Lösungen ÜB 3.pdf

Assignments
Uploaded by Maxima Musterline 30311 at 2018-06-28
Description:

Meine Mitschrift zu den Lösungen von ÜB3. Meldet euch, wenn ihr Fehler entdeckt, Fragen habt oder etwas nicht lesen könnt!

 -1
19
1
Download
warum gehen wir davon aus, dass der Preis den DK entspricht ? Warum nicht das normale Maximierungsproblem eines Monopolisten ?
Ich glaube, weil wir erst einmal von einem normalen Markt ausgehen, da bei einer Produktionsmenge von x > 3 keine Skalenvorteile mehr vorliegen und daher definitiv kein natürliches Monopol mehr vorläge. Durchschnittskosten statt Grenzkosten werden betrachtet, da wir ja von subadditiven Kostenstrukturen ausgehen und die DK > GK sind, sodass ein Unternehmen nur zu Durchschnittskostenpreisen produzieren würde, um kein Defizit zu machen