Finance und Accounting Fallstudienseminar

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
537
Next exam
FEB 12
Discussion
Documents
Flashcards
Wie viele Quellen habt ihr so bei Aufgabe 1)?
View 1 more comment
Dein Ernst? 46 verschiedene Quellen?
Ich glaube nicht, dass das ernst gemeint ist. Wenn doch dann weiß ich nicht ob ich beeindruckt sein soll oder einfach nur verwirrt :D
Würde jemand gerne seinen Lösungsweg bei Aufg. 4c) vergleichen. Ich komme immer auf einen negativen WACC und dann auch auf einen negativen Unternehmenswert
View 1 more comment
Wie geht ihr denn vor? Hab ihr den Rf anhand der CAPM Gleichung berechnet und dann wieder in die CAPM eingesetzt um auf die Rendite von JuThE zu kommen die dan gleich dem WACC ist?
Wie berechnet man denn rf? Dachte, das wäre der risikofreie Zinssatz von zB Bundesanleihen
Wie kommt ihr mit dem Platz für Aufgabe 4 hin? Alleine für 4b mit Grafik aus Excel, Lösungsweg und den Aufgaben wie Indexauswahl und vergleichbare Unternehmen kommt man schon selbst schnell auf drei Seiten
View 1 more comment
Rechenweg erklären und die Excel Darstellungen in den Anhang setzen. Bums aus Nikolaus.
meint ihr man kann auch statt rechenweg erklären, die grafik reinpacken?
Habt ihr bei 3b) auch grob folgende Aussagen aus den beiden Texten herausziehen können, oder habe ich das falsch verstanden? Hellmann: VC spielen eine entscheidende Rolle im Grad der Professionalisierung des Unternehmens VC-finanzierte Unternehmen nutzen signifikant öfter Geschäftskontakte zur Personaleinstellung VC-finanzierte Unternehmen haben eine signifikante Steigung in der Ausgabe von Aktienoptionen und in der Einstellung eines Abteilungsleiters für Marketing und Verkauf VC-finanzierte Firmen haben eine signifikant höhere Wahrscheinlichkeit zum Wechsel auf einen externen Geschäftführer Bernstein: Bei häufigeren Besuchen der VC können die Unternehmen ihre Patente, die Zitationen dieser sowie die Wahrscheinlichkeit eines Börsengangs oder eines Unternehmensverkaufs steigern -> VC Einfluss wichtig für Innvation und Erfolg
Könnte jemand das Tutorium mit Lösungen von dieser Woche hochladen? Oder wird das noch im Learnweb hochgeladen?
Wird im Learnweb hochgeladen
Das Deckblatt muss die Fallstudiennummer enthalten. Welche ist das bzw. wo finde ich diese?
Baut ihr ein Gesetzesverzeichnis ein? Und zitiert ihr die Quellen in denen ihr Gesetze gefunden habt?
Bei Aufgabe 3b) nur wirklich mit den Vorteilen der VC Beteiligung auseinandersetzen oder auch noch mal kurz eine VC Beteiligung erklären?
Habe es in einem Satz erklärt
Schon die neuste Mail zu 3c gelesen ? Wie geht ihr damit um ?
ich schlage wild um mich und hoffe niemand unbeteiligten zu treffen.
Seid ihr bei Aufgabe 4b) auf 1,7969 für das durchschnittliche unlevered Beta von Hans Blow und auf 1,7118 für diese von Mutti Stark gekommen?
View 4 more comments
Welche Formel benutzt ihr für das unlevered Beta? ß=ß0* (D+E)/E und dann nach ß0 umstellen, oder die mit Steuern drin?
@Preußenkönig Friedrich der Große keine Formel mit der Steuer drin, da du ja auch ein amerikanisches Unternehmen hast und da du nicht weißt, in welchem Staat es sich befindet, kannst du die Kapitalertragsteuer ja nicht wissen. Am besten benutzt du zum "unlevern" die Formel von Folie 13 der Vorlesung "Kapitalkosten". Dank mir später!
Bei Aufgabe 4c: müssen wir an einem Wert zwischen 10 und 60 mio kommen? Oder ist das von keiner Bedeutung?
Sollte
Moin, hat jemand mittlerweile einen Ansatz zur Aufgabe 4c für den WACC? Auch wenn man davon ausgeht, dass das UN unlevered ist, bekomme ich keinen sinnvollen Lösungsweg hin. Meine Ergebnisse für die Rf sind auch nicht sinnvoll.
View 7 more comments
Möchte sich sonst jemand die Woche darüber austauschen und die gegebenenfalls zusammen machen? Ist ja ne reine Rechenaufgabe, da ist das ja denke mal ganz gut
push
Kann mir jemand erklären wieso bei Aufgabe 3a) eine GmbH sich mit Wandelanleihen finanzieren kann? Ich dachte dafür müsste es sich um eine AG oder KG handeln.
View 7 more comments
Wandelanleihen sind tatsächlich eine Form des Mezzanine-Kapitals. Also müssen wir doch keinen möglichen Wechsel in eine AG betrachten.
Bei der Wandelanleihe besteht doch die Möglichkeit den Optionsschein in eine Aktie zu wandeln. Dies wäre bei einer GmbH allerdings nicht möglich, da diese keine Aktien ausschüttet.
Mir fehlt bei Aufgabe 4c) ehrlich gesagt der Ansatz, kann mir jemand auf die Sprünge helfen woher man die Zahlen nehmen sollte?
Kann jemand einen Ansatz nennen?
Moin zusammen, Weiß jemand wie man die Lösungen zu Aufgabe 4 präsentieren soll? Die Tabellen als Screenshots mit Erklärungen zu den Rechnungen? Oder die Tabellen in den Anhang? Danke euch
View 3 more comments
schreibe nur die Lösung rein, was wozu soll denen der screenshot nützlich sein?
wie soll man die exceldatei in den anhang packen? meinste dann separat nochmal aufm Stick?
Wir müssen die Quellen nicht extra auf einen Datenträger bereitstellen! unsere Gruppe hat die beauftragte Ansprechperson per E-mail kontaktiert. Sie hat uns bestätigt, dass das nicht erforderlich ist, also macht euch deswegen keinen Stress
Ganz ehrlich, dass war die dümmste Frage ever :D als ob halt
Bruh
beim durchschnittlichen unlevered beta, gewichtet ihr den nach Marktkapitalisierung oder nehmt ihr den ungewichteten durchschnitt? Habe Quellen, dass man beim Branchenbeta das ganze gewichten sollte und es macht ja auch eigentlich Sinn
Ist hier jemand, der sich gerne einmal über Aufgabe 3a) austauschen möchte? :)
View 11 more comments
Nächste Woche Mittwoch oder morgen?
Ist das Treffen noch aktuell?
Wir sollen ja alle benutzen Quellen einscannen. Wie macht ihr das mit Online-Quellen?
View 3 more comments
Ich würde es so verstehen.. aber die kann man sonst zur Sicherheit einfach runterladen und mit auf den Stick packen, so mache ich das einfach, dann ist man auf der sicheren Seite
also die Info ist mir neu, wo steht das denn?
Weiß jemand wie viele Quellen man pro Aufgabe/ Blatt ca. verwenden sollte?
Mindestens 2 oder 3 pro Seite aber je mehr desto besser
Es kommt total auf die Aufgabenstellung an. Wenn eine Rechnung in der Aufgabe gefordert ist, dann müssen mit Sicherheit nicht so viele Quellen genutzt werden, wie bei einer Analyse- oder Erkläraufgabe. Die Angabe von Quellen zeigt aber, dass man sich aus verschiedenen Perspektiven mit dem Thema beschäftigt hat, sodass Pfingsten gesagt hat, dass die Daumenregel 2.3 Quellen Minimum pro Seite gelten könnte.
Unterscheidet ihr bei Sacheinlagen in Aufgabe 1b) zwischen Einlagen in das Gesamthandsvermögen/Sonderbetriebsvermögen? Oder nennt ihr nur kurz dass in einer Pers. Ges. diese Unterscheidung bei einer Sacheinlage zu treffen ist und bei Kapitalgesellschaften nicht? Vielleicht kann man sich ja mal zu der Aufgabe austauschen?
View 3 more comments
Sind damit die Wirtschaftsgüter im Bezug auf die Gewährung der Gesellschafterrechte einfach gemeint?
Ok, so machen wir es auch, haben beides erwähnt aber kein großes Ding draus gemacht da der Fokus wohl eher auf der Unterscheidung von Pers.Ges. und Kap.Ges liegt. Wie kommt ihr dazu Platzprobleme zu haben? Habt ihr zu Beginn noch ziemlich viel definiert oder wieso? Denn die Unterscheidung zwischen Kap.- und Pers. Ges. ist ja eigentlich in 1 1/2 - 2 Seiten abgefertigt oder?
Möchte sich jemand über Aufgabe 3c austauschen? :)
View 11 more comments
Also steht das dann?
Würde sagen ja :)
Kann mir jemand sagen, wie die Fallstudie in den vergangenen Jahren immer so ausgefallen ist?
View 2 more comments
Wahrscheinlich gibt auch niemand mehr fucks in der Klausur wenn die Fallstudie schon gut war. Also wenn man noch einige andere Klausuren hat, dann hat man ja meist andere Probleme als eine schon so gut wie bestandene Klausur vorzubereiten :)
du musst in der klausur trotzdem mindestens 50% wissen, lediglich der mittelwert aus beiden sachen wird als note eingetragen. heißt also nicht nur weil du ne gute hausarbeit abgegeben hast kannst du in der klausur chilln...
Ist schon ein Treffen zur Besprechung von Nr. 3c geplant? Würden uns gerne anschließen :)
ich wäre auch dabei! :)
Moin, bei Aufgabe 4c meinen die wahrscheinlich, dass sich das Wachstum nach 2025 mit der Rate g fortsetzen wird und nicht nach 2015 oder?
jap ist nen tippfehler
Habt ihr bei Aufgabe 4b die Betas mit Prozentwerten oder mit den tatsächlichen Werten gerechnet?
View 16 more comments
@anonyme Ananas: Kannst du mir erklären warum du das so machst ?
Schreibt ihr in der Fallstudie noch, dass ihr für den 10.6 den Wert des Vortags eingesetzt habt, weil man sonst nur 249 Tage hätte etc. oder schreibt ihr das nicht mehr rein, weil das so im Learnweb sowieso schon vorgegeben ist?
Gibt es hier jemanden der sich einmal über Aufgabe 2 austauschen möchte?
View 10 more comments
Nein, Kannst mir gerne eine Mail schicken :)
hat jemand gute Literatur gefunden?
Wie berechnet man bei der 4c) den WACC? Mir fehlen doch Rf und mym?
Wenn sich da ein Paar Leute für 3 A) melden, würde ich am besten eine Whatsappgruppe machen, damit wir austauschen können. Schreibt unten eure Nummer/Emails:
View 1 more comment
Ich wär mit einem Kommilitonen auch gerne dabei: 017656820815, 01639105607
ich auch 01629220630 :D
Habt ihr im Ertragssteuern Buch von Rose/Watrin groß was zu Aufgabe 1 gefunden?
ne da steht ja nur ne kurze definition für Einlagen drin, sonst nichts
Hat einer von euch die Aufgabe 3b) schon bearbeitet?
View 4 more comments
Der zweite Artikel gibt doch auch kaum relevante Infos her. Oder wie seht ihr das?
@nikolaus ja genau das dachte ich mir auch!
Moin, hat jemand eine Idee wie die 200K bei der 3 c) einzuordnen sind, die nicht durch Venture Capital eingenommen werden ?
View 4 more comments
Kommt ihr morgen im Ulb? 18uhr?
Wenn es noch aktuell ist würde ich kurz vorbeikommen Sonst gerne auch austausch per mail
Hätten hier paar Leute Lust sich über die Aufgabe 4 diese Woche auszutauschen? Schreibt mir grad ne Mail olliefa98@yahoo.de
um auf 250 Handelstage zu kommen sollen wir den 10.6 ja drin lassen obwohl Mutti dort keinen Wert hat. Wie soll man denn dann die Varianz berechnen? Den fehlenden Wert mit dem Mittelwert ersetzen? Zwischen 9.6 und 11.6 linear approximieren? drauf scheißen?
View 1 more comment
@Anonymes M B kannst du mir sagen warum wir das machen ? Wurde das in der VL gesagt?
Hat die Dame aus dem Lehrstuhl im Forum geschrieben
Was ist euer Expected Return bei Mutti Stark? Zufällug auch -0,55 Prozent?
Aufgabe 4c) Kann mir jemand erklären wie ich da auf Re und Rd komme?. Komme da einfach nicht weiter...
Eigentlich müsste man ja Steuern beim unlevered beta berücksichtigen, wir haben aber keinen Steuersatz gegeben für Heinz und Mutti - Egal? oder 30% annehmen? habe ohne Tax 2.33 für Heinz und 2.16 für Mutti unlevered
View 4 more comments
nimm doch die formel aus der Vorlesung 4 Seite. 13, da wird kein steuersatz gebraucht
Ja ist halt unvollständig
Hey Zusammen, hat jemand nochmal Lust sich zu Aufgabe 1 zu treffen? Leider konnte ich nicht zum letzten Treffen kommen. Wer Bock hat, kann sich gerne melden.
gib mir doch mal deine mail
Hat jmd. die Grafiken der letzten Vorlesung der Seiten 14 & 15 und würde diese bitte einmal hochladen? Danke im Voraus
Kann mir Jemand sagen, wie man auf den WACC bei Aufgabe 4c kommt? Danke schonmal.
View 8 more comments
Ich verstehe nicht warum in der Aufgabe steht, dass alle relevanten Informationen in der Tabelle gegeben sind? Heisst das wirklich, dass ich dann nichts anderes einbeziehen soll?
Ich glaube, nachdem man den WACC hat. Das bezieht sich glaube ich auf die nicht vorhandenen Zinsen und stellt somit klar dass das Unternehmen sich zu 100% mit EK finanziert
Guten Tag, ich stelle mir gerade die Frage über die Verteilung der Anteile in den nächsten Finanzierungsrunde in 3c). Falls mir jemand erklären könnte, wie diese sich zusammensetzen wäre ich sehr dankbar. Grüße
View 7 more comments
@Si wie hast du die Anzahl der Anteile berechnet?
Schreibt mir einfach unter f_unew01@uni-muenster.de, dann können wir uns darüber austauschen.
Wo genau erläutert ihr die verschiedenen Rechtsformen und welche jetzt am sinnvollsten ist ? In aufgabe 1a) oder gehört das zu 1b) ?
View 3 more comments
Also unsere Gruppe geht die Aufgabe ziemlich genau so an, wie es Istmiregal hier geschildert hat, Denke man sollte sich hier mit ausschweifenden Definitionen zurückhalten weil es doch nicht so viel verfügbarer Platz ist (besonders bei Aufgabe 1a)!
Habt ihr bei Aufgabe 1b) auch so mit der Literatur zu kämpfen? Man findet quasi nichts kostenfreies bei Google scholar. Habt ihr irgendwelche Tipps, bzw, schon was gefunden?
Falls hier jemand Aufgabe 1 behandelt und sich gerne mal austauschen möchte, dann sagt Bescheid :)
View 12 more comments
Ich würde mich auch anschließen :) Also heute um 16 Uhr?
Woran erkennt man euch?😰
Moin hab gerade gehört das wohl jemand die Musterlösung für die Fallstudie "erhalten" hat wenn man die hier für alle teilen könnte wäre das super!!!
View 4 more comments
Ihr kennt Pfingsten, der lässt uns dafür dann in der Klausur bluten... also äh äh, doofe Idee.
@neil, lässt er uns doch anyway :D
Ich würde mich gerne über die Aufgabe 4 mit jemandem austauschen. Falls ihr euch schon Gedanken über Lösungsansätze gemacht habt, meldet euch gerne. :-)
View 1 more comment
Ich würde gerne auch dabei sein :)
Ich habe bisher auch nur a und b fertig und bin an c dran. Ich schlage vor, ich mache uns mal eine WhatsApp Gruppe. Wenn ich euch hinzufügen soll, schickt mir gerne eure Nummer per Mail an: spassemail12321@gmx.de (und ja die Mail Adresse ist richtig ) Ich hoffe, das passt für euch. :)
Kann mir jemand sagen, wo ich die Literatur zu Aufgabe 3b) finde? Habe es in der Wiwi-Bib nicht gefunden.. Danke!
Im Internet
Das war kein Witz! Einfach mal bei Google suchen! Da findet man das Dokument!
Hat jemand schon gute Literatur zu Aufgabe 1 gefunden? :) Blicke da leider nicht ganz durch....
Ist bei 3c) n tippfehler? 235111000 als neues stammkapital sind schon herbe viel und die 8,1 Mio machen nur sinn wenn die 200k aus dem Ärmel zaubern können
View 9 more comments
@controller sehe ich ebenfalls so, denke es sollte 2025 sein
vielleicht 7,9mio von den VC und dann nochmal 40k von fünf bisherigen investoren, wenn da nichts im Text zu anderen Investoren oder finanzinstrumenten steht wäre das am sinnigsten
Hat jemand auch einen negativen WACC?
View 2 more comments
wenns für dich so einleuchtend ist was im learweb steht, dann hau doch mal raus was man deiner meinung nach machen muss
wie hast du den wacc denn generell berechnet?
kommt jemand bei aufgabe 1b gut voran und will seine Gedanken mal teilen?
Load more