Empirische Wirtschaftsforschung

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
306
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
zu 1c2. warum steht in der Klammer(reg1 als erstes, wenn die lineare Regression in reg gespeichert ist),man will doch egtl die Daten aus dieser linearen Regression haben um mit dem coeftest Befehl die Hypothesentests durchführen zu können oder?
View 1 more comment
noch eine letzte Frage, warum kommt nach dem vcovHC nochmal eine Klammer in der das Objekt sowie HC1 genannt wird?
Ja das habe ich mich auch gefragt. Wenn du mal im Skript guckst, z.B. Secrtion 8.1 Folie 25 oder auch section 8.3 Folie 40 dann steht das immer beim RCommand drin :)
WIe ist das jetzt mit dem Skript, dürfen wir da post its drankleben)
View 5 more comments
Unbeschriftete Post-Its und Markierungen sind erlaubt.
hä. Was meint ihr mit post its und markierung ?
No area was marked for this question
EIne weitere Frage habe ich zur Aufgabe 3 c, in dem Output steht doch, dass die F-Statistik für die regionalen Unterschiede gleich null ist. Bedeutet dies nicht das die Regressoren statistisch keinen einfluss haben?
View 1 more comment
ah jetzt ergibt das einen Sinn, hatte nicht verstanden, dass die 0 Hypothese im Output steht, jetzt ist alles klar.
Und noch eine Frage zu der Aufgabe, du hast ja als kritischen Wert 2.37 raus. Warum du testest doch egtl nur die 3 Regressoren in der Spezifikation 2 oder? Dein Wert ist aber der F-Wert für 4 Regressoren die gleichzeitig getestet werden? Hast du also quasi noch die Referenzgruppe west mit aufgenommen?
müsste linearHypothesis(reg1, c("College+Female=3"), vcov=vcovHC) sein oder?
Ist für mich auch der sinnvollste Code! Kann gut sein!
Hallo ihr Lieben, hat jemand von euch aus dem Tutorium für Blatt 7, Nr. 2b einen Rechenweg? Würde mich freuen, wenn mir da jemand unter die Arme greifen kann. Liebe Grüßeee
bzw. critical value = F_3,unendlich,0.95
Ja genau, nur da wir ja nur die x2 Tabelle haben, mache ich es immer damit :-)
Kann jemand seine Lösung für Tutorium 5 Aufgabe 1. h) ii. hochladen? Ich werde aus der Lösung im Learnweb nicht schlau...
Habe es hochgeladen :) habe den rechenweg aber auch aus dem Internet :)
Findet die FAG nun statt?
Ja, die FAG findet wie geplant statt
Habt ihr noch irgendwelche Übungsaufgaben außerhalb von FAG und Tutorium gefunden?
Ist irgendwas für die Klausur ausgeschlossen?
hat jemand schonmal eine Seminararbeit zur Empirischen Wirtschaftsforschung geschrieben ?
Könnte jemand vielleicht dieThemen der Q&A-Session hier reinstellen? Ich bin leider seit einer Woche komplett krank und habe es daher nicht geschafft hinzugehen... Das wäre wirklich super lieb! Danke euch!
Gibt im Learnweb-Kurs einen Foliensatz dazu :-)
Das bezieht sich auf die Q & A Session vom letzten Semester.
Hi, in der Klausur im Sommersemester waren doch bis auf die Tabellen, die online gestellt wurden, die Rechnungen mit den anderen Tabellen ausgeschlossen oder? Also p-value, F-value .. Ich meine ausschließlich von den Rechnungen, nicht von der Interpretation etc. Wäre für Antworten sehr dankbar :)
Biete dieses Semester wieder Nachhilfe in Empirischer Wirtschaftsforschung (und Statistik I und II) an. Habe jahrelange Nachhilfeerfahrung im Bereich Uni-Stochastik/Statistik etc. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr mir gerne bei Whatsapp schreiben: 0176 24806561 LG Christian
Ich muss die Klausur im Dezember nachschreiben. Hat jemand Interesse an einer Lerngruppe?
Ja gerne, stehe vor dem gleichen "Problem"
Viel Glück euch allen!!!
Glück ist für Verlierer, Viel Erfolg!
Danke, dir auch du Gewinner :D
Freunde der Sonne, es wird ernst
SS18, Aufgabe 1, der erste R Befehl, wie löst ihr das Problem mit den zwei unterschiedichen Datensätzen?
Kann mir jemand sagen, wofür das q im zweiten Bruch steht und was man da eintragen muss?
View 2 more comments
q is the number of regressors you are testing in the null hypothesis of the F-Test. Here an example: You have a regression with 4 regressors (beta0 = Intercept, beta1 to beta4 are the regressors) -> k=4. You want to perform a F-test in order to test if beta1 and beta2 are equal to 0 -> q=2. If the F-Test is performed on all the regressors included in the linear regression, then q=k.
Thanks :)
Ss18 4 b) Is election year ein valides Instrument?
Si Senor, beide Bedingungen sind erfüllt, musst du halt erkären
Hat hier irgendwer Lösungen zur SS18?
Kommt schon, kann nicht bitte einer seine Ergebnisse hochladen für verzweifelte Kommilitonen
Ss18 bei Aufgabe 2 e) Ist bei euch external validity gültig oder nicht?
Nö, unterschiedliche Städte unterschiedliche Immbolienpreise, zu dem Abhänngig von der Zeit, siehe Immobilienkrise 2008
Wie läuft das mit dem Skript, dass wir mitnehmen dürfen? Ins Skript reinscheiben ist ja auf jeden Fall verboten, wie siehts aus mit makieren? Dürfen wir kleine Minizettel an den Rändern kleben um beispielsweise die Kapitel zu unterscheiden? Dürfen wir diese beschriften, auch beispeilsweise mit Verweisen zu bestimmten Themen wie Heteroskelastizität?
Hab’s auf jeden Fall so 😄
Wie kommt man auf die adjustierten Freiheitsgrade? Besonders in der Aufgabe 4 in Tutorium 9 ist dies nicht klar
View 2 more comments
Xdach ist richtig, da man in der 2.Stufe Xdach statt X verwendet
Das mit dem Ystrich müsste ein Fehler sein. Da muss Ydach stehen.
Könnte mir jemand bei der Altklausur SS 18 bei 3 c weiterhelfen? Mir ist nicht ganz klar, was ich da machen muss. Vielen Dank!
dir die F Statistik nehmen und dann auf die H0 Hypothese interpretieren
Und was wäre die H0 Hypothese? Wie würde die heißen wenn da regionale Unterschiede sind?
Abstimmung Klausur auf Deutsch oder Englisch schreiben
View 2 more comments
Die von euch auf Deutsch schreiben, wie macht ihr das mit den Regressoren, lasst ihr diese wie in den FAG Lösungen auf Englisch und wechselt dann erst in den erkärenden Interpretationen auf Deutsch? Also zum Beispiel wage=B0 + B1 * Female, rechnet damit einen Wert aus : wage = 30700 und erklärt dann: Das (Jahres) Gehalt von Frauen (Frauen = 1) liegt bei 30700 Euro....
Es gibt übrigens keinen Punktabzug für Rechtschreibung und Grammatik, solange man euch versteht ^^ Kann nur Werbung dafür machen, auf Englisch zu schreiben, deutlich leichter.
Kann mir jemand sagen in welchem Raum wir schreiben?
View 3 more comments
steht bei Pambot
sonst am besten nochmal in Flexnow schauen, welcher Raum dort für einen steht (sofern ihr flexnow nutzen könnt).
wo finde ich denn die F-Tabelle im Skript ? Bzw. Woher haben die die Werte aus den Tutorien ?
Waren nicht im Tut soweit ich mich erinnere. Um zu üben such dir am besten eine aus dem Internet. In der Klausur wirst du eine kriegen, wenn sie benötigt wird.
Was bedeutet im Zusammenhang mit dem F Test restricted? Falls ich bei einem Modell mit 5 Regressoren den Einfluss von zum Beispiel 3 Regressoren testen will, gehören die drei dann zu restricted oder unrestricted?
Warum regressieren wir bei den Instrumentenvariablen X auf W? Sowie ich das verstehe, wird in X in einen guten Teil Z und in einem schlechten Teil aufgeteilt. Daraufhin arbeiten wir sozusagen nur noch mit dem X weiter, der den guten Teil (Z) beinhaltet. W ist exogenen und spielt bei der Betrachtung von X doch keine Rolle? Bitte um dringende Hilfe :(((
Bei Slide 9 dachte ich auch so: Ne bitte nicht
Jemand eine Idee
Wieso ist es nicht mehr normalverteilt,wenn sxz sich verändert?
Push
Kann mir jemand dabei behilflich sein wie ich die F-Tabelle ablese. Beim besten Willen ich verstehe das einfach nicht. Wenn wir zum Beispiel zwei Regressoren haben habe ich dann zwei Freiheitsgerade oder wie?
Ja
wir dürfen sicher auch auf deutsch antworten solange man konsequent bleibt oder?
Dürfen wir ernsthaft das Vorlesungsskript zur Hilfe nehmen oder nur eine Formelsammlung für die Klausur?
View 1 more comment
was ist mit den Tabellen hinten in der Formelsammlung? bekommen wir Auszüge oder müssen wir einfach die wichtigsten werte können
natürlich müssen wir die werte nicht kennen ;)
irrelevant
in wie fern?
müssen wir einfach nicht können
Hat irgendjemand eine Lösung für die Altklausur SS2018?
irrelevant
Hat irgendjemand ne gute Liste/Zusammenfassung der R Befehle?
grade ne Zusammenfassung von der FAG 2017 hochgeladen, da stehen die ganz am ende
Warum herscht (Tut , Aufgabe 2c) zwischen W und den Achsenabschnitt perfekte Multikollinearität?
Warum ist es nicht ausreichend den F Test für die Instrumente in der Regression in der ersten Stufe zu machen? Folie 41, Slide 9 Hab gedacht, genauso testen wir, ob die Instrumente schwach sind?
kann mir das einer mit den log-lin und log-log Regressionen erklären? Warum muss ich bei log-log zb die Koeffizienten immer nochmal mit einem anderen wert multiplizieren?
mal ernsthaft, was soll die scheiße mit der FAG? Gibt es da noch irgendwelche Anhänge oder sowas? Wie kommt er die ganze zeit auf die verschiedenen Werte? Nirgends auch nur ein gescheiter Rechenweg.. War einer bei der FAG und hat da irgendwas verstanden? Oder hat er es wenigstens ausreichend erklärt wenn schon nicht aufgeschrieben? hat jemand da zufällig Notizen zu oder sowas?
Wenn du nicht gar nicht bei FAG gewesen bist, solltest du dich nicht über kostenlose Dokumente beschweren.
Was bedeutet im Zusammenhang mit dem F Test restricted? Falls ich bei einem Modell mit 5 Regressoren den Einfluss von zum Beispiel 3 Regressoren testen will, gehören die drei dann zu restricted oder unrestricted?
kann mir einer sagen, wie ich in den Dienstags Unterlagen der FAG, bei der Aufgabe 2 "Home, sweet home" a) den T-Test aufstelle? Woher kommt der Wert unterm Bruchstrich? Das müsste doch eigentlich der Standard error of the estimator sein, oder? Da ist mal wieder nur ein einziger Wert ohne Lösungsweg eingetragen, und ich kann mich leider nicht mehr dran erinnern. Wäre super, wenn da jemand weiter wüsste, danke XOXO
Glaube die hatte er in der FAG einfach in Klammern unter die Regression geschrieben, hatte meine ich das selbe Problem
mh, okay. kann mich nicht mehr daran erinnern, aber wenn du das sagst wird es wohl stimmen. höre auf jedenfall jetzt nach 1 std auf darüber nachzudenken:D Vielen dank dir!
Kann mir einer erklären, wie er das jetzt ausgemacht hat? Einfach nach Gefühl, bzw. im Vergleich oder gibt es bestimmte Richtwerte?
Kann mir jemand kurz erklären wie ich den P-value berechne ? Kannes absolut nicht nachvollziehen :D Danke:)
View 3 more comments
Alles klar danke
Und wenn der Wert größer ist als die Werte den Rändern? Nehme ich dann einfach den größten möglichen Wert?
Was bedeutet im Zusammenhang mit dem F Test restricted? Falls ich bei einem Modell mit 5 Regressoren den Einfluss von zum Beispiel 3 Regressoren testen will, gehören die drei dann zu restricted oder unrestricted?
Will man uns bei der Identification der Insturmentenvariablen einfach nur sagen, dass man nicht mehr endogene als Instrumentvariablen haben soll ? Verstehe das leider überhaupt nicht
Meint ihr es ist wirklich sicher sich nicht mit R zu beschäftigen? Also auch nur die Textaufgaben der Tutorien zu machen und sich die R Sachen nur grob angucken und nicht extra bei R einzugeben? Kann man dann am Ende so ein paar wichtige Befehle auswendig lernen oder sollte man das alles machen?
Also in der Altklausur gab es für R nur 10 von 90 punkten, wenn du bei R bei null anfängst, lohnt es sicht nicht das alles zu lernen, würde ich jetzt mal behaupten🙈 Außer natürlich du strebst ne 1,x an
Spitzkopf hat absolut recht. Die Altklausur aus dem SoSe 2018 zeigt ganz gut, was du können musst. Dir die Begriffe aus der Klausur mal kurz anzuschauen, sollte nicht lange dauern und könnte schon vorteilhaft sein, aber es ist auch nicht notwendig, um zu bestehen. Die R-Tutorien nochmal wirklich durchzurechnen bringt nur sehr wenig. Geht wirklich nur darum, die gängisten Befehle zu können.
Load more