Einführung VWL

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
1492
Next exam
FEB 19
Discussion
Documents
Flashcards
Hat jemand die Lösungen von Probeklausur?
Wer kann mir das erklären?
Lösung: 1G 2F 3F 4E/G???? 5B 6C 7F 8D 9B 10A 11C 12D 13E 14B 15D 16C 17E 18B 19G 20B 21E 22C 23A 24E 25F 26F 27B 28F 29E 30D
Hat vielleicht jemand die Lösungen für das zweite Tutorium und könnte sie hochladen? Danke schonmal :)
Sind die EVWL Klausuren immer noch multiple choice? Im Klausurarchiv findet man leider keine aktuellen Klausuren...
View 10 more comments
Die Tutorien sind ja an mehreren Tagen aber die Vorlesung ist morgen, also am Dienstag um 14 Uhr :)
Vielleicht bist du im falschen Kurs? studierst du BWL oder VWL im ersten Semester? Und ich weiß auch nicht welcher Kurs SE sein soll :D
Könnte jmd bitte seine Mitschriften zur letzten Vorlesung (04.12) hier hochladen? Ich war leider verhindert 😬
Hallo zusammen, wäre jemand so lieb und könnte die Lösungen des 2.Aufgabenblatts aus den Tutorien schicken? Viele Grüße :)
Tutorium VWL 1/ Lösungen AB 1 (22.10-26.10.2018)
Kann mir jemand den Einschreibeschlüssel für die Tutorien nennen?
Volkseinkommen
Kann mir jemand den Einschreibeschlüssel nennen?
bruttoinlandsprodukt
Ergebnisse sind raus.
weiß jemand wie viele aufgaben es morgen gibt? hatte in einer alten klausur von stühmeier gesehen, dass es da 14 multiple choice aufgaben gab, bei prinz sind es ja immer 30.
Wo gibt es denn von stühmeier eine altklausur mit multiple choice? Ich kann die leider nicht finden..
Kommt mir das nur so vor oder sind die Altklausuren inhaltlich ziemlich anders als unsere Vorlesung?
View 1 more comment
Also die Klausuren von Stühmeier verstehe ich sehr gut.. Allerdings sagte er ja es wird größtenteils multiple choice, was mich verunsichert, weil seine englischen klausuren ja nur rechnen sind..
bei multiple choice muss auch gerechnet werden, um z.B das ergebnis zu überprüfen. also so war es auf jeden fall bei prinz in der klausur.
kann vielleicht jemand das Tutorium 10 reinstellen? Das wäre sehr nett :-)
ist hochgeladen.
Wenn irgendjemand die Lösungen zu Tutorium 7 hat, wäre super entspannt, wenn die hochgeladen werden würden! Danke!
hat vielleicht jemand die Lösungen zu dem 3. Tutorium und könnte sie hochladen? Das wäre super lieb!!
View 2 more comments
danke! die restlichen vielleicht auch? 7, 10 und 11
Die 3 fehlen mir leider selber. Hoffe da findet sich noch jemand, der die hochlädt!
kann mir jemand erklären, wie man hier auf die Grenzkosten kommt? Danke :)
View 2 more comments
TC2-TC1 : Grenzprodukt z.B. (300-200)/20=5
Dankeschön!!
Die Achsen sind meiner Meinung nach falsch rum angegeben!
1f ist falsch, oder? e=1,5habe ich, macht auch Sinn, wenn man andere Werte ausprobiert
Ja das ist falsch. Ich habe auch e=1,5 und das war auch im Tutorium das Ergebnis.
Hey, wollte mal fragen, wie ihr euch auf die Klausur vorbereitet? Altklausuren bringen ja eher mäßig was, da die ja alle von Prinz gestellt wurden. Arbeitet ihr dann nur die Tutorien und Vorlesungsfolien durch oder macht ihr noch was anderes?
View 3 more comments
finde den Link irgendwie nicht kannst du ihn hierreinpacken?
No area was marked for this question
Kann mir bitte jemand die Aufgabe 7 erklären? Wie komme ich auf das Marktgleichgewicht bzw. die Angebotsfunktion?
View 2 more comments
genau :-)
Alles klar danke! :)
Eine Formelsammlung oder ähnliches ist in der Principles of Economics Klausur nicht zugelassen, oder?!
Hat der Prof erwähnt ob bestimmte Themen in der Klausur ausgelassen werden?
In der letzten Vorlesung hat jemand versucht es herauszufinden und als Antwort gab es das Klassische, "Klausurrelevant ist natürlich das, was wir in der Vorlesung und im Tutorium erarbeitet haben". Also leider nicht wirklich.
No area was marked for this question
Kannst du Tutorium 3 schauen?Danke sehr!
Hat jemand die Lösungen zu dieser Klausur?
Könnte jmnd. Tutorium 7 hochladen? Danke
wo ist denn tutorium blatt 3 lösung?
Wird die Klausur, wie sonst auch immer, single choice test sein? (30 Fragen?)
View 1 more comment
Aber die Tutorien waren doch im letzten Semester auch praktisch aufgebaut, meinst du das Klausurformat wird diesmal anders?
Also in der letzten Vorlesung hatte er gesagt, dass es eine Multiple choice klausur wird.
Lädt bitte jemand die Lösungen zu den aktuellen Tutorien hoch?
Ich lade heute einen teil hoch
Wann wurde die Aufgabe 3 auf Aufgabenblatt 6 gemacht? Hatte gehört, dass das damals im Tutorium nicht geschafft wurde und darauf die Woche gemacht worden ist?
kann eventuell jemand die Lösungen zu den Tutorien hochladen?
?
kann mir jemand sagen bis zu welcher Folie wir gestern gekommen sind?
Bis Ende Kapitel 4
Mit welchem Geldmengenaggregat wird beim Geldschöpfungsmultiplikator gerechnet? Also für die Einlagen. M1 M2 oder M3??
M3
Kann mir jemand erklären warum man bei der Grenzrate der Transformation die Gleichung nach x2 umstellt um die auszurechnen und nicht nach x1 ? (Tutorium 6 nr. 25)
View 2 more comments
Ja oder die wollten einfach nur eine hören. Die andere ist ja einfach der Kehrwert.
Alles klar. Danke :)
No area was marked for this question
Hey! Kann mir vllt jemand Aufgabe 13 in WS 11/12 erklären? Danke im Voraus
m=M3/(BG+ÜR+MR)=9849/(570+860)=6,81 ;)
Weiß irgendjemand ganz sicher, welches Thema nicht dran kommt? Das komplette 4.?
Kapitalmärkte und Kapitalmarktgleichgewicht und Marktformen
Kann mir vielleicht jemand den Geldschöpfungsmultiplikator, vorallem die Formel mit Bezeichnung der Variablen,erklären?
View 1 more comment
Die Mindestreserven ist das Geld was die Bank auf Lager haben muss, damit sie Geld rausgeben können wenn jemand etwas abheben möchte Die Überschussreserve ist wie oben steht freiwillig und abhängig von der Bank
Hab nur überall was anderes gefunden,aber jetzt hab ichs gecheckt,vielen vielen Dank hast mir echt weitergeholfen!
No area was marked for this question
Aufgabe 18 ist Lösung E richtig. Man muss die Ableitung gleich dem Preis(18) setzten.
man kann auch preis*x mit der kostenfunktion gleichsetzen wie es hier gemacht wurde. allerdings wurde falsch in die pq-formel eingesetzt: anstelle von +0,5 unter der wurzel muss man -4 rechnen, dann kommt man ebenfalls auf x=2
Kann mir jemand die Aufgabe 30 vom WS 2013 (die Klausur, die er im Learnweb hochgeladen hat) erklären? Ich komme da beim besten Willen nicht auf die Lösung
View 1 more comment
langfristige Gleichgewichtige Menge: TDK=GK => x=20 und dann p=GK, macht 100+10*20=300
Alternativ kann man auch TDK ableiten und =0 setzen. Dann hat man die gleichgewichtige Menge x=20 und die setzt man dann in GK ein.
"Kapitalmärkte& Kapitalmarktgleichgewicht und Marktformen, also das letzte Thema, sind nicht klausurrelevant soweit ich weiß" Kann das jemand bestätigen?
Ich habe mir auch notiert, dass das letzte Thema nicht mehr klausurrelevant ist, allerdings hätte ich darunter nur 4.4 (Marktformen) verstanden, also das was wir auch in der letzten Vorlesung hatten.
No area was marked for this question
Ist hier G die richtige Antwort?
Ja G ist richtig
Ist vielleicht noch irgendjemand im Besitz einer Klausur von WS 16 -SS 17? Egal, ob mit Lösung oder ohne.
Könnte jemand vielleicht das 1. Tutorium hochladen?
Es wurden alle schon hochgeladen.
kann bitte jmd Aufg. 30 ausführlich erklären? Ich komme da gar nicht hinter..
Die Funktion x+2 einzeichnen und anschließend die Konsumentenrente berechnen ( dafür ggf. den Gleichgewichtspreis einzeichnen, das Dreieck darüber bildet die Konsumentenrente )
Kann jemand verständlich erlkären, wie das mit dem absoluten und komperativen Vorteil abläuft bzw zu verstehen ist?
Ist "Nein" hier wirklich richtig? Das BIP ist ja bei der Verwendungsrechnung: Y=C+I+G+NX, wobei NX Export-Import ist. Daher würde ich den Kauf des Autos im Ausland (Import) dazurechnen. Wie seht ihr das?
View 1 more comment
Danke schonmal für die Antwort, leider ist mir das trotzdem nicht wirklich klar geworden. Bedeutet das, dass man Importe generell nicht dem BIP zurechnen darf? Exporte aber schon?
Ich glaube es ist einfacher zu verstehen, wenn man nicht über die Kreislaufgleichung argumentiert: Das BIP gibt grob gesagt einfach den Gesamtwert aller Endprodukte an, die im Inland produziert wurden. (Produktionswert - Vorleistungen). Da der Ford im Ausland produziert wurde, wird er dem BIP nicht zugerechnet.
Hat jemand das Tutorium 7 und wäre so lieb das hier hochzuladen?
Falsch. Hier müsste in der Wurzel minus 4 stehen anstatt plus 0,5... Ergebnis ist x=2
Habe ich auch so
Muss es hier nicht lauten BIP - Volkseinkommen = -1000 ?
Nein das Volkseinkommen ist in diesem Fall ja das BNP. Und das BIP + Saldo Primäreinkommen ergibt das BNP, also muss gelten 15+Saldo=16
No area was marked for this question
Wieso ist bei Aufgabe 5 im SS D richtig? Würde das nicht bedeuten, dasss der Saldo der Primäreinkommen negativ ist, und damit das BNP das BIP übersteigt?
Wenn das SPEK negativ ist übersteigt das BIP das BNP, nicht umgekehrt.
Load more
94 documents in this course
Description
Winter 2015/16
Prinz
Exams
+ 6
12
896
Description
-
-
Exams
+ 3
0
610
-
-
Summaries
0
3
573
Description
-
Stühmeier
Exams
+ 5
1
525
Winter 2015/16
Prinz
Exams
+ 9
1
476
Description
Winter 2016/17
Prof. Dr. A. Prinz
Summaries
+ 1
0
468
Description
-
-
Summaries
+ 14
1
426
Description
Winter 2016/17
Prof. Dr. Aloys Prinz
Summaries
+ 5
2
395
Description
Winter 2016/17
Prinz
Exams
0
0
392
Description
Winter 2014/15
-
Summaries
- 1
3
373
Winter 2013/14
Stühmeier
Summaries
0
1
342
Winter 2011/12
-
Exams
+ 2
0
317
Description
Winter 2014/15
Prof. Dr. A. Prinz
Assignments
+ 2
1
314
Summer 2013
-
Exams
+ 6
1
310
Description
Winter 2016/17
Prinz
Exams
0
0
296
Winter 2010/11
-
Exams
+ 1
0
272
Winter 2014/15
Prof. Prinz
Assignments
0
0
258
Summer 2012
-
Exams
+ 1
0
253
Summer 2016
-
Summaries
+ 2
0
250
Description
Winter 2014/15
Prof. Dr. A. Prinz
Assignments
+ 6
0
234
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 1
0
233
Winter 2014/15
Prof. Prinz
Assignments
+ 1
0
231
Description
Winter 2016/17
Prinz
Summaries
+ 2
0
228
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
+ 3
0
219
Description
Winter 2014/15
Prof. Dr. A. Prinz
Assignments
+ 2
0
217
Description
Winter 2014/15
Prinz
Summaries
+ 2
0
205
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 4
1
201
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 2
0
183
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 4
0
183
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 2
0
178
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
0
0
177
Winter 2009/10
-
Exams
+ 1
1
174
Winter 2014/15
Prof. Prinz
Assignments
+ 3
0
169
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 2
0
166
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 1
0
165
Winter 2014/15
-
Exams
+ 1
1
162
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
1
160
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
+ 3
0
151
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
- 1
0
151
-
-
Summaries
0
1
151
Description
Winter 2014/15
-
Exams
+ 4
0
151
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 1
0
143
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
+ 2
0
143
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 3
0
140
Description
Winter 2017/18
Prinz
Summaries
- 2
0
132
-
-
Summaries
+ 1
0
132
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
+ 3
0
130
Description
Winter 2016/17
Prinz
Summaries
+ 1
0
129
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
+ 1
0
123
Winter 2016/17
Dr. Aloys Prinz
Assignments
0
1
123
Description
Summer 2014
Prinz
Other
0
0
104
Summer 2011
-
Exams
+ 1
0
103
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
+ 2
1
101
Description
Winter 2016/17
Prinz
Assignments
+ 1
0
99
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
+ 1
0
99
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
0
0
99
Summer 2016
-
Summaries
+ 1
0
98
Description
Summer 2014
Stühmeier
Summaries
0
0
92
Summer 2010
-
Exams
+ 1
0
88
Winter 2014/15
-
Exams
0
0
86
Winter 2006/07
-
Exams
Description
Winter 2016/17
-
Assignments
0
0
79
Summer 2008
-
Exams
0
0
77
Description
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
0
0
76
Winter 2008/09
-
Exams
+ 3
0
73
Winter 2014/15
Prinz
Assignments
+ 1
0
64
Description
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
0
0
62
Summer 2007
-
Exams
0
0
54
Summer 2009
-
Exams
0
0
51
Description
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
0
0
48
Description
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
37
Description
Summer 2018
-
Assignments
Description
Summer 2017
Prinz
Lectures
0
0
33
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
2
29
Description
Summer 2018
-
Assignments
0
0
25
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
0
0
25
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
+ 1
0
25
Description
Summer 2018
Torben Stühmeier
Assignments
0
0
24
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
0
0
23
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
+ 2
1
22
Description
Summer 2018
Torben Stühmeier
Assignments
+ 1
0
22
Description
Summer 2018
Torben Stühmeier
Assignments
- 1
0
21
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
+ 1
0
21
Description
Summer 2018
Torben Stühmeier
Assignments
+ 2
0
20
Description
Summer 2018
Torben Stühmeier
Assignments
0
0
19
Winter 2016/17
Aloys Prinz
Assignments
0
1
17
Description
Summer 2018
Dr. Torben Stühmer
Assignments
+ 1
0
14
Description
Summer 2018
-
Lectures
- 1
0
12
Description
Summer 2018
Dr. Torben Stühmeier
Assignments
0
0
12
Description
Summer 2018
Dr. Stühmeier
Assignments
0
0
11
Description
Summer 2018
-
Lectures
0
2
6
Description
Summer 2016
-
Exams
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.