DuW-SS18-Lösung.pdf

Exams
Uploaded by Said 2963 at 2019-02-11
Description:

Klausur Lösungsvorschlag, Fehler möglich. Ohne R-Aufgaben.

 +7
127
8
Download
Das soll eine 31 sein oder? Ist da einfach mal ein Schreibfehler in der Klausur??
Denke auch, dass das ein Schreibfehler in der Klausur ist.
So ein Saftladen
geht bestimmt auch eleganter, aber das wäre meine b)
Wenn der Schnitt von A und B nicht leer ist?
View 2 more comments
Da steht, dass A vereinigt B die Ergebnismenge ergibt. Also ist deren Gesamtwkeit 1
Falls Schnitt(A/B) != 0 wird ist der Teil sowohl in P(A) als auch in P(B) "gezählt" und damit ist das >1 glaub ich
Hier fehlen Klammern: 59,045 / (59,045 + 197)
Ich hätte das mit der Bayes Formel gelöst. (0.45*33/36)/(0.45*33/36+0.55*8/11)=0.5077 Weil unter der Bedingung in den "ersten 3 Tagen" geht ja auch beim 2.Versuch.
View 3 more comments
Die Frage ist ja auch, warum die ein Kontrollergebnis angegeben haben, wenn das nicht benutzt wird.
Ja, 0,5077 bekomme ich auch raus
Ich glaube du hast hier vergessen, dass die Zahl durch 3 teilbar sein muss. Das kann man dann entweder mit 30 Mio gleichsetzen oder Aufteilen in (k+1)-mal Ziehen mit Zurücklegen und Variationen multipliziert mit (8 über 1), damit du immer durch drei teilen kannst. Und dann kommt man auf 5,... und muss auf 6 aufrunden, da es sonst zu wenige Postleitzahlen gibt
Wieso (8über1) ?
Ist das keine negative Zusammenhang?
Innerhalb der beiden Cluster ists n postiver, insg. mit blick auf den Korrelationskoeffizient ein negativer.
Ich komme auf einen Erwartungswert in Abhängigkeit vom Lambda von 2/Lambda. Und ich vermute, dass hier der Unterschied ist. Ich habe dort 2t stehen, da ich v mit t^2 zu 2t abgeleitet habe.
dito