Corporate Finance - SS16 Lösungen.pdf

Exams
Uploaded by Jens Konerding 16024 at 2018-08-16
Description:

.

 +4
237
25
Download
ist nicht richtig
View 3 more comments
also bei mir ist sie bei c, aber es lohnt sich trotzdem ins Learnweb zu schauen. Anscheinend war die Frage falsch bei den online tests
Gut zu wissen, danke :)
kann das wer erklären?
Woran erkennt man, wie hoch CE für Donald ist?
Das Value ist einfach das CE für Donald. Sprich V = mü - sigma
Müsste es nicht heißen UNsystematic risk cannot change due..??
View 2 more comments
ne, das ist schon richtig so. ß risk = systematic risk und kann nicht gesenkt werden unsystematic risk ändert sich durch diversification
Ist das safe call das ß sich niemals ändert, bzw was ändert sich dann durch diversification das sigma ?
wieso können wir hier diese Formel benutzen? Ist die nicht nur für unlevered gedacht? Da hier debt dabei ist, haben wir hier ja levered oder?
Wieso sollte die nur für unlevered gedacht sein ?
Warum kann man hier 1+ sequrity line nehmen als WACC? Ist das immer so?
View 2 more comments
Ich schätze die hat er vergessen. Die Formel für V ist ja eigentlich auch V= E(CF) / 1+WACC
Leute.. WACC = Re0 bei 100% euqity financing und Re0 ist = SML
was ist das für eine Formel?
Das ist ist die zusammensetzung von P3 mit den Wahrscheinlichkeiten von sigma. Da die ja gegeben sind kann man die leicht ausrechnen
Kann mir bitte nochmal jmd sagen warum man nochmal utility mit der utility function gleichsetzt?
Weil es die Formel ist die im Skript steht
Die Antwort müsste falsch sein da Standardabweichung nur in der CML vorkommt und nicht in der SML. In der CML ist der gegebene Fall nicht für jeden Fall gegeben.
View 2 more comments
Dan wäre nach deiner Logik aber gar keine Antwort zwingend richtig.
kann das jemand nochmal anderes erklären werde aus der Grafik nicht schlau
Wo im Skript finde ich denn etwas über Zero-Bonds?
Also der Schnittpunkt von MV t und MV ic maximiert den Wert der Firma, richtig?
Ich glaube nicht der Schnittpunkt sonder dort wo M t und MV ic (in der oberen Linie) ihren Niedrigsten Punkt haben, wo also die D/E ratio optimal ist, oder ?
man muss hier nicht diskoniteren. 0,125+(0,125-0,05)*30/50=0.17
Warum ? Sicher ? Tetragon hats auch so^^
In meinen aktuellen Tetragon Unterlagen hat er auch = 0,17 raus
Hier wird doch P2 gar nicht berücksichtigt oder?
xcov12 + (1-x)cov02 = xcov32 Wir haben diese Annahme getroffen, weil die Cov quasi linear aus der Cov 02 und der Cov 12 besteht. Das liegt dadran, dass P3 ja aus P1 und Rf besteht und durch diese definiert wird. Dann für x=1,2 und Cov12 die 0,06 eingesetzt, der Rest ist 0.
Wo steht das in der Vorlesung?
glaube das wird aus den axiomen geschlossen
Warum vergleicht man hier die CE und nicht die RP von beiden ?
Weil es in der Aufgabe steht ?
demnach doch 1+ WACC im Nenner ?
can somebody shortly explain the calculations?
Kann mir das jemand erklären/ steht die Formel im Skript?
Ja das ist die Formel für die Varianz, dann musst du darauf noch die Wurzel nehmen um zur standard deviation zu gelangen
No area was marked for this question
bei Q2-I ist a auch richtig. theoretisch hätte nur eine person mitmachen können oder zb alle anderen ausversehen über 100% verteilen können oder so
Verstehe ich es richtig, dass der SR von P4 = der SR von P2 ist weil in P4 auch P2 enthalten ist? Oder einfach weil man annimmt dass der SR von P2 das Tangency Portfolio mit der höchsten Steigung ist?
Die SR von P4 ist die gleiche wie bei P2, da sich P4 aus P2&RF zusammensetzt und RF keinen Einfluss auf die SR hat -> SR(P4)=SR(P2)
Macht das mit den -0,8 Sinn? Also ist da auch wieder short selling verfügbar?
Wo kommen die 60 her ?
Die Formel heißt ja E=V-D V=90 und D=30 bleiben 60 über
warum steht hier /1,05????
Du diskontierst den Debt Wert aus t=1 für den Debt wert in t=0 mit Rd bzw Rf
Würde hier sagen, dass d nicht richtig ist. Wenn man short selling mit einbezieht, bewegt man sich trotzdem noch auf der SR von A bzw. B, da man ja nur >1 in das jew. Asset investiert
muss Erbei b nicht den Rest in das risky Portfolio investierend, um dann auf der CML zu landen und über dem TP?