Rechenwege, Rechenhilfen und Formeln.pdf

Summaries
Uploaded by Maxima Musterline 6153 at 2017-08-07
Description:

Die meisten Formeln und Rechenwege zum internen und externen Rechnungswesen sind hier vereint

 +6
221
6
Download
Das ist erstmal nur (fast) die Formel für das betriebsnotwendige AV & UV - wenn man noch die Bewertungsdifferenzen rein nimmt. Für das *betriebsnotwendige Kapital* muss man noch das Abzugskapital (zinslos zur Verfügung gestelltes Kapital Bsp. Kundenanzahlungen, Lieferantenverbindlichkeiten) abziehen.
Ich kenn nur Grenzausgabe + Grenzgewinn = wertmäßige Kosten. Sicher, dass diese Definition das gleiche heißt?
ist zwar bischen spät aber ja, das ist eig. das gleiche
No area was marked for this question
Goldene Bilanzregel muss >1 sein
Wurde unten bereits geschrieben!
Die Fix- und variablen Kosten müssten auf dem Bruchstrich addiert werden, da langfristig sämtliche Kosten zu decken sind.
Jap, Schreibfehler!
Die Goldene Bilanzsregel muss möglichst größer als 1 sein, da ja das EK & langfristige GK größer als das Anlagevermögen sein müssen!
xp: KfBA=(kp-kpv)*xp