Lösungen aller BWL 2 Tutorien.pdf

Exams
Uploaded by Norbert Power 19781 at 2018-11-03
 -3
87
9
Download
Wieso berechnet man die Verwaltungskosten nicht auch so wie die Vertriebskosten?
frage ich mich auch
Guckt weiter oben. Die werden bei Obergrenze schon in den Herstellkosten berücksichtigt.
Wie kommt man auf diese Werte?
wie berechnet sich diese Zahl? müsste man nicht die historischen Anschaffungskosten von den Maschinen die abgehen an dieser Stelle zusammenrechnen?
also das ergibt sich hier wenn man von einer Nutzungsdauer bei beiden Maschinen von 5 Jahren ausgeht :5*75k +5*50000 . Wieso geht man hier bei Maschinentyp B nicht von 10 Jahren Nutzungsdauer aus?
Weil in der Aufgabe am Ende steht, dass jeweils 5 Maschinen verkauft werden.
Wie kommt man auf diesen Wert? Ich habe da 240 raus.
1200-2160 Ist minus Soll ist VA
Wie berechne ich hier die Herstellkosten?
View 1 more comment
Materialstelle: 133696 + 350.000 (Einzelkosten) + FTG-Stelle 1: 193986 + 200000 + FTG-Stelle 2: 335580 + 300000 = Zuschlagsbasis für die Verw. und Vert.-Gemeinkosten Alternativ kannst du das auch so rechnen: Material: 350000 * (1+ 0,382) usw. Bei beiden Varianten kommt jeweils 1€ Abweichung raus. Aber das liegt an Rundungsdifferenzen.
Danke!
Warum nehme ich hier die plankosten? Eigentlich ist doch mein Formel VA=K(Ist) - K(Soll). Dann hätte ich nicht 10.000€ sondern 11.000€ ist-kosten.
10000 hier ist nicht Plankosten von Spalte 4 gemeint, sonder die obere Tabelle Istkosten zu Planpreis 10000.
Ich verstehe den verschiedenen Stunden nicht so ganz... Was ist den Zusammenhang zwischen den Stundenverbrauch für Personal und Wartung und den Maschienenstunden? Die haben mir total verwirrend...
Warum hier ist nur Kosten?
View 1 more comment
ist kalkulatorische Abschreibung nicht als Aufwand in anderer Höhe(Anderskosten)?
Der restwert ist ja schon 0. Die Maschine wurde bereits voll abgeschrieben
Hier warum kein Aufwand und Kosten? Es steht doch für Betriebsunterbrechung oder? Danke im Voraus.
weil der aufwand im kommenden jahr ist weil man ja im vorraus bezalhlt
könntet jemand erklären, warum ist hier weder Aufwand noch Kosten?