BWL 1 Tutorium 4 INV.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-04-28
Description:

TUT

 0
74
2
Download
Darf man hier einfach die Abschreibung reinschreiben? Der Saldo wäre doch dann immer -1500
View 3 more comments
Nein, nicht reinschreiben! Vielleicht als Randnotiz. In einen VoFi kommen nur Einzahlung-/ und Auszahlungsgrößen. Die Abschreibungen werden nur in den Ertragssteuern berücksichtigt (Dort solltest du sie in die Rechnung einbringen)
Schließ mich dem an. Wenn es dir hilft, schreib sie rein, allerdings darfst du auf KIENEM Fall sie zum Saldo berücksichtigen. Ich würde dir empfehlen, sie an den Rand zu schreiben. Dann hast du immer noch die Übersicht, aber nicht das Risiko sie aus Versehen im Vofi zu berücksichtigen. Finanzierungssalo =! 0
hier fehlt noch die Lösung zu Aufgabe 3, wenn die jemand hat wäre eine Ergänzung super! :-)
Meine Gedanken dazu, Nein, die Erstattung wird nicht von Kommunen Staat oder Ähnliches getragen, sondern von den Gewinnen der Investoren. Diese müssen als Gegenwert arbeiten. Der Wert der Steuerrückerstattung des Schuldner(unser Unternehmen) addiert mit der Steuerschuld der Geldgeber müsste +- des Steuersatzes konvergieren. Jemand anderes eine Idee?
Bei einer solchen Erstattung ist zu unterstellen, das im 'Rest' der Unternehmung in der gleichen Periode ein steuerpflichtiger Gewinn erzielt wurde, der den Verlust kompensiert. Wenn nicht, so wird versucht es aus anderen Perioden zu kompensieren.