Aufgabentypen_in_der_Klausur.pdf

Exams
Uploaded by Jens Konerding 16482 at 2017-08-16
Description:

Klausurlösungen "Aufgabentypen in der LPLUS-Klausur"

 +4
361
10
Download
Müsste hier nicht das Konto 2014 stehen?
push
ja
Kann jemand das erklären?
an Bank geht die Zahlung in Höhe von 60.900 ein - davon müssen wir Umsatzsteuer abführen. Wir haben bereits 37.500€ abgeschrieben, daher ist nur die Differenz noch unter Dubiosen Forderungen zu begleichen (52.500) - der Restbetrag ist ein Ertrag aus Zuschreibung
Sollte hier nicht 45000 stehen? oben sind 90000 gebucht
push
nur der Nettobetrag darf bei dubiosen Forderungen abgeschrieben werden
Müsste hier nicht das Konto 013 stehen?
glaube das ist so richtig, weil da steht dass sie davon ausgehen, dh es ist nicht sicher, deswegen dubiose forderungen
Was gilt denn stattdessen: Vermögen - Fremdkapital = Eigenkapital?
Wieso ist das erfolgswirksam? ein Aufwand entsteht doch erst beim Verbrauch.
Die sind nicht lagerfähig, das heißt sie werden nach dem Kauf direkt verbraucht
Wäre es dann nicht ein Passivtausch? Also Aufwendungen für Betriebsstoffe an Verbindlichkeiten?
No area was marked for this question
Wie kommt man bei Aufgabe 4 auf die Werte bei den Konten 3042 und 205?
No area was marked for this question
kann mir jemand aufgabe 4 erklären?
52500= 900000-37500 4850<= 60900-13250=47650 und dann 54500-47650= 4850 13250=60900+4850-52500
Du meinst, bei der zweiten Rechnung wohl 52500 und nicht 54500.. Da hast du dich kurz verschrieben
was ist 2103 für ein Konto und warum bucht man nicht 45000?
Abschreibung aus Forderungen und man rechnet ja 90.000/2 = 45.000 und von dem Betrag zieht man die Umsatzsteuer ab 45.000/1,2 = 37.500
Warum steht das nicht im Kontenplan?:0 und warum muss man die Umsatzsteuer abziehen? Weil auf den Betrag, der dann noch gezahlt wird, muss ja trotzdem Umsatzsteuer bezahlt werden...
Wird die Buchung der Steuern nicht immer am 10. des Folgemonats gebucht?
Es geht hier nur darum dass du das Konto Vorsteuer und Umsatzsteuer abschließt.