Buchführung und Abschluss

at Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Join course
1577
Next exam
JULY 30
Discussion
Documents
Document type
Semester
Weiß einer wann ungefähr Buchführung und Abschluss im Wintersemester geschrieben wird? Zsm mit den anderen vorgezogenen oder ganz am Anfang wie Techniken der IT zum Beispiel?
Gibt es eigentlich Altklausuren zu den LPLUS Klausuren oder nur die aus dem Klausurarchiv?
Moin Leude, jetzt mal Butter bei die Fische: Wie gehe ich den Bums am besten an? Orientierung an Altklausuren ausm Archiv m.M.n. nicht so sinnvoll, da wir ja LPLUS schreiben - wie seht ihr das? Zusammenfassung schreiben: Inwiefern eingrenzen? Manche sagen, die Grafiken seien wichtig. Ich kann mir jedoch auch gut vorstellen dass die ganzen Rahmenbedingungen gelernt werden müssen - das würde den Lernumfang allerdings wieder erheblich erhöhen. Also: Was genau zusammenfassen? Hat er in der VL irgendwas ausgeschlossen oder Tipps für die Klausur gegeben? Für Tipps und Anregungen zur perfekten Vorbereitung wäre ich super dankbar. Bis dahin Tucker
View 4 more comments
Top, danke dir! Das Glossar aus dem Buch, was in Kap. A genannt wird (S.233-243)? Ist das identisch mit dem Glossar, das hier bei den Dokumenten hochgeladen wurde? Habe das Buch leider nicht hier...
Paragraphen/HGB-Zeugs müssen wir nicht lernen oder? Kam in den Altklausuren nie dran...
Sind das nicht sonstige betriebliche Aufwendungen?
Hat jemand auf Seite 46 im Lehrbuch die Tabelle ausgefüllt und möchte sie hochladen? Ich weiß nicht richtig, was ich wo eintragen soll
Ist es möglich Buchführung alleine zu schreiben und BWL2 in nem anderen Semester? Ich frage, da das ja anscheinend zsm gehört ...
Jap.
Dankeschön! :) Erleichtert mir mein Leben :D
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe Nr.3 S.45 im Lehrbuch?
Bis wohin sind wir heute gekommen?
Gibt es Themen, die für die Klausur generell irrelevant sind?
An sich würde ich sagen, dass das Buchen das wichtigste für die Klausur ist. Ansonsten noch einige Grafiken auswendig lernen ;)
Hat jemand den Einschreibeschlüssel für mich?
View 2 more comments
BuAb17
Der funktioniert bei mir irgendwie nicht
War's das jetzt oder warum sollen wir evaluieren?
Vllt gibt es später iwann noch einen weiteren Evaluationsbogen?
würdet ihr sagen, dass man das Lehrbuch zum Lernen unbedingt braucht? Oder habt ihr Ideen, was man sonst außer Altklausuren als Übungsaufgaben machen könnte?
an sich braucht man das nicht. Ich hatte für die Klausur nur mit den oben genannten Materialien gelernt. Aber falls du noch mehr Übung brauchst, dann kann ich dir das Buch empfehlen ;)
Wieso ist das Falsch? Geld kommt von extern und verbleibt im Unternehmen, somit müsste das EK doch steigen?! Dazu folgender Link: https://www.rechnungswesen-verstehen.de/grundlagen-buchfuehrung/privatkonten.php "Obwohl das Privatkonto ein Unterkonto des Eigenkapitalkontos ist, sind alle hier verbuchten Geschäftsvorfälle nicht erfolgsrelevant. Zwar erhöht oder vermindert sich das Eigenkapital durch Privateinlagen bzw. -entnahmen, allerdings handelt es sich hierbei um einen externen Eingriff"
View 1 more comment
Ist markiert. Es ist die allerletzte Aufgabe ganz unten. Aufgabe 7.3
Ich habe es so verstanden, dass das Geld nicht von extern kommt, sondern vom EK-Unterkonto privat. Das wäre dann einfach ein Aktivtausch, oder? Du hättest recht, wenn der BS Kasse/Bank an Mieterträge heißen würde.
No area was marked for this question
danke für die super Zusammenfassung! hast du von Kapitel B eventuell auch schon zusammengefasst? :)
Ich gehe gerade nochmal die ganze Vorlesung durch und weiß jemand ob wir die Softwarekonzepte der Finanzbuchführung können müssen? Das wäre im Buch die Seite 162-170 Danke im vorraus :)
No area was marked for this question
Finde ich sehr gut bis dahin zusammengefasst! Würde mich freuen würdest du das auch bei den weiteren Kapiteln so machen können! LG
View 3 more comments
@Thakzhan Inthirarajah sehe du bist damit schon durch... hast du sonst noch irgendwelche tipps oder so? weil so viel zeit dafür zu opfern stelle ich mir nicht zielführend vor... LG
hmm... einige Grafiken muss man auch auswendig können. Und dann halt das buchen. Grafiken werden in der Klausur auch abgefragt :)
Arbeiter werden über Beschaffungsmarkt ---? ( was steht da?)
geholt, also so gemeint wie: die arbeiter kommen vom beschaffungsmarkt
Hallo Zusammen, ist das Buch von Brink empfehenswert und mit vielen Übungsaufgaben? Und denkt ihr, es reicht, wenn man die alte Auflage benutzt?
View 1 more comment
okay, dankeschön!! Finde den Preis nämlich echt dreist...
Ich habe mir auch ein altes Buch bestellt. Ich würde aber aufgrund von Gesetzesänderungen aufpassen. Am besten mit dem Skript abgleichen.
Nächste Woche Dienstag (1.Mai) fällt doch die Vorlesung aus oder?!
View 2 more comments
Jap, generell an Feiertagen finden keine Vorlesungen oder andere Uni-Veranstaltungen statt ;)
ist ausgefallen :) an einigen Büchereien steht auch immer drauf, wann das nächste mal die Bib wieder zu hat
Hallo Leute! Wie werdet ihr euch eig für die Prüfung vorbereiten? Und wie wird die Klausur denn am Ende aussehen? Das Theorie wissen ist an sich ja nicht so wichtig, solange man weiß, wie man verbuchen muss, richtig?
einige Grafiken, die vorgestellt werden, sollte man unbedingt auswendig lernen. Ansonsten muss man halt richtig buchen können für die Klausur
Kann jemand evtl. kurz die ISBN für das Lehrbuch aus der Vorlesung posten? Ich find das irgendwie online nicht ._.
Könnte mir einer den einschreibeschlüssel sagen? Bin leider heute nicht in der Lage an der Veransaltung teil zu nehmen.
BuAb18
BuAb18
Wurde auch eine Durchschnittsnote veröffentlicht? bei mir steht in FlexNow keine.
Wann und wo werden die Prüfungsergebnisse denn bekanntgegeben?
Was mehrt sich denn hier auf der Passivseite?
Verbindlichkeiten aus Lieferung und Leistungen
Wieso ergibt sich eine Bilanzverlängerung, wenn auf der Aktivseite alles gleich bleibt, der Passivposten Wertbeichtigung auf Anlagen steigt und zusätzlich das Eigenkapital sinkt?
Ich denke es ergibt sich eine Bilanzverlängerung, da in der Aufgabe steht, dass man "statt" der direkten Abschreibung die indirekte mit Bruttoausweis wählt und man somit keine Berichtigung in dem Maschinenkonto selbst durchführt, sondern mit dem passiven Wertberichtigungskonto
No area was marked for this question
warum wird bei aufgabe 2 Nummer 10a mit 14875 und nicht mit 14375 gerechnet? ist das ein Schreibfehler?
Da man noch die Speditionskosten und die Aktivierten EL hinzurechnen muss
Wird das Konto WBaA direkt ins SBK abgeschlossen oder in Abschreibungen?
Direkt ins SBK
wird das nicht in das entsprechende anlagekonto abgeschlossen?
Ist ein Überziehungskredit vom Bankkonto zu buchen oder eher als Kurzfristige Verbindlichkeiten ggü Kreditinstituten?
Das ist der Trick an der Aufgabe, dass das dann zur vbl wird
Wo finde ich die Gruppeneinteilung für Montag?
View 2 more comments
Könnte mir jemand den einschreibeschlüssel geben? Ich habe den leider nicht
Bilanz17
Wenn man etwas als Kundenrabatt bucht, bucht man dann den Betrag mit oder ohne Ust?
und die Forderungen bleiben so stehen?
ach jetzt weiß ich auch worauf du hinaus willst! Dann war mein erster Kommentar natürlich Blödsinn. Die Forderungen verringern sich natürlich.
No area was marked for this question
Müsste man für die volle Punktzahl bei der Aufgabe 2 1) b) nicht wie folgt buchen? Ford.LL 178.200 Erhaltene Anz. 49.500 AN Umsatzerlöse 188.100 Umsatzsteuer 29.700 Kundenrabatte 9.900
View 2 more comments
die 178.200 ergeben sich aus 237.600 für das Spezialaggregat inkl. USt - 59.400 für die bereits erhaltene Anzahlung. Wie sich dann die USt von 29.700 errechnet weiß ich aber auch nicht..
müsste die UST nicht noch um den rabatt korriegiert werden , also 27720?
Hat jemand die Lösungen von dem Wiederholer Kurs?
View 1 more comment
ja aber auch nur teilweise, aber naja ist nicht so wichig
Welche Lösungen brauchst du genau? Vielleicht kann ich dir helfen
Als was gelten Gabelstapler? Gehören sie zur Betriebs- und Geschäftsausstattung (BuG 005) oder zu Anlagen und Maschinen (004)?
Laut Google eher bga
Wieso darf man die Speditionskosten der Betriebs und Geschäftsausstattung zurechnen?
Aufwendungen bzw. Kosten, die geleistet werden, um einen Vermögensgegenstand zu erwerben und ihn in einen betriebsbereiten Zustand zu versetzen, soweit sie dem Vermögensgegenstand einzeln zugeordnet werden können (§ 255 I HGB).
Danke !
ich konnte gestern leider nicht am letzten Vorlesungstermin teilnehmen. Gab es irgendwelche wichtigen Informationen bezüglich der Klausur? danke im Voraus :-)
Welche Kapitel aus dem Buch kommen in der Klausur dran? Hatte bis jetzt gedacht, dass ausschließlich die ersten 4 Kapitel drankommen?
Genau so ist es!
Wird der im Learnweb angekündigte Vorlesungstermin am 12.12. stattfinden?
Ja
Wie lernt ihr für die Klausur? Eine Zusammenfassung bringt hier denke ich relativ wenig direkt mit Altklausuren anzufangen ist mir relativ schwer gefallen und Tutorien gibt es zum Üben ja auch nicht..
Vielleicht hilft dir das Buch durchzuarbeiten?!
Kleiner Zahlenverdreher drin ? 48315 ?
In welcher Form wird in der Klausur das Wissen zu Voll-und Teilkosten abgefragt? Muss ich das irgendwie im Abschluss beachten?
Aufgabe 2 Nummer 6: woraus setzten sich die Verb .ggü. FA zusammen? für Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer hätte ich zusammen 17700
View 5 more comments
Oh das hab ich übersehen.
Müsste für den nettolohn (43815 euro) nicht das unterkonto löhne und gehälter auf der soll seite verwendet werden?
Kann mir jemand den Einschreibeschlüssel für die Wiederholer Veranstaltung in B&A geben? :)
Bilanz17
wie ist der einschreibeschlüssel für die wiederholer?
Fima17
Weiß jemand, wann wir die Ergebnisse bekommen ? Manche sagen , erst am 30.09 , wie die anderen Klausuren, andere sagen früher , weil es ja eine LPLUS Klausur war
View 1 more comment
Anfang nächster Woche
Die Noten sind gerade eben eingetragen worden. :-)
No area was marked for this question
Kann man bei 5.12 den Vorsteuerüberhang auch über das USt-Abrechnungskonto buchen?
Nein es handelt sich ja um den Überhang des Vormonats also wurde schon in der vorherigen Periode das Abrechnungskonto abgeschlossen . Daher wird Bank an Fo ggü FA gebucht
Einmal eine ganz doofe Frage, wie buche ich hier in die Konten? Also der breite Kasten ist für den Betrag, das ist klar, aber die zwei weiteren Kästchen vorne? Welche Konten schreibe ich da rein?
Das sind die Gegenkonten - die 48 bei Bank setzen sich zum Beispiel aus 40 bei Anzahlungen und 8 bei Vorsteuer zusammen.
Es müsste im Soll die 2092 stehen und Vorsteuer müsste auch abziehbar sein, oder?
Stimmt!
Ich denke du hast die UST vergessen, oder? Im Soll müssten 1800 abgeschrieben werden und zudem das USt-Konto um 360 reduziert werden.
Load more
57 documents in this course
0
0
4
Description
Summer 2018
Dr. Brink
Summaries
0
0
9
Description
Summer 2018
Brink
Summaries
0
0
8
Description
Summer 2018
Brink
Summaries
+ 3
3
96
Description
Summer 2018
-
Lectures
0
0
36
Description
Summer 2017
Brink
Summaries
0
0
31
Description
Summer 2017
Brink
Summaries
+ 1
0
75
Description
Summer 2017
Brink
Summaries
+ 1
0
45
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Exams
Description
Summer 2017
Brink
Summaries
0
2
32
Description
Winter 2013/14
Brink
Exams
+ 7
11
103
Description
Winter 2014/15
Brink
Exams
+ 1
1
107
Description
Summer 2017
Brink
Summaries
+ 14
26
369
Description
Summer 2016
-
Exams
+ 6
1
232
Description
Summer 2017
Dr. Alfred Brink
Summaries
0
0
90
Description
Summer 2017
Brink
Assignments
0
6
57
-
Brink
Exams
- 3
0
57
Winter 2010/11
Brink
Exams
+ 6
8
186
Summer 2014
Brink
Exams
+ 1
0
60
-
-
Other
Description
-
-
Other
Description
-
-
Other
+ 2
2
112
-
Brink
Exams
+ 1
0
141
-
Brink
Exams
+ 1
2
177
-
Brink
Exams
+ 2
5
103
-
Brink
Exams
+ 4
4
148
-
Brink
Exams
+ 1
0
95
-
Brink
Exams
+ 2
0
311
Summer 2014
Brink
Summaries
+ 2
1
571
Winter 2014/15
Brink
Summaries
+ 1
0
142
Description
Winter 2014/15
Dr. A. Brink
Summaries
+ 5
2
577
Winter 2014/15
Brink
Exams
- 4
3
470
Winter 2014/15
Brink
Exams
0
5
462
Winter 2014/15
Brink
Exams
+ 3
0
350
Winter 2014/15
Brink
Exams
+ 7
8
769
Winter 2014/15
Brink
Exams
+ 4
0
394
Description
-
Brink
Other
+ 14
0
1254
Winter 2012/13
Brink
Summaries
- 2
0
317
Winter 2011/12
Brink
Exams
- 6
0
142
Winter 2010/11
Brink
Exams
- 2
0
96
Winter 2009/10
Brink
Exams
- 1
0
43
Winter 2007/08
Brink
Exams
0
0
63
Winter 2008/09
Brink
Exams
- 2
0
227
Summer 2013
Brink
Exams
- 1
0
74
Summer 2010
Brink
Exams
0
0
125
Summer 2012
Brink
Exams
0
0
72
Summer 2011
Brink
Exams
0
0
38
Summer 2009
Brink
Exams
0
0
31
Summer 2008
Brink
Exams
0
0
30
Summer 2007
Brink
Exams
+ 1
0
73
Summer 2006
Brink
Exams
Welcome back
Register now and access all documents for free