Übung: Europäische Integration   

at Universität Würzburg

Join course
527
Discussion
Documents
Document type
Semester
Wird die diesmalige Klausur eigentlich anders aufgebaut, da keine Tutorien stattfinden? Früher gings ja hauptsächlich nur um die Übungsaufgaben.
Hoffe mal das die Klausuren weiterhin so aufgebaut sind
No area was marked for this question
Auf welche Aufgabe beziehen sich die Antworten? Oder wo find ich die?
View 1 more comment
:)
Danke :)
Eine kurze Frage - findet jetzt im Sommersemester eigentlich dann eine Übung statt parallel zur Vorlesung oder wie ist das organisiert? Weil bisher lässt sich keine Übung finden im Verzeichnis
View 2 more comments
Das ist europäische Integration:DDD von mir aus hätten se auch die Vorlesung weg lassen, Hauptsache die Klausur findet statt. Brauchst nur die Übungsblätter samt Lösungen von diesem WS und die letzten paar altklausuren , das Lernste dann auswendig und du bist bestens vorbereitet
Häää :D
Klausur SoSe17 Wo ist denn der Unterschied bei b und c? b) Zeigen Sie grafisch und verbal, warum die Abschaffung von Zugangsbarrieren auf dem Arbeitsmarkt sowohl für das Zuwanderungsland als auch für das Abwanderungsland wohlstandsfördernd ist! (12 Punkte) c) Wie wirkt sich Migration kurz- und langfristig auf die Löhne hoch- und niedrigqualifizierter Einheimischer aus? Begründen Sie Ihre Antwort grafisch und verbal! (12 Punkte) Ist ja auch Kapitel 4 der Vorlesung, aber ich wüsste nicht, welche verschiedenen Grafiken da gefragt sind :/
View 4 more comments
auf welchen Seiten soll das sein bei Kapitel 4??
ab Seite 7
Laut ÜB 4: Hotelling-Ansatz = ideal variety Chamberlin-Ansatz = love of variety
Den AKV verstehe ich, aber müsste beim KKV nicht ai/aj < (ai/aj)* sein?
meinst du anstelle von ">" ? Weil das wäre doch egal.
Hey, ist das Ricardo-Modell diese Semester Klausurrelevant? Besten Dank.
immer
Weiß jemand eine Lösung? Danke :)
Aufgabe 2: a) Übungsblatt 1 Aufgabe 2 b) Lösung Klausur SS15 Aufgabe 1 b c) Lösung Klausur SS15 Aufgabe 1 c Aufgabe 3 a) Übungsblatt 1 Aufgabe 1 b) und c) Kapitel 4 Mitschriften VL
danke
Wurde im Sose irgendwas ausgeschlossen, das auch für das Wise gilt? Oder ist alles relevant?
Hat jemand vllt. Unterlagen von diesem Semester? Bzw. weiß wo man die aktuellen Übungsblätter herbekommt? Danke
Es gab diese Jahr keine neuen Übungsblätter.Übungsblätter und VL vom letzten Semester sind noch aktuell
Hat jemand zufällig die Altklausur von WS1617?
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 4) sinkt der Preis für Importe im Inland doch gar nicht, sondern steigt durch die Einführung von Mengenzöllen? Hätte das nicht eine Verschlechterung der ToT nach sich? (Hier auf Seite 7)
das frage ich mich auch. Hast du mittlerweile die Lösung?
Das Inland importiert die Güter, die das Ausland exportiert --> dort sinkt der Preis --> Inland kann die Exporte zu einem geringeren Preis importieren
Hat jemand die letzte Klausur (SoSe 17 ) und wäre so nett sie hier hochzuladen! Vielen Dank!
View 5 more comments
Angabe ist auf wuecampus online
toooop!
Habe mich dazu entschieden, an der Klausur teilzunehmen. Im Übungsraum auf WueCampus sind (bei mir) allerdings keine Dateien hochgeladen. Kann ich mit der Vorbereitung anhand der Übungen die hier verfügbar sind teilnehmen, oder hat sich dieses Semester viel verändert?
Diese Semester wird nur die Übung vom 12.1-26.1 angeboten und dient als Wiederholung. Der Stoff ist genau der selbe
Übung allein reicht nicht aus. Vorlesung kommt auch dran
Hallo, Frage zur Klausur im SoSe. Gab es da im MC Teil Maluspunkte?
Es gibt den MC-Teil nicht mehr
Wechselt bei dem Modell mit den Auswirkungen von mobilen Arbeitehmern (4a) Kaptal und die Arbeiter im Vergleich zum gleichen Modell mit Kapitalbewegungen `? das Arbeiter quasi jetzt (l/p)0,A,A0,0 darstellen und nicht wie oben das Dreieck?
Ich hab das auch so verstanden
Warum gibt Land A (C;D;G) wieder an Land B zurück? Was ist die ökonomisch intuitive Erklärung dieses Vorgang? Tausend Dank!
View 1 more comment
Hammergeil!
Ergibt das auch Sinn?: die Kurve i/p ist die Nachfrage an Krediten: je niedriger i/p, desto höher NE nach Kapital. Ohne KVK können Kapitalgeber aus Land B die Kapitalnachfrage aus Land A zu höherem Zins bedienen. Die Zinsen gehen dann zurück in Land B, weil das Kapital aus Land B kommt.
Kann mir jemand ein Beispiel/ eine Erklärung für zentrale Fiskaltransfers bei den Kriterien ob die EWU ein opt. Währungsraum ist geben? 😊
also bei mir habe ich als Beispiel die no bail out Klausel stehen. Vllt hilft dir das ja :)
z.B. Rettungsschirme als reguläre Maßnahme (in der EU ja nur als Ausnahme, da es eigentlich No-Bail-Out gibt)
Warum verhalten sich Länder protektionistisch, obwohl Freihandel die Wohlfahrt der beteiligten Länder maximiert?
Bei Übung5, nicht tarifäre Handelshemmnisse wird z.B. Verbraucherschutz und Normen Grund für protektionistische Maßnahmen genannt. Außerdem steigt bei Zöllen z.B. die Produzentenrente. Oder nach dem Stolper Samuelson-Modell verlieren die AN in einem kapitalreichen Land durch Freihandel.
Hallo Leute, reicht die verbale Beantwortung der Frage bei der 1b für volle Punktzahl aus?
ich denke, dass du die Grafik zeichnen musst
Das ist klar aber zusätzlich reicht die ausführlichkeit der stichpunkte?
No area was marked for this question
Weiß jemand wie die aktuelle Klausur aussehen wird? gibt es da auch wieder eine R oder F aufgabe zum ankreuzen und 2 wahlpflichtaufgaben?
View 2 more comments
3 Aufgaben a 30 pkt, 2 davon müssen bearbeitet werden
Vielen Dank! Ohne den Tipp hätte ich echt alt ausgesehen :)
No area was marked for this question
kann mir jemand sagen was PAF heißt ?
Preis-Absatz-Funktion ;)
No area was marked for this question
Wie würde der Ansatz bei der Aufgabe 3 c aussehen ?
Schau dir mal Kapitel 4 bzw. die Vorlesung aus dem 04.07 an, vielleicht hilft das weiter.
Ich habe ein Frage zur Übungsaufgabe mit den KVK -> Wieso werden die Zinszahlungen nicht berücksichtigt in der Berechnung der Renten
No area was marked for this question
Rein aus Interesse, man hätte doch bei Aufgabe 1b auch genauso das Heckscher Ohlin Modell wählen können oder ?
Nein, beim Heckscher-Ohlin Modell gibt es zwei Produktionsfaktoren, bei der Aufgabe ist nur von einem die Rede. Deshalb ist hier nach dem Ricardo-Modell gefragt
habe eben auch gecheckt, aber danke dir trotzdem nochmal :)
No area was marked for this question
Danke für deine ganzen Aufschriebe! Die Notizen sind echt klasse :)
Gerne :)
Ist Maximierung der sozialen Wohlfahrt dasselbe wie Maximierung des wirtschaftlichen Wachstums?
Nein
No area was marked for this question
Hi, woher sind denn die Werte der Aufgabe 5? Wurden die frei gewählt oder stehen die i-wo in der Vorlesung?
View 1 more comment
ok danke, und was ist mit den 3000?
auch nur ein Zahlenbeispiel :)
Nächstse Woche entfällt ja die Übung, wie schauts mir der VL aus?
Könnte mir jemand sagen wie die Klausur aufgebaut ist? Wieder mit MC?
View 1 more comment
pro Minute gibts einen Punkt, dh. zwei Aufgabe á 30 Punkte. a) ist meistens sowas mit "nenne...."; b) meistens grafisch und verbal!; c) dann noch irgendwas
Danke euch beiden :)
Kann hier jemand weiterhelfen? Sind die Formeln notwendig oder reicht es aus die Lösung, wie unten verbal zu formulieren ?
Kann hier jemand weiter helfen ich habe nur von ausgeglichenem Staatshaushalt und einer Begrenzung der öffentlichen Verschuldung gehört von Finanzausgleich war nie die Rede
könnte wer Kapitel 4+5 der VL hochlachen bitte?
Mach ich sobald wir damit fertig sind 😁
Bedeutet hier "nicht auswendig" -> nicht auswendig lernen für die Klausur? :-) Wurden noch andere Dinge erwähnt, die ich nicht mitbekommen hab ?
ja, das war nur zum Verständnis :) wenn was wichtig war, hab ichs notiert. :)
Joana Snow, du bist die Beste !
🤗
No area was marked for this question
Danke für deine Mitschrift! Besonders deine Notizen sind sehr hilfreich :)
Gerne😊
No area was marked for this question
is scheiße
68 documents in this course
- 2
0
25
Description
Summer 2017
-
Assignments
0
1
84
Description
Summer 2017
Berthold
Exams
0
0
28
Description
Summer 2017
Berthold
Summaries
+ 1
0
34
Description
Summer 2017
Berthold
Summaries
Description
Summer 2017
Berthold
Lectures
+ 2
1
80
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
Description
Summer 2017
Berthold
Lectures
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
0
0
75
Description
Summer 2017
Berthold
Summaries
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
Description
Summer 2017
Berthold
Lectures
Description
Summer 2017
Berthold
Assignments
Description
Summer 2017
Dr. Norbert Berthold
Lectures
0
5
238
Description
-
-
Exams
+ 4
0
280
-
-
Exams
+ 3
2
284
Winter 2014/15
-
Exams
+ 3
3
217
Description
Summer 2015
-
Exams
Description
Summer 2016
-
Summaries
Description
Summer 2016
-
Summaries
+ 1
0
187
Description
Summer 2016
-
Summaries
+ 1
0
272
Summer 2015
-
Exams
0
0
79
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
77
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
82
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
61
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
59
Description
Summer 2015
-
Summaries
- 1
0
53
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
57
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
48
Description
Summer 2015
-
Summaries
- 1
0
54
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
58
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
52
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
52
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
48
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
54
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
56
Description
Summer 2015
-
Summaries
- 1
0
79
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
72
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
108
Description
Summer 2015
-
Summaries
0
0
150
Summer 2015
-
Lectures
0
0
153
Summer 2015
-
Lectures
0
0
147
Summer 2015
-
Summaries
0
0
235
Summer 2015
-
Assignments
0
0
168
Summer 2015
-
Lectures
0
0
240
Summer 2015
-
Assignments
0
0
242
Summer 2015
-
Assignments
Summer 2015
-
Summaries
Summer 2015
-
Summaries
Summer 2015
-
Summaries
Summer 2015
-
Assignments
0
0
172
Summer 2015
-
Lectures
0
0
225
Summer 2015
-
Assignments
0
0
233
Summer 2015
-
Assignments
0
0
186
Summer 2015
-
Lectures
0
0
233
Summer 2015
-
Assignments
0
0
251
Summer 2015
-
Assignments
0
0
244
Summer 2015
-
Assignments
0
0
191
Summer 2015
-
Lectures
0
0
194
Summer 2015
-
Lectures
0
0
181
Summer 2015
-
Lectures
0
0
184
Summer 2015
-
Lectures
0
0
186
Summer 2015
-
Lectures
0
0
184
Summer 2015
-
Assignments
0
0
282
Summer 2015
-
Assignments
0
0
300
Summer 2015
-
Assignments
Welcome back
Register now and access all documents for free