Mikroökonomik II   

at Universität Würzburg

Join course
675
Discussion
Documents
Document type
Semester
Mikro is online.. was habt ihr so und seid ihr zufrieden damit? Ich jedenfalls nicht!
View 1 more comment
Könnte mir jemand von euch nach der Einsichtnahme Bilder eurer Klausuren schicken? Ich bin durchgefallen und bei mir geht es echt um vieles...
Darf man nicht
Wie fandet ihr heute Mikro II ?
View 5 more comments
Hat von euch noch jemand die Gedankengänge/Rechenwege zu Aufgabe 2 & 3 im Kopf?
Es ging um homogene Güter
Kann mir jemand erklären wie diese Aufgabe gelöst wurde?
Als erstes stellst du die AC auf (2q + 32/q), dann leitest du AC nach q = 0 ab. Nach q auflösen (=4). Und im langfristigen GGW gilt MC=AC bzw p=MC (also p=2x4 +32/4 ; dann p=16 in Qd einsetzen Und dann Q* / q* = 40
No area was marked for this question
Weiß jemand wie man auf Frage 18 kommt?
View 2 more comments
-1/4*-1,5 ginge und würde 1/6 ergeben :)
1/(n x E) steht so in der Vorlesung
Kann sich jemand noch erinnern was für Aufgaben in den Sommersemester Klausuren drankamen? In den wintersemestern kam ja immer eine Aufgabe zu Vollkommenen Wettbewerb dran und wie sieht’s für den Nachschreibetermin aus? Letztes Jahr kam ja Stackelberg dran...
View 1 more comment
Wär aufjedefall uncool...gab gar keine richtige Tut Aufgabe dazu
Ja also letztes Jahr kam es dran in der nachklausur.. aber da kam ja auxh Bertrand in der ersten dran.. vielleicht kommt morgen Cournot bzw Bertrand dran.. wurde auf jeden Fall Sinn ergeben
Warum eigentlich muss man hier 38 abziehen?
Ich glaube, hier wurde nur die Klammer vergessen. Ich habe mir 7*(86-38) = 336 aufgeschrieben :)
Ach okay das macht jetzt viel mehr Sinn :D
No area was marked for this question
Kann mir jmd sagen, wieso er bei C1 und C2 beim Einsetzen immer das Vorzeichen umkehrt? Also anstatt ...-1+c1q1 schreibt er immer ...-1-c1q1
Hat jemand Altklausuren aus den Sommersemestern also dem 2. Termin vom Wintersemester?
Hat jemand generell noch Altklausuren oder die vom WS17/18?
No area was marked for this question
Wie kommt man denn bei Frage 4 auf die Lösung bzw. auf ^0,5?
View 1 more comment
aber muss man nicht mc=p machen? mc ist aber in diesem Fall 2q und nicht q^2.
Ich denk mal es müsste MC statt c(q) in der Aufgabenstellung heißen
No area was marked for this question
Wieso ist bei Frage11 c) die Nachfrage beim Monopolistien elastisch ? Das ergibt doch keinen Sinn?
Versteht jemand wie hier genau die Rechnung funktioniert?
wozu die angabe der verbraucherzahlen und der dann aber willkürlichen multiplikation mit anderen bündelpreisen?
No area was marked for this question
Wieso rechnet man hier die Aufgabe 2 anders als die Aufgabe 1???
Bei der 2. Aufgabe hat man eine quadratische kostenfunktion, das heißt einzeln ausrechnen wie bei der 1. Aufgabe geht nicht da man damn den faktor 2ab der binomischen formel vernachlässigt.
dankeschöönnn :))
No area was marked for this question
Für was steht auf der vierten seite bei der gewinnfunktion das c? (sry kann auf der seite iwie nicht markieren)
help pls
c steht für die Kosten
No area was marked for this question
Warum zieht man bei der produzentenrente jeweils 10 ab ?
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösungen zu Aufgabe 3?
Arbeitsblatt 12, Aufgabe 2
da fehlen die Antworten für Aufgaben c) und d).
View 2 more comments
danke bruder
Bitte sehr
Warum muss man hier die Staatseinnahmen und -ausgaben durch Steuer/Subvention nicht berücksichtigen? Bei Aufgabe 1 heißt es ja △Wohlfahrt=△KR+△PR+Staatseinnahmen.
woher kommt die 7?
Was kamen in der Klausur für Fragen dran? Gab es irgendwelche Überraschungen und wie viel wurde aus der Vorlesung gefragt. Ich würde mich über eine ausführliche Antwort freuen :)
müsste hier nicht beim nachdifferenzieren noch eine -3 stehen?
Die Noten sind online
Was hattet ihr bei der 1.7 und 1.9 ?:)
View 10 more comments
Top immerhin da n Punkt 😂😂
48-P
MC mit 10: 10/(1+(1/E) = 15 MC Mit 20: 20/1+(1/E)=30 Differenz also 15 gez. der koenig
hat jmd die Lösung für die 3. Aufgabe von der WS16/17 Klausur ?
Sollte hier nicht MC=P=ATC stehen? Im Langfristigen GG muss der Preis doch gleich den minimalen Durschnittskosten sein, da die Fixkosten mit einbezogen werden oder irre ich mich?
völlig richtig
p=MC ist klar aber entspricht es nicht dem minimalen Wert der durchschnittlichen Gesamtkosten? Also P=MC= min ATC ?
View 1 more comment
aber p=mc=ac und p=mc=min ac kann doch nicht beides stimmen oder?
kannst entweder das q über minac rausfinden und dann in p=ac einsetzen oder mc=ac=p
Falls das so kurzfristig noch wer liest: Warum? Ich komme auf Q(P)=100p/2 bzw umgeformt 50p
wie kommt man darauf?
View 6 more comments
ja weil beide kurven die gleiche Steigung haben
vielen dank :)
Die richtige Antwort hier wäre c)
e passt. es wird ja gefragt was falsch ist ;)
No area was marked for this question
Wie kommt man bei Frage 12 auf das Ergebnis?
Müsste der Gewinn nicht 0 sein, wenn der Monopolist Grenzumsatz = Grenzkosten hat ?
View 1 more comment
Nein, wenn Grenzkosten = Grenzumsatz macht der Monopolist seinen Maximalgewinn :) Ihr wisst: pi=Umsatz - Kosten. --> max Wenn ihr die Funktion ableitet, dann tut ihr das um den mMaximalgewinn rauszufinden. Umsatz abgeleitet ist der Grenzumsatz. Kosten abgeleitet ist bekannterweise ja MC (Grenzkosten). Folglich ist die Ableitung: dpi/dp(q)=Grenzumsatz-Grenzkosten != 0 Umgeformt also Grenzumsatz = Grenzkosten :)
Gewinn ist 0, wenn pc=ac
Kann mir da bitte wer die Rechnung sagen?
du machst grenzerlös gleich Grenzkosten, also du drehst die Nachfrage nach p um , machst dann den grenzerlös draus und setzt ihn gleich den 20 . dann bekommst p raus
Was wäre denn die grundlegende Annahme?
kann jemand erklären, wie man auf die Lösung kommt?
View 2 more comments
Was ist jetzt richtig? a oder c?
Vor der Steuer waren es 12 und danach 10. Also C
Kann das jemand kurz allgemein erklären? :) Wäre super lieb!
bei einer Stückssteuer verteilt sich die last auf Anbieter und Nachfrager. bei 3 euro heist das , dass die Anbieter 1,5 euro mehr von den nachfragern bekommen , aber danach ja 3 euro an Steuern abgeben müssen ( sie bekommen also effektiv 1,5 euro weniger als vor der steuer)
vielen dank! :) wie wäre es denn bei einer wertsteuer?
No area was marked for this question
Sorry, falls ich für Verwirrung sorge, aber müsste bei Aufgabe 17 nicht D) die richtige Alternative sein?
View 1 more comment
Stimmt, da wir im Bertrand Wettbewerb sind ist P=MC. Sorry, bin ich mit der Farbgebung verrutscht :0
kein problem, danke fürs Hochladen! :)
könnte mir jemand die frage beantworten ? also den Rechenweg aufstellen ? komme leider nicht drauf
View 7 more comments
ich verstehe es leider auch nicht. egal welchen weg ich wähle... wäre super lieb wenn das jemand nochmal detaillierter erklären kann
Habs mal gerechnet
No area was marked for this question
Kommt Teil 2 auch noch? Vielen Dank schonmal für den 1. Teil! :)
du weißt nicht zufällig wie hier der rechenweg ist?
View 3 more comments
ja das letzte hatte ich vergessen zu erwähnen :)
ahhh stimmt , danke :)
was ist denn bei der Frage 3 richtig? kann jemand auch 1-2 sätze dazu sagen?
View 2 more comments
bin mir relativ sicher, nehmen wir mal das selbe meiner Beispiele mit der Funktion 4q, atc wären hier 4 , mc auch , werden atc zu 5 wäre mc auch 5 , somit wären die kosten gleich
Jop, a stimmt
Ich steh hier auf dem Schlauch, kann mir bitte einer weiterhelfen ? :)
p=mc und T ist dann die konsumentenrente
danke :)
No area was marked for this question
wie kommt man bei der Frage 12 auf das richtige ergebnis ?
kann mir einer erklären wie man bei Frage 5 auf das Ergebnis kommt :) komme da nicht weiter.
Ac(5) : 5+5=10 , die 10 in qd einsetzen : 340-2*10=320 Dann 320:5 weil bei ac bei 5 minimal sind . Also 64
wurde irgendetwas für die Klausur ausgeschlossen?
wie kommt man hier auf die (7-p1)? bzw. wo kommt dieser Funktionsteil her?
Ist die linke Dreiecksseite zur Berechnung der KR
Wieso ist das nicht klar? Woran kann ich das sehen
du hast ja erst mal nur die Nachfragefunktionen aufgestellt. Aber da weiß man noch nicht, ob der Gewinn maximal wird wenn man beide Gruppen bedient oder nur eine. -> Gewinnmaximierung machen und die Nachfragebedingung prüfen So bekommt man raus welche Gruppe bedient wird.
Wird die Altklausur die im WueCampus Kurs ist heute in der Vorlesung besprochen? Oder ht hier jemand schon die Lösung?
View 1 more comment
Wurdekomplett im Tutorium dieser Woche besprochen
kannst du das bitte hochladen? :)
Könnte mir das nochmal jemand grob erklären?
View 3 more comments
habe ich mich auch schon gefragt. Rational würde ich mir das so erklären (keine Garantie auf Richtigkeit): Ein Konsument will ein Produkt haben und ist bereit so viel dafür zu zahlen, bis die Konsumentenrente 0 wird, denn wäre sie kleiner als 0, würde es sich für Ihn nicht mehr lohnen und er würde das Produkt nicht mehr kaufen. Bei KR=0 ist die Rente allerdings noch nicht negativ. Daher würde er das Produkt auch bei KR=0 noch kaufen.
Eine Nachfrage von 0 ist in der Realität möglich: Hallo Verkäufer, ich möchte kein Produkt. Bei negativer Nachfrage siehts eher so aus: Hallo Verkäufer ich hätte gerne von ihnen -3 Produkte. Sowas gibt es in der Realität nicht oder wisst ihr wie viel ihr von einem Produkt nicht wollt ? :D
Load more
72 documents in this course
+ 1
0
71
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 1
0
75
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 2
9
191
Description
Winter 2017/18
Doganoglu
Summaries
0
2
104
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 2
4
181
Description
Winter 2017/18
-
Exams
0
0
92
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
Toker Doganoglu
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Other
0
0
158
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
0
0
101
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
0
1
169
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
0
0
160
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
+ 1
7
207
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
0
2
178
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
0
1
163
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
+ 1
0
176
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
+ 1
3
160
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
0
0
161
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
0
0
182
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
0
0
211
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Assignments
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
Winter 2016/17
Toker Doganoglu
Summaries
Winter 2016/17
Doganoglu
Lectures
+ 7
3
841
Winter 2012/13
Doganoglu
Exams
+ 1
0
246
Winter 2015/16
-
Assignments
0
0
185
Winter 2015/16
-
Assignments
Winter 2015/16
-
Summaries
+ 1
0
197
Winter 2015/16
-
Assignments
+ 1
0
227
Winter 2015/16
-
Assignments
+ 2
0
234
Winter 2015/16
Doganoglu
Assignments
+ 2
0
212
Winter 2015/16
-
Assignments
0
0
210
Winter 2015/16
Prof. Toker Doganoglu
Assignments
+ 1
0
192
Winter 2015/16
Prof. Toker Doganoglu
Assignments
0
0
206
Winter 2015/16
Prof. Toker Doganoglu
Assignments
0
0
192
Winter 2015/16
Prof. Toker Doganoglu
Assignments
0
0
269
Winter 2015/16
Prof. Toker Doganoglu
Assignments
+ 1
0
209
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
153
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
195
Winter 2014/15
-
Assignments
0
0
134
Winter 2014/15
-
Assignments
0
0
56
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
41
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
40
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
35
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
35
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
38
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
34
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
29
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
35
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
46
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
53
Description
Winter 2013/14
Doganoglu
Other
0
0
294
Winter 2014/15
-
Summaries
+ 4
0
414
Winter 2014/15
-
Summaries
0
2
727
Winter 2014/15
-
Exams
+ 1
0
186
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 2
0
175
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 2
0
162
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
165
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
165
Winter 2014/15
-
Assignments
0
0
176
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
162
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
161
Winter 2014/15
-
Assignments
+ 1
0
178
Description
Winter 2013/14
-
Assignments
0
0
58
Description
Winter 2013/14
-
Lectures
0
0
66
Description
Winter 2013/14
-
Lectures
Welcome back
Register now and access all documents for free