Einführung in die pharmazeutischen Wissenschaften

at Universität Wien

Join course
789
Next exam
JUNE 26
Discussion
Documents
Flashcards
Kann jemand helfen ?
erste ist Ribosom
man kommt hier quasi von gramm auf prozrnt gell?
0.40g × 100%
oki, danke
No area was marked for this question
NOUR BITTEEEE
View 35 more comments
Das ist ja das Problem- nirgendwo aber wenn dann unter „Beufeutung von glykolsierung“
was sind BHK-Zellen?
Könnte mir jemand helfen? Wie berechnet man das? Die 2. Frage weiß ich da würden bei mir 3.200.000 Mio. Stück rauskommen. Aber wie geht die erste Aufgabe?
View 17 more comments
asoo oki, danke
Natürlich @anonymesmesser Die Einzelmasse von jeder Tablette hat 250mg und 20% davon sind der Wirkstoff. Um hier auf die mg zu kommen rechnest du 250x20%, das sind dann 50 mg (0,00005 kg). 160kg Wirkstoff hast du insgesamt zur Verfügung zur Tablettenherstellung und weil du wissen möchtest wie viel Stück du mit dem Wirkstoff machen kannst, rechnest du 160:0,00005 = 3.200.000 Stück (2. Frage) Zur ersten Aufgabe wie viel Zeit du benötigst, brauchst du dann aber die Gesamtmasse von einer Tablette 250mg (0,00025 kg). Du möchtest wissen wie viel kg 3.200.000 Tabletten haben, dazu rechnest du 3.200.000x0,00025=800kg (0,8t). Dann möchtest du die Zeit berechnen, die du brauchst dazu machst du eine normale Schlussrechnung (2,88t kannst du in 24h herstellen) wie lange brauchst du für 0,8t? Ergebnis ist 6,66 periodisch. Danach kannst du nochmal eine Schlussrechnung machen. 6h (=360min) 40min Verständlich?
wieso rechnet man das so, ich würde 150x20/100 rechnen
sind 8 mg 8000 mikrogramm (yg) ? weil müsste es dann in yg/100ml - wie sollte man da voran gehn? wäre es nur yg/ml gefragt würd ich 8000yg/ml schreiben
was sind eukaryotische und was prokaryotische zellen?
View 4 more comments
@Anonym zählen Säugerzellen zu den Eukaryoten ?
gehören Säugerzellen zu den Tieren oder zu den Bakterien? da hast du auch deine Antwort
da fehlt noch an angabe oder? wüsste sonst nicht wie ich das lösen soll
ja denke schon dass da was fehlt
wie berechnet man das?
View 2 more comments
nein
ich denke, dass es bei der Prufüng nicht kommt, weil ich keine Bsp gesehen habe
No area was marked for this question
geht es nicht viel einfacher, indem man die Formel m1c1+m2c2=(m1+m2)+c3 benutzt? Ich hab mit dieser aber bei Wasser 250ml und 750ml für die Säure herausbekommen... stimmt das?
View 7 more comments
aber wir berechne ich dann, denn wert von wasser, hab ja nur die von der säure berechnet 🤔
@Anonym hast du die Antwort schon ?
war da mal vor kurzem ne datei mit einigen rechen bsp für biopharmazie? ich bild mir ein das ich soo eins gesehn hatte, aber kann sie nicht finden
wieso 100 ml?
wie kommst du auf die 0.25
ist das immer 0.1?
wie berechnet man prnicillin wenn das verteilungsvolumen (also 0.4) nicht angegeben ist, sondern nur Körpergewicht und plasmakonzentration und ich hätt noch ne frage, was wenn nur Körpergewicht und die Dosis angegeben ist, wie geht man da vor?
@nour sollte chinin nicht eine MeO Bindung haben im Skript ist es nämlich so? Glaubst du kann er die Struktur auch ohne MeOs geben ?
View 5 more comments
is dasselbe, nur einmal in englisch und einmal deutsch. is denk ich egal
sowas kommt doch garnicht zur Prüfung oder ?
es kommt ja fast bei allen skripten die erklärung von Wirktstoff, Arzneistoff, Arzneimittel etc... lernt ihr nur eine einzige erklärung oder mehrere?
View 1 more comment
aus welchem skript hast du die gelernt
Technologie hat 1000 Folien zu AB Stoffe werden auch erklärt also muss ich es bei Kognosie nicht lernen
ist das immer 0.4?
ja schon
COOX oder COX??
View 4 more comments
ich denke COOX egsistiert nicht, aber ich bin nicht sicher
genau wie ananas sagt
muss man Namen von Wissenschaftlern wissen
View 2 more comments
Schaden tuts nicht
in Geschichte is das sehr notwendig sogar
was soll ich genau unter De-Inhibition des Sympathikus verstehn? Das sie nicht hemmt beim Blutdruck?
wo steht das im Skript ?
blutdruck (warscheinlich niedrige blutdruck; fur mich ist es nur das logisch) aktiviert sympathikus und dann sympathikus erhoht herzleistung (frequenz)
kann techno am wenigsten, bei den rechnungen, weiß ich nicht ob ich's könnt, habt ihr tipps wie ich mich das lernen könnt, auswendig lernen funktioniert irgbdwie nit
View 1 more comment
weißt du auch wie viele punkte es bei der offenen frage ist? da hab ich auch angst - letztens hab ich nen black out bekommen, konnt nicht mal 1 satz hinschreiben 😔
Leider weis ich es nicht :/
No area was marked for this question
wie berechnest du @alinasteiner die grosse in m2 ?
offen -blind -doppelt blind heißt dass offen: patient und der arzt sich kennen blind: nur der arzt hat infos vom patienten doppelt b: niemand kennt sich
View 3 more comments
nein, habs grad bei pharm chemie gelesen und wollt halt wissen ob ich's richtig verstanden hab
aa so, ich denke, das passt
Gibt es Beispiele zu den Rechnungen in Technologie? Und gibt er die immer nach dem selben Schema oder kommen nur Rechnungen, die man mit Logik berechnen können muss?
das stimmt auch
View 3 more comments
Nein, im Skript steht pharmaÖKNOMISCH nicht pharmaÖKOLOGISCH sorry die Fallen mussten sein.
macht er das wirklich so 😅
sollte man auf 1 stelle kürzen? oder steht das in der angabe, auf wv stellen man immer kürzen soll
View 4 more comments
lieber nicht kürzen, wenn du den Taschenrechner benutzen darfst
pki :)
wieso x 0.2 und nicht gleich x2?
View 6 more comments
@Zapfsäule na durch 8 :D
@zapfsäule wieso durch 4? 😅 wenn du die 20 prozent ausrechnest hast es eh für 2 Nieren. Wenn du es für eine Niere brauchst dann durch 2