Allgemeine Chemie für PharmazeutInnen

at Universität Wien

Join course
775
Discussion
Documents
Flashcards
Sind die Ergebnisse der Zusatzprüfung schon da? Bzw weiß jemand, wann die Ergebnisse grundsätzlich in den Prüfungspass eingetragen werden? Würde mich gerne für ne weitere Klausur anmelden..
wie funktioniert das und auch das mit dem volumen, dankeschön!
denkt ihr dass er Diastereomere statt cis/trans bzw. E/Z akzeptiert?
View 1 more comment
Was war denn die Frage?
eine Struktur war gegeben und mussten bestimmen ob es sich dabei um Isomerie geht oder nicht
könnt ihr bitte die heutigen Prüfungsfragen von der VM posten? ich erstell auch ein Dokument, damit wir sie auch von dem Semester haben. 😊Dankeschön!
MC: was ist ein Mehrphasensystem? -Mayonnaise -Legierung -Ethanol in Wasser -Ether in Wasser Offene Frage: was ist die Lyophilisation? Auf welchem physikalischen Prinzip beruht sie? MC: dissoziierende Teilchen -Natriumchlorid -Aluminiumchlorid -irgendein Alkohol -an das letzte kann ich mich leider nicht mehr erinnern Reihung nach Volumen Es waren 2 Strukturen gegeben und man musste sagen ob sie dient oder verschieden sind oder welche Isomerie vorliegt.
Dankeschön! wie funktioniert das bitte, kann es mir wer erklären Nach Volumen ordnen 1 ist niedrig: Normaldruck bei 0 Grad Celsius Normal druck -60 grad 1100mmbar 0 grad 900 mmbar 0 grad
beimir kommt die konzentration 0.8 mmol/L
Kann es sein dass du die Komponenten falsch herum eingesetzt hast? weil 0,0005/0,25 müsste das ergibt bei mir schon die 2 mmol
Ja mein Fehler
**Tschuldige da kommt 80ml für NaOH raus und 400ml für HAc. Rechenweg folgt gleich..
View 23 more comments
Wenn man ein Verhältnis von 4:1 rausbekommt, woher weiß man dann, dass es vorher 5:1 war?
@Sonnenschein wenn ich dann am ende de Formel V=n/c hab dann Habich doch V=2/5 bei der essigsaure oder??
Weiß jemand das Ergebnis? Ich bekomm 400 ml Propansäure und 281,75g Salz ?
View 12 more comments
??
Sorry voll vergessen
Wie funktioniert das?
View 3 more comments
bitte :((
was ist hier gefragt?
wie würdrders ihr diese Frage beantworten?
View 1 more comment
warum größer als -126 und nicht kleiner?
es ist kleiner
stimmt hier nur tetraedrisch?
??
Eigentlich schon, aber es gibt eine Ausnahme: Komplexe des Pt, Pd, Ni und Cu sind quadratisch- planar und dies hat auch eine KZ von 4
woher weiss ich dieses Verhältnis ?
??
Ich hätte kurz eine Frage und zwar: Wieso wurde jetzt bei der Probe 600 eingesetzt? Woher kommt das?
?
wieso ist das Verhältnis 3:1? und wieso 4 teile Säure?
vielleicht hilft dir das
heisst das in dem fall (screenshot) müssten vor der Reaktion 3 teile base da gewesen sein?
Wie komm ich auf das?
View 4 more comments
Hast du die anderen Beispiele auch gerechnet? , damit wir Ergebnisse vergleichen können
mir kommt hier 4,05 raus (hab mit pKs 4,75 gerechnet)
Wie macht man dieses beispiel? mit n= p/T?
View 3 more comments
also Reihenfolge ist demnach 2,4,1,3?
ich komm auch auf die reihenfolge
welches physikalische Konzept ist dahinter? meint man damit die Sublimation?
ich glaub schon dass hier die sublimation gemeint ist
Hat jemand das 4. Beispiel und könnte es hineinstellen ?
bittteeee
das vierte stimmt nicht oder?
??
was stimmt hier und was nicht?
??
wie reiht man das?
View 1 more comment
aber Ne hat doch 20 und Fluor 19?
??
Könnte bitte jemand mir helfen? Pufferlösung entsteht So: Schwache Säure oder Base + Salz Schwache Säure oder Base + Starke Säure oder Base=Salz + H2O (Es gibt auch andere Möglichkeiten aber es ist nicht unsere Sache) Bei zweite müssen wir Verhältniss von Säure und Base finden aber bei erste gibt es keine starke Säure oder Base Und ist am Amfang nur schwache Säure / base mit Salz So hier soll ich Verhältnis von Säure/base mit Salz wiessen, vorher gibt es keine Reaktion z.b csäure/csalz 3:1 dann müssen wir nicht Verhältniss von säure und base finden und sagen vorher war 4:1 Wieso ist in Dakumente manche Frage mit Salz Und Säure falsch gerechnet? Oder ist mein Fehler
Kann mir hier wer weiterhelfen? Auf was muss ich hier schauen, damit ich das lösen kann?
ja kennst sich wer da aus??
Wie kommt man hier auf die mol? :)
Der pKs ist doch 5 oder?
Nein, bei Ameisensäure ist er 4. Essigsäure ist 5.
wird das angegeben oder müssen wir die auswendig können?
das ist doch nicht alles richtig?
View 2 more comments
kann vollkommen richtig sein, deine Antwort, bei den mc bin ich da unsicher
Ich hätte auch nur das letzte als richtig angekreuzt 🙈
was meinst du hier mit weniger als 2.5 = unpolar? Weil unpolar ist es erst ab der EN-Differenz von weniger als 0.4.
View 1 more comment
Nicht 0.5?
@Währungswechsel mit 0.5 zählts schon zu polar
was stimmt hier?
View 3 more comments
stimmt co2 ist eine Ausnahme aber bei dem anderem glaub ich nicht
schwefeltetraflorid ist polar, wegen dem freien Elektronpaar
Ist die Benennung richtig ?
wenn ein Element vor dem Komplex steht, musst du auch es ganz am Anfang schreiben. Das erste muss Bariumtetranitratocuprat(II) sein.
Aso danke
Versteht wer Puffer Beispiele ?
No area was marked for this question
Propan säure ist 400ml und Salz ist 361.6 gr Was ist genau die Frage mit Ammoniak, es ist nicht komplett?
View 3 more comments
Hier ist meine Lösung
Wenn man mit dem genauen pKs rechnet, dann komm ich auf 483,64g. Jeder rundet anders, wie will er dann bei der Prüfung entscheiden was richtig ist und was nicht? 🤔
ist das falsch?
Nur London Kräfte
mag wer vielleicht im August gemeinsam Chemie lernen?
View 1 more comment
SUPER! dennoch drück dir die Daumen, dass die Prüfung schaffst!😊
danke!ich dir auch!
müsste das Verhältnis nicht 4/1 sein?
wie kommt man aufs Verhältnis??
du kannst dir das Verhältnis durch die Hasselbalch Gleichung ausrechnen indem du pH = pKs - log (Csäure/Csalz) Rechnest
Was stimmt hier???
View 1 more comment
nicht dreiseitige Doppelpyramide?
Schaut für mich eher wie quadratische pyramide aus :D
sp3 oder?
View 1 more comment
schau auf die Doppelbindung
das zweite C von links geht eine Einfachbindung mit dem H rechts ein und 3 Einfachbindungen mit den drei H's links ein.. oder nicht?
Ich hätte 1333ml Säure und 1904 mg Salz als Ergebniss
View 12 more comments
ich bekomme 333ml Propansäure & 44,8g Salz - ich hab es so gerechnet wie bei anderen Bsp auf Studydrive. Warum kommen wir auf vrrscheidene Zahlen ?
können die dies haben bitte weiterhelfen?
Wie macht man das?
ich hab mich nach dem orientiert
danke!
weiss das jemand?
WAs ist hier richtig???
was meint man damit?
Br-Br ist die längste Bindung, nicht O=O!
Danke fürn Hinweis, hab heute morgen schnell die Fragen beantwortet, deswegen können Fehler sein
genau umgekehrt
3 oder?
Kann jemand bei dem hier helfen: Ordne die folgenden Atome/Ionen nach Gewicht ( 1= leicht 4 = schwer) Lithiumion Hydriumion Tritium Heliumgas
View 1 more comment
wie kommst du darauf?
Wie hättest du es gemacht?
Kann jemand da helfen: Ordne folgende Gase nach Volumengröße (1= am größtem 4 = am kleinsten) 0°C 1000 mbar 25°C 1200 mbar 25°C 1000 mbar 0° C 1200 mbar
3 2 1 4 hätte ich
zählen Chelate zu den mehrzähnigen Liganden?
Ja
danke!
Wie sollte man am Besten bei der Berechnung von Pufferlösungen vorgehen? Es wird ja immer etwas anderes gefragt.
ich weiß dass es eine dumme Frage ist, aber wenn es bei einer Puffer Frage "0.1M HCl" steht, was ist damit genau gemeint? ist es die Konzentration oder die Stoffmenge?
View 1 more comment
danke!
und die Stoffmenge musst du dir berechnen
Und wie geht das?
View 7 more comments
Du musst die 667 ml Salz in mg umwandeln
warum ist c=2?
Welche Formen sind hier gemeint?
View 3 more comments
???
einzähnig/mehrzähnig😅
Load more