Werkstoffmechanik I

at Universität Stuttgart

Join course
267
Discussion
Documents
Flashcards
Huhu, ich hab eine Zusage für to BWL bekommen und wollte fragen, über welche chemischen Themen Grundwissen verlangt wird für Werkstoffmechanik. Hatte Chemie nur zweistündig.
Molekularer Aufbau, Atommodelle (Kfz, krz etc.), Metallische Werkstoffe (Martensit etc., Gefüge), Kunststoffe (Thermoplast, Duroplast, Elastomere). Ansonsten sind es viele chem. Härteverfahren was metallische Werkstoffe angeht. Materialbelastungsversuche wie Zugversuch, Schwingversuch, Härteprüfung sind va. physikalisch zu erklären. Gleiches gilt für die Rechnungen was Streckgrenze, Trägheitsmomente, Sicherheitsbeiwerte etc. angeht. Chemische Reaktionen beschränkten sich fast ausschließlich auf die Themen Korrosion (Einfache Redox Gleichungen).
Danke!!!