HM1 - 2.Scheinklasur SoSe 2010.pdf

Exams
Uploaded by Lukas Eckl 17325 at 2018-12-17
Description:

Lösungsweg

 +8
219
3
Download
Hallo, was ist denn die Regel hier, dass das so aufgestellt wird ?
Das ist eine eher unnötige Aufgabe. Das ist einfach das gleiche Dreieck. Da wo der rechte Winkel ist war A1. Das wird im neuen Dreieck das B2. Da gibts keine Formel oder so. Dreh einfach das rechte Dreieck und schreib die Eckpunkte ab.
No area was marked for this question
Aufgabe 7: der Vektor (1,1) mit dem ich multipliziere ist das die Diagonale aus A oder die Senkrechte?
in der erste funk. ist t =(0 0) dann ist es affin .in der zweite funk. ist t nicht gleich 0. Warum ist es dann affin?oder gibt es auch eine andere regel? danke
Also ich weiß jz Grad nicht mehr wie die Aufgabenstellung war. Affin ist es wenn du einen translationsteil t hast. Der kann aber auch (0,0) sein.
achso dann heisst es das wenn ein translationsteil t existiert dann ist es affin,danke