Werkstofftechnik II

at Universität Siegen

Join course
482
Discussion
Documents
Flashcards
Ergebnisse wurden ausgehangen. ✔
Ab wann kann man mit Ergebnissen bezüglich der Teilklausur rechnen? Oder werden diese erst nach dem letzten Klausurtermin 10.08 mit den Gesamtergebnis veröffentlicht?
View 1 more comment
Wurden die Punkte schon veröffentlicht? Wenn ja wo ?
Nein bis lang nichts
Weiß man schon welche Themen alles in der 2. Teilklausur drankommen?
View 2 more comments
In der Vorlesung meinte er, dass alles rund ums Fe-C Diagramm im Fokus der 2. Teilklausur steht und dass die nächsten beiden Teilklausuren einen geringeren Umfang haben als die 1. Er meinte noch, dass er die Fragen, die es vom Lehrstuhl gibt (denke mal aus dem Fragenkatalog) bisschen umformuliert und dass man auf jeden Fall alles genau lesen soll
Inhaltlich befinden wir uns für die 2. Teilklausur auf S. 31-67 im Skript
Habe ich das richtig gelesen das um 17:45 geschrieben wird? In der Aula ?
View 4 more comments
Nicht wirklich ein Tipp, aber es wird 3 Seiten mit 35 erreichbaren Punkten geben
@anonyme Ananas danke für die Infos
Muss man sich für die Teilklausur anmelden?
View 1 more comment
Danke! Und die Teilnahme an der Teilklausur zählt auch schon als Versuch?
nein
Hallo, alle zusammen bis ab und bis welcher Frage sollte man im Fragenkatalog lernen . Teil befasst sich ja Wärmebehandlung bis zu Wertstoffkennzeichnung
127-179
No area was marked for this question
ist bei Frage 149 damit die Skizze oben links auf Seite 119 gemeint?
Damit wir mal einen Überblick haben wie die meisten für die Klausur vom Butz lernen.
Lernt ihr auch nur die Folien? Oder Skript?
View 1 more comment
Legst du iwo nen Schwerpunkt ? Oder gehst die einfach immer wieder durch und durch ?
gehe immer wieder durch. Fasse meine Zsmfassung auch nochmal zsm weil die zu lang ist ...
bis zu welcher Frage lernt ihr für die erste Teilklausur?
View 3 more comments
Ja bei einigen Fragen steht jedoch "siehe Skizze Skript S. ..." deshalb die Frage, welches Skript gemeint ist Schonmal danke
achso, ab Frage 169 ist das grüne gemeint, alles davor ist im roten
werden Formeln eine wichtige Rolle spielen oder eher das Prinzip hinter den Vorgängen etc..? In Wt1 hat der Herr Butz ja auch keinen rießen Wert auf die Formeln gelegt.
Wärmebehandlung ist also auch relevant für die Klausur? Und nicht wie beim Christ erst ab Korrosion und Korrosionsschutz? :/
Per E-Mail hat er geschrieben, dass die Themen folgende sind: Diffusion Wärmebehandlung Phasenumwandlungen Korrosion Werkstoffkennzeichnung
hey Leute wie kann man für die Teilklausuren lernen? was macht ihr da so ich habe da echt keine Ahnung... danke im Voraus
View 15 more comments
Unten war irgendwo das Skript verlinkt. Sieht aber zu 85% nach den gleichen Sachen aus
lernt ihr von Wärmebehandlung aus?
Weiß jemand, ob das Eisen-Kohlenstoffdiagramm Bestandteil der Teilklausur sein wird?
Nein wird es nicht
Hallo Leute. Wo kann ich ein Zussamenfassung für Wärmebehandlung finden ?
Hallo Kommilitonen, denkt ihr die Klausur, bzw die Teilklausuren wie bei WT1 wieder die Verständnisfragen umfassen? Und wenn ja, lernt ihr nur diese Fragen auswendig?
Push
Wo und wie kann man sich denn für die Teilklausuren anmelden? In Unisono finde ich nichts .
also zu meiner Zeit musste man sich nur zur gesamtklausur anmelden und zu den Teilklausuren dann einfach hingehen
Hat Prof. Butz heute was neues zu den Teilklausuren gesagt? :)
View 14 more comments
Da ist die Folie aus der Vorlesung
Danke Leute 👌
Würde jemand so nett sein und die Dokumente, die bei Unisono hochgeladen werden hier teilen? Ich bin für die Veranstaltung leider nicht angemeldet und habe somit keinen Zugang. Vielen Dank im Voraus!
Das ist der Link zum Online-Skript: https://uni-siegen.sciebo.de/s/0bCnEsYgfgBRlYO Passwort: MatSci2 Ansonsten gibt es keine Dokumente bei Unisono o.ä.
Hat jemand genaue Infos, wann die erste Teilklausur sein wird? Und welche Themen umfasst diese? Kann leider wegen der Arbeit nicht an den Vorlesungen teilnehmen :/
Konnte letzte Woche leider nicht in der Vorlesung sein und wollte fragen, ob etwas zu Teilklausuren bzw zur Klausur schon was gesagt wurde.
View 2 more comments
Das hat er nicht gesagt, müssen wir mal noch nach Fragen :)
Wäre nicht schlecht...kann nämlich wegen meiner Arbeit nicht zur Vorlesung, deswegen bin ich dir sehr dankbar für die Antworten :) Wäre nett wenn mir jemand später mehr erzählen kann :)
Habe WST 1 leider nicht bestanden, hat Herr Butz schon gesagt wann die Nachschreibeklausur ist?
Du kannst die Klausur erst in der nächsten Klausurenphase erneut schreiben.
am selben Tag wie die WST2 Klausur, allerdings etwas früher (ich glaube um 8)
weiß jemand wo und wann die Klausur WT2 morgen statt findet, habe bisher keine mail erhalten..
Vermutlich um 10 Uhr AR-E9202
http://www.mb.uni-siegen.de/department/pruefungsamt/termine.html hier kannst du dir denn aktuellen Prüfungsplan runterladen. Da stehen auch die Räume
Guten Tag, Schreibt jemand dieses Semester WT2 und kann mir sagen, worauf man sich so einstellen muss?
Niemand? :D
Da es der 2. Termin ist quasi, wird man sich bestimmt an der letzten Klausur orientieren können.
Hallo, weiß einer von euch eventuell ob bei dem neuen Prof. im nächsten Semester auch die Teilklausuren geschrieben werden?
Habe gehört, dass es evtl. wieder so sein wird, aber keine Ahnung ob das stimmt.
Hallo zusammen, kann mir vllt. jemand den Einschreibeschlüssel von WT2 für moodle mitteilen? Vielen Dank im Vorraus!
Weiß jemand wann die Einsicht ist ?
würde ich gerne auch wissen
Noten sind eingetragen.
View 1 more comment
Like wer bestanden hat
Also wer WT 2 nicht besteht..
Ist jemand von euch in siegen und könnte die Ergebnisse abfotografieren & hochladen? Sind wohl seit eben ausgehangen
View 6 more comments
Leute ??‍♀️ die Ergebnisse müssen im unisono eingetragen werden da wir alle teile geschrieben haben ..
kann doch sein, dass dort einfach die errechnete Gesamtnote ausgestellt wird
Kann jemand erfahrungsgemäß sagen wie lange es dauert bis die noten fest stehen und anschließend in welchem zeitraum die klausureinsicht sein könnte?
View 2 more comments
Ich vermute mal, dass die Ergebnisliste auch schon vor seinem Büro aushängt, allerdings noch nicht im Unisono verbucht wurde... Bin allerdings selber im Moment nicht in siegen und kann nicht nachschauen...
gestern hingen sie noch nicht da
Falls heute jemand von euch an der Uni ist, kann derjenige vielleicht mal an der Glastür vor Prof. Christs Büro nachschauen, ob die Ergebnislisten schon aushängen?
View 1 more comment
war eben da. war noch nichts aktuelles
Push ;)
So, und wer hat euch gepredigt, dass ihr mit den Verständnisfragen lernen sollt?! ;)
View 4 more comments
Was los lo? Wesh wesh
Warum so schadenfroh @anonymes Paket?
Hat jeman die aktuelle Liste der Teilklausurergebnisse? :D Hab meine vergessen und wollte nochmal nachsehen. Aber hab auch keine Lust jetzt nochmal zur Uni zu fahren
Die sind doch alle hier hochgeladen scroll einfach runter
Da kommen noch dazu: Bruchspannung S, Bruchzähigkeit KIC
Die Frage ist damit nicht beantwortet. Es fehlt, dass ein steigendes Molekulargewicht auch eine höhere Zugfestigkeit zur Folge hat. Jedoch nähert sich das Ganze einem bestimmten Wert an, ist also nicht linear. (Als Ergänzung zu dem Kommentar, der hier auch schon markiert ist)
Quasi ein parabolischer Verlauf.
Glaubt ihr es reicht, wenn man nur die Verständnisfragen gelernt hat ?
View 2 more comments
Sie denke fast alles .. also es reicht zum bestehen aufjedenfall!
Eh für die Teilklausur !
Weiß jemand, wo die 3. Teilklausur morgen geschrieben wird? Danke
View 2 more comments
Turnhalle
Oxidkeramiken werden doch ebenfalls als Hochtemp.ws eingesetzt
View 2 more comments
im internet
Wo steht das ? Dass sie spröde sind ?
Es ist Keramik. Das ist immer spröde.
No area was marked for this question
BitTe bitte lade auch den recht hoch ?
View 7 more comments
ist drin
Love you ?
habt ihr etwas im skript gefunden das das wirkprinzip knapp erklärt? also ohne werte wie e modul usw
View 3 more comments
Diese Belastungsgrenze im Zug wird aber höher sein, wie du schon sagst kleinere Dehnung bei gleicher Spannung also um die Grenzdehnung zu erreichen braucht man mehr Spannung. So stelle ich es mir auf jeden Fall vor.
Ach ja , also ist der Stahlbeton besser als der normale Beton, weil mehr Spannung ertragen werden kann trotzdem bleibt wohl die Grenzdehnung 0,02 % gleich. Das macht Sinn.
Ist hier eine Reaktionsgleichung richtig oder reicht Polymerisation zu schreiben?
View 4 more comments
man sollte sich auch für die klausur mithilfe des skripts vorbereiten und nicht mit den folien :D ich denke das was auf seite 100 steht ist richtig
bis auf den Keramik-teil ist das bei der 3ten Teilklausur 1:1 dasselbe.
Je größer das Molekulargewicht, desto größer die Zugfestigkeit Rm.
Ich habe hier : Typische Werkstoffeigenschaften sind bei keram. WS erst nach dem Sintervorgang bei hohen Temperaturen vorhanden. Metalle weisen bereits nach der Verhüttung vor der Formgebung ihre Materialkennzeichen auf.
View 2 more comments
Wo steht das mit dem Temp.koeffizient?
seite 82
meint ihr wir müssen die bereiche nennen können?
Gibt es hier " Eins " Ehrenmann/- frau, welche(r) die Antworten zu den Fragen teilen kann? Danke ; )
Ich habe gestern Antworten zu den Fragen 8 hochgeladen, habe auch zu 9 und 10 was aber die sind unvollständig und bin mir sicher , dass sie teilweise falsch sind
OK. Hat vielleicht sonst wäre Antworten?
Wo hab ich denn diese PDF gesehen, auf der die Räume und Uhrzeiten standen? Nicht den aktuellen Prüfungsplan sondern das, wo die Uhrzeiten standen und dahinter dick und fett "PÜNKTLICH" stand?
Im Skript finde ich dazu lediglich ne Formel, aus der ich nicht schlau werde und keine Eigenschaft. Was ist hier gewollt? Einfach E-Modul bzw. die Formeln aufschreiben?
View 2 more comments
Da hat der Herr Ohrndorf in the Vorlesung was zu an die Tafel geschrieben: Beispiel Epoxidharz + Kohlefaser E_epox = 3.08 GPa E_kohl = 395 GPa Faservolumenanteil = 50% also f_epox und f_kohl = 0,5 Bei Senkrechter Belastung: (zu den Fasern) (E_epox * E_kohl)/E_epox*f_kohl+E_kohl*f_epox = 5,95 GPa Bei Belastung in Faserrichtung: E_epox*f_epox+E_kohl*f_kohl=199GPA Ich glaube das hier ist gefragt
Das wären ja dann die Formeln, nur halt an nem konkreten Beispiel. Aber so versteht mans auf jeden Fall besser.
Was genau meinen die hier ? Bin mir nicht sicher ob damit gemeint ist, dass man ein maßgeschneidertes Bauteil erstellen kann oder was unter " häufiges Ziel" steht, sprich hohe Warmfestigkeit etc ?
View 1 more comment
Achso .. Danke :)
Ich hab da hohe spezifische Festigkeit, hohe Warmfestigkeit, besondere Oberflächeneigenschaften. Hab ich aus dem Skript. Eigentlich geht es ja allgemein um das kombinieren der Vorteile beider Komponenten, also...
Load more