Wärmeübertragung Übung 2 mit Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Jean Shaw 13448 at 2018-11-07
Description:

Wärmeübertragung Übung 2 mit Lösung.

 0
10
1
Download
Weshalb nimmt man denn hier (T_Luft -T_Wand) an und nicht wie in der Formelsammlung (T_W-T_unendlich/Luft) ?
Qkonv muss negativ sein, damit der 1.HS passt -> (+)Qstrahlung + (-)Qkonv = 0 {in Klammern steht nur gekennzeichnet ob die Terme positiv oder negativ sein müssen, in den Vorlesungen wird das auch gerne die egoistische Vorzeichenregel genannt} Qkonv wird aber nur negativ wenn die kleinere Temp T_Luft minus der größeren Temp T_Wand gerechnet wird. Zieht man dann Qkonv auf die andere Seite steht da: (+)Qstrahlung = - (-)Qkonv und dann sind die Vorzeichen wieder richtig und man kann nach der gesuchten Temperatur auflösen.
Kurzum: man kann bzw. muss sich die Temperaturen in der Klammer so anordnen, dass es zur jeweiligen Gegebenheit passt?!