Verbrennungskraftmaschinen I

at Universität Siegen

Join course
156
Discussion
Documents
Flashcards
Kann einer was zur müdlichen Ergänzungspfüpfung beim Yapici sagen?
Wie ist die Klausur ausgefallen?
wo ist meine 5.0 ????????????
Noten sind raus ;)
Hallo zusammen, hat einer von euch die Klausur im Sommersemester geschrieben?
View 1 more comment
Und wie ist es im Vergleich zum Wintersemester? Schwer oder fair? Ich bin im 2. Versuch und möchte die Klausur dieses Semester schreiben.
keine Ahnung. das kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir nur sagen, dass die Zeit ultra knapp ist und du fit im Rechnen sein musst
Was meint ihr, wird das dieses Jahr noch was mit der Korrektur?
View 5 more comments
Dein Kommentar ist mindestens genauso überflüssig Niemand glaubt dass es dadurch schneller geht aber immerhin kann man sich zusammen drüber aufregen und bewusstsein schaffen Finde es traurig wie man die eigenen Kommilitionen bei solchen Angelegenheiten demoralisiert wenn man doch im selben boot sitzt Man muss sich nicht als alles gefallen lassen, selbst nicht als Student
Die Wahrheit ist: doch das musst du. Jeder Prof / Dozent tut genau was er will, das war schon immer so und ist auch jetzt so. Ich denk da nur an die Sachen mit Hesch usw, das einzige was hilft ist den Arsch zusammenkneifen und durchziehen. Ich bin lange genug dabei um das Beurteilen zu können
Hallo wurde bei euch schon VKM eingetragen?
View 1 more comment
ok danke, hatte schon die Befürchtung UniSono hat mal wieder irgendein mist gebaut, weil an einer Stelle irgendwas von zurückgetreten bei mir steht ... aber dann bin ich ja beruhigt :)
Ne der her Yapici braucht etwas länger. Im gehobenen Alter muss man ihm das wohl zustehen :D
hallo, kann mir jemand das passwort für VKM mitteilen?
VKMI_WS1819
danke dir.
Wie lange dauert es bei VKM eigentlich notmalerweise bis das ganze korrigiert ist?
Mir wurde gesagt das die etwa 6 Wochen brauchen.
uff
Habt ihr bei der ersten Klausuraufgabe den Stirling oder den Gleichraumprozess angenommen?
View 9 more comments
Seiliger kann es glaube nicht sein, weil in der Aufgabe die Rede von 4 Schritten oder so war... und beim Seiliger hat man ja 5
richtig 4 schritt deswegen Gleichraum, wenn das offen gewesen wäre wäre man mit dem Seiliger zu min nicht falsch gewesen weil sowohl der Gleichraum als auch der Gleichdruck nur stilisiere/idealisierte varianten des Seiliger sind und im Realfall sowohl Otto als auch Diesel Motoren beiden dem Seiliger folgen nur mit verschiedenen Ausprägungen.
hey könnt ihr mir helfen die Klausur zusammenstellen. Hab leider schon wieder vergessen was dran kam ? aus dem Theorieteil kam dran : - thermischen Wirkungsgrad über (?) - Aufgaben d. Ladungswechsels - Diagramm mit EÖ und ES - einen guten Brennraum mit Kolben, Ventiltrieb etc zeichnen - konstruktiver Aufbau vom (?)
Die Klausur sieht machbar aus? Wie fandet ihr sie?
sollte so alles korrekt sein
Warum wird in der Übung der Luftaufwand mit dem Hubvolumen des gesamten Motors V_H berechnet obwohl im Skript V_h (Hubvolumen eines Zylinders) steht?
Weil sich die angegebenen Werte für Luft- und Brennstoffmassenstrom ebenfalls auf den Gesamten Motor beziehen.
Warum wird bei Übungsaufgabe 5 als Vergleichsprozess der Seiliger und nicht der Gleichdruckprozess genommen?
View 4 more comments
Also würde daraus evtl. schließen, dass der Gleichdruck-Prozess nur benutzt wird wenn es explizit in der AS steht und bei Diesel den Seiliger ? Bin mir da aber auch sehr unsicher
in der Sprechstunde wurde gesagt,dass es ausreichende Hinweise geben würde, wenn der Prozess in der Klausur relevant ist. also die in der übung hätte nicht genug Hinweise
Sicher dass diese Formel stimmt? Eigentlich müsste man das doch mit folgedener Formel machen: p4 = p3 * (1/epsilon)^kappa Und dann kommt man auf ein anderes Ergebnis.
Die Formel ist falsch und somit T4 auch, wenn man den wirkungsgrad über die Temperaturen berechnet, kommt mit T4=866,01 K ein falsches ergebnis raus
Kann zeitlich erst jetzt anfangen zu lernen, ist die Klausur machbar wenn ich nur die Theorie lerne?
View 9 more comments
@Controller.. hab dasselbe Problem. ich werde es trotzdem schreiben, denk ich mal. Theorie kann ich echt nur ei bisschen und ansonsten halt die Rechnungen :D
grade mal eine die Klausur vom März 2011 gemacht ... hat jemand dazu Lösungen?
Würdet ihr nur wegen dem Theorieteil die Klausur schreiben? Vor allem im 2. Versuch? Und wie kann man sagen ob man gut vorbereitet ist?
View 1 more comment
Also wenn du die Kreisprozesse nicht hinbekommst und dann noch an den Theorieteil zweifelst, eher nicht. Wenn wenigstens die eine Art Rechenaufgabe bei dir sitzt und du denkst, dass du den Theorieteil so weit kannst (also die markierten Folien von hier kannst), dann kann das was werden
Vielen Dank!
Sollte man Diagramme auch auswendig können? Wenn ja welche?
T-s-Diagramm, p-v-Diagramm, Ventilhub und das pme Diagramm
Kommt hier nicht 0,8722 raus?
hier die Mail die geschickt wurde
Das ist doch genau das, was gestern noch ausgeschlossen wurde.... Jetzt kann ich Tipp-Ex über meinen Tipp-Ex machen.
ja ich finds auch ätzend. Ich versteh aber auch nicht wieso die das nicht vorher absprechen. Natürlich tut der Übungsleiter so als wäre es ein Missverständnis. ??
Klausur WS0910, Aufgabe 4 (Datei: VKM_Klausur_2.jpg): Wo finde ich im Skript Informationen zu dieser Aufgabe?
View 2 more comments
ahh danke :)
Die Lösung der Klausur ist komplett hochgeladen als Lösung Musterklausur. Allerdings weiß ich nicht wo wir die Lösung in dem Sktipt finden sollen.
Gerade ist nochmal eine Email wegen Formelsammlung rumgegeangen.Auch mit Beispielen.
jop
Also sind doch Überschriften erlaubt
Ist das nicht falsch? Wie sieht die richtige Formel aus?
die ist richtig
Die 2 muss unter die Wurzel Vgl. Skript Seite 167
Hier ist die Antwort vom Prof auf die Frage, ob einzelne Wörter auf der Formelsammlung erlaubt sind: (Ja, die Formel hat einen Fehler, ist aber auch egal, es geht ja ums Prinzip)
super, vielen Dank!!
Wie einfach es wäre, wenn die sich mal untereinander absprechen würden...
Hier müsste doch eigentlich ein -R hin statt dem c_p oder?
push
Das muss doch eigentlich R sein und nicht k oder? Weil wenn man für c_v =c_p/k einsetzt kürzt sich das (k-1) raus und es bleibt R übrig.
push
Was für Überschriften wären hier sinnvoll?
View 1 more comment
Die zweite Spalte müsste der Joule - Prozess aus Aufgabe 2 sein.
steht in den Infos zu dem Dokument: "Kreisprozessen in die folgenden Spalten von links nach rechts: Diesel Gleichdruck Prozess, Joule Prozess, Otto Gleichraum Prozess, Seilinger Vergleichsprozess (und Carnot)"
Ändert ihr eure FS jetzt doch? Also mit Überschriften oder lasst ihr die vorsichtshalber weg ?
View 3 more comments
@Taschenlampe siehe neuer Post
danke Paket
Im PDF (Quelle: http://www.mb.uni-siegen.de/tts/aktuelles/vorinfo-vkm1klau.pdf) auf der Website des Instituts steht eindeutig, was in der Formelsammlung stehen darf und was nicht. Texte sind Verboten. Die Definition von "Text" laut www.duden.de: 1.a: [schriftlich fixierte] im Wortlaut festgelegte, inhaltlich zusammenhängende Folge von Aussagen 1.b: Stück Text, Auszug aus einem Buch o. Ä. 2.: zu einem Musikstück gehörende Worte 3.: (als Grundlage einer Predigt dienende) Bibelstelle 4.: Unterschrift zu einer Illustration, Abbildung Demnach sind Überschriften etc. erlaubt.
View 10 more comments
@Anonymer Furz Das Problem ist nicht, dass die Klausur inhaltlich nicht zu bestehen wäre. Das Problem, weshalb sich sehr viele hier Sorgen machen ist, dass die Klausur letztes Jahr zeitlich eine sehr enge Nummer war und wenn sie übermorgen so "nett" gestellt ist wie die Email bezüglich der Formelsammlung formuliert war, dann wird das dieses Semester vermutlich nicht besser.
@Zapfsäule könntest du evtl die Mail hier posten bzw einen Screenshot davon, damit wir was haben, falls übermorgen doch eine Diskussion sein sollte. Selbstverständlich ohne deinen Namen etc.
Kann bitte jemand die Lösung der Aufgabe 6 hochladen? Habe sie in den Übungsmitschriften leider nicht finden können.
View 1 more comment
Mag sein, würde mich trotzdem über eine Lösung zum Vergleichen freuen.
Sollte korrekt sein
!!Wichtige Information zur Formelsammlung!! Habe gerade bei Herrn Wultschner nachgefragt, ob Überschriften auf der Formelsammlung erlaubt sind. Er meinte, dass keinerlei Text und somit auch keine Überschriften erlaubt sind. Man darf dies aber mit "geschickter Beschreibung" umgehen. Z.b. anstatt "isobar" p=konst. auf die Formelsammlung schreiben.
View 15 more comments
Ganz genau
Ich habe grade mal eine Email an den Wultschner geschrieben, mal schauen was er antwortet... Ich halte euch auf dem Laufenden wenn was kommt.
Fehlt hier nicht noch der Wirkungsgrad?
ja
Sind bei der FS mit Texten nur ganze Sätze gemeint oder wirklich gar kein Text wie bspw. Überschriften o.ä. ?
View 1 more comment
Dito
Habe gerade bei Herrn Wultschner nachgefragt. Es darf keinerlei Text auf die Formelsammlung, auch keine Überschriften.
Die Brennstoffdichte lautet 0,76 * 10^3 KG/m^3 -> hier ist das 10^3 weggerutscht und über dem Bruchstrich steht KJ, in der FS steht es deshalb nochmal richtig. Aber ich denke in der Klausur würde das auch gegeben sein.
View 1 more comment
Wie kommt man auf den Wert für die Brennstoffdichte?
War ein Wert den die vergessen haben aufzuschreiben. Sollte also gegeben sein
an die, die die Klausur schon geschrieben haben, ist der Theorieteil machbar? Kann man mit den wichtigen Folien den Theorieteil beantworten?
Japp kann man, zumindest im ws17/18 :D
danke :D das reicht mir schon um nicht mehr so extrem Panik zu schieben. irgendwie fällts mir schwer den Theorieteil einzuprägen?
V-c oder V_l
V_c
Hier müssten 3500 1/60s stehen, und dann kommt als Ergebnis ein Wirkungsgrad von 28,55 % raus
Wenn man das so oben eingibt kommt aber 293,68 raus also das 1000fache, hier ist ein Fehler bei den Einheiten
Man muss die effektive Leistung in kW einsetzen, dann kommt man auf das richtige Ergebnis.
Muss das nicht 10^7 sein, da man 10 N/mm² in 10.000.000 N/m²
Wie sieht das aus mit Hilfsmitteln ? Finde keine Info zu Formelsammlung oä. was man mitnehmen darf.
Als elektronisches Hilfsmittel ist während der Klausur nur ein nicht programmierbarer Taschenrechner zugelassen (d.h. kein Handy/Smartphone, Laptop, Notebook oder ähnliches). Des Weiteren ist eine selbst erstellte, handschriftliche oder gedruckte Formelsammlung (ohne Texte, Diagramme, etc.) von zwei DIN A4-Seiten erlaubt. Für die Erstellung von Skizzen, wird Zeichenmaterial (Lineal, Geodreieck, Buntstifte etc.) empfohlen. Rote und grüne Farbstifte dürfen nicht verwendet werden.
Kritischer Nachteil bei Wankelmotor: hoher Ölverbrauch?
View 5 more comments
:)
problematische Dichtungen, definitiv! hab da Erfahrung ? der Rest nervt auch, sind aber im Grunde alles Dinge mit denen man umgehen kann. bei den Dichtungen gibt's aber keine Lösung und wenn die runter sind dann musste den motor rebuild machen. durch Dichtungen die runter sind sinkt dann die Kompression und dadurch das start verhalten usw usw
achtung: muss v_punkt also volumenstrom lauten
Vor allem musst das doch durch t_l geteilt werden oder?
Entweder das V durch t teilen oder das V durch ein V_punkt ersetzen.
Müsste das hier nicht roh_L mal i sein?
View 1 more comment
Kürzt sich dann doch raus oder net
Hab später bemerkt, dass das i auch nicht da hinkommt. V. = V*i*n Stimmt also so schon dort. Das L beim roh muss aber trotzdem noch dahin, dass ist aber wahrscheinlich einfach ein Flüchtigkeitsfehler gewesen.
No area was marked for this question
Ist diese Zusammenstellung in dem Semester von dem Institut gegeben wurden ?
Ja
Karteikartenset ist jetzt vollständig
ich hab Karteikarten erstellt mit den wichtigsten Folien. Ist zwar noch nicht komplett aber der Rest folgt noch
Erstmal Danke dafür, aber du lernst doch nicht die ganzen Formeln auswendig oder?
Nein, nein :D
Woher hat man diese info?
Das isf die ideale gaskonstante Rm.. die kommt in Chemie und Thermo vor
aso deswegen habe ich beides noch nicht bestanden :)
No area was marked for this question
@JeanShaw Hast du die Klausur mit dieser FS gut bestanden? Bzw. kannst du dich noch erinnern was im Theorieteil abgefragt wurde? Vielen dank vorab.
View 3 more comments
Nicht das es wichtig wäre, aber die Formel die dir gefehlt hat ( V_punkt=V*i*n) kam definitiv in den Übungen vor. Ich weiß gerade nicht wo genau aber ich habe sie auf meiner Formelsammlung. Vielleicht nimmt das ein wenig die Angst vor der Prüfung :D Hat mich erst mal ziemlich erschreckt als ich was von einer Formel gelesen habe, die nicht in der Übung drankam :D
Vielleicht war es dieses Semester, letztes war es so wie es benutzt werden musste nicht dabei. Aber ich muss dabei erwähnen, dass ich damals VKM geschrieben habe ohne vorher Thermo zu schreiben. Daher hatte ich generell keine richtige Ahnung davon was hinter den einzelnen Formeln gesteckt hat. Ich denke mit eine wenig Vorwissen hätte man sich das easy zusammenfügen können. Aber ich hab damals aus jeder Übung alles rausgeschrieben und konnte damit auch immer alles lösen, aber in der Klausur hatte es dann bei der A2 genau an der einen Formel gescheitert. War super unnötig von mir erst VKM zu schreiben, vor allem weil ich mit Thermo super klar komme. Aber man muss sich das Leben halt manchmal unnötig schwer machen um zu lernen :D
Warum gilt das so?
No area was marked for this question
War die richtige Prüfung auf dem gleichen Niveau wie diese Musterklausur?
Die Rechnungen waren schwerer also Ansatz finden ... und Theorie sieht halt so aus das man was skizzieren muss was beschreiben oder Begriffe zuordnen muss ... aber da kann alles drankommen ...
Bei mir passt es mit den Einheiten irgendwie nicht.
View 2 more comments
Sind die Übungen von diesem semester gleich wie von winter semester 17/18?
ja
Load more