Elasto 2.Übung.pdf

Assignments
Uploaded by Sma . 31952 at 2017-07-12
Description:

Elasto 2.Übung - neu hochgeladen ohne das Aufgabenblatt. Das findet man im moodle Kurs Technische Mechanik II Elastostatik SoSe 2017

 -1
227
11
Download
hier muss (L1*A2+L2*A1) hin
wie wurde das denn gemacht? man kann aber auch einfach den Zahlenwert für die Kraft einsetzen und nicht die Formel?
Und wenn ich mich nicht irre hier S2 da wir ja in S1 einsetzen?
ist richtig
E2 muss hier hin oder nicht?
ja ist richtig
Woher kommt hier das E2?
Muss das Vorzeichen hier nicht positiv sein?
kann das mal einer erklären?
warum h(x)²
Fläche Kreis: pi*r²
aah okay danke dir :D
warum kommt man zu der zweiten und dritten Formel, wenn die Gesamtdehnung konstant ist? Woher kommt die Formel für Delta_L?
Ja, die Dehnung ist 0 durch die Zwangsbedingung, aber du brauchst die für die GVB um dadurch die Lagerkraft zu berechnen.
kann mir kurz jemand diesen schritt erklären?
No area was marked for this question
Sehe ich das richtig, dass bei Aufgabe 1 b) sich am Ende alle Einheiten wegkürzen? Ich komme durch Einsetzen von F, E, l und r1, r2 nicht auf das Ergebnis.
Nein, es kommt mm raus. Es ist die selbe Formel wie: delta_l=F*l/E*A
das ergebnis muss noch durch pi geteilt werden
Warum hat man dort keine Kräfte in Vertikaler Richtung? Es ist doch ein Festlager?!
Da du keine äußeren Kräfte hast, ist die Vertikale Kraft = 0. Es geht hier nur um die Verlängerung. Wir haben glaube ich noch nie mit Biegung durch Eigengewicht gerechnet ;-)