Technische Mechanik C

at Universität Siegen

Join course
615
Discussion
Documents
Flashcards
Als Zusatz Info, der Reiter will mit samt des Pferdes aus dem laufen auf den Zug springen
View 1 more comment
war die Frage nicht: Wann muss der Reiter ABSPRINGEN um ... also würde ich sagen ohne Pferd
ja so war es. Es war meine ich auch nur das Gewicht des Reiters gegeben.
Geht hier noch jemand in die mündliche und ist an einer Lerngruppe interessiert?
View 23 more comments
ne geht nicht. Da steht immer ungültiges Protokoll. Kann man sonst noch Kontakt aufnehmen?
Auf dem Handy geht es auch nicht. Ist denn schon jemand in der Gruppe?
Kann hier jemand bitte mal berichten, wie eine mündliche Prüfung in Dynamik abläuft?
Warum ist hier e_phi_punkt = -phi_punkt * e_r ?
Kann mir jemand zur Klausuraufgabe 18/19 A3 den Ansatz für die Berechnung des Reibungskoeffizienten liefern?
View 1 more comment
Kann man das nicht über ein Kräftegleichgewicht mit der vorher errechneten Bremsbeschleunigung ausrechnen?
Habs mal probiert, bin mir nicht sicher bei den Vorzeichen der Reibkraft aber so kommen halbwegs glaubwürdige positive Werte raus. Wenn sich jemand, der die Aufgabe richtig gelöst hat, dazu berufen fühlt zu korrigieren, wäre super!
Konnte wer die Aufgabe 1 der Klausur rekonstruieren?
Wer hatte sich nochmal beschwert das der FSR nichts macht?
View 8 more comments
Leider bringt es aber nichts "nur" eine Mail zu schreiben :/
Ja anscheinend bringt das nichts. Du kannst aber nichts machen wenn von Fr. Fröhlich da nicht mehr kommt
War es nicht so, dass der Reiter noch eine Absprunggeschwindigkeit in X-Richtung hatte oder brauchte,?
Ich meine nicht!
Was ist hier Zustand 1 und Zustand 2?
Wenn ich es am Dienstag richtig verstanden habe vor und nach der Landung
Jemand Zeit und Lust mir Nachhilfe in Dynamik für die mündliche Prüfung zu geben ? Natürlich gegen Bezahlung
push
No area was marked for this question
Wie sieht das bei Aufg. 4.2 aus ? Muss hier der gesamte Trägheitstensor aufgestellt werden oder reicht in Z-Richtung?
Ja, aber du musst halt auf die hebel der Steiner anteile achten. Und wo die jeweils wirken
Wäre das so richtig ?
Weiß jemand wie man diese Aufgabe berechnet?
Woran kann ich feststellen, dass ein Schwingsystem instabil ist?
View 1 more comment
Top. Danke
Wenn die Eingenfrequenz imaginär ist.
Da die Klausur ja anscheinend ziemlich runtergesetzt wurde bzw. einfacher war, meint Ihr es wäre sinnvoll die Klausur jetzt im Sommer zu schreiben?
View 2 more comments
Ist die Klausur immer schwer im sommer?
Lasst euch nicht von der relativ geringen DQ blenden. Die Klausur war noch schwerer als letztes Jahr, es war nur jeder sehr gut vorbereitet. Außerdem musste man vielleicht auch etwas Glück haben, 2 von den 4 Aufgaben richtig zu verstehen und auch auf den richtigen Ansatz zu kommen. Ich hab trotz dessen, dass ich das ganze Semester gelernt hab nicht bestanden.
Das war SS2018 Verstehe nicht wieso die dieses Semester wieder übertrieben haben ...
View 11 more comments
nope :)
Also ich habe die Klausur im SS18 geschrieben und gut bestanden. Aber die war kein Stück einfacher als die vorherige Klausur im WS17/18, die ich ebenfalls geschrieben habe. Ich habe 4 Wochen durchgehend für Dynamik gelernt. Deshalb habe ich bestanden. Die Durchfallqoute ist deshalb geringer, weil die Leute die da waren mehr gelernt haben. Wenn man eine Probeklasur rechnet, kann man leicht sagen das die einfach ist, wenn man die Musterlösung hat. In einer Prüfungssituation mit so einer Aufgabe umzugehen ist was ganz anderes. Wichtig für Dynamik ist, dass man immer weiterrechnet. Die geben immer Teilpunkte und bewerten fair. Und selbst wenn man nur Ansätze schreibt, bekommt man auch Punkte.
Hat jemand die erste Klausuraufgabe in Erinnerung mit dem Flugzeug? Wäre dankbar für jeden Tipp
Konnte man viel mit Energieerhaltung lösen. U.a. sollte v(x) und a(x) bestimmt werden. Wobei x=s=aktuelle höhe ist
Danke für die schnelle Antwort. Weißt du zufällig auch was bei dem zweiten Teil der Aufgabe gefragt war mit dem Pendel?
Kann sich noch jemand an die Aufgabe 1 der Klausur vom WS18/19 erinnern und würde das hier reinschreiben
Wie bereitet ihr euch auf die mündliche vor? Oder vielleicht hat hier jemand die schon gemacht und kann ein paar Tipps geben
Push
Hätte zufällig jemand derjenigen, die gut bestanden haben, Lust/Zeit zur Unterstützung für diejenigen die vermutlich in die mündliche gehen, die Klausur 18/19 zu rekonstruieren? Wurde nicht auch nach der Klausur eine relativ gut und vollständig nachvollzogene Klausur hier hochgeladen die man bearbeiten könnte? Danke im Voraus!
muss das hier nicht "da" sein ?
ist nicht F=m*a? dann müsste es ja heißen F=m*(dv/dt) oder F=m*(d^2r/dt^2) oder?
Hört sich schlüssig an
Viele schreiben hier, Maschinendynamik hätte ihnen geholfen, kann mir jemand sagen wie ich dort an die Unterlagen komme? Oder kann ein Buch empfehlen? Wäre total dankbar!
Bei Prof. Fritzen am Lehrstuhl kann man das Skript sowie die Aufgabensammlung kaufen
Ich (Wirt.-Ing.) versuche mir gerade die Grundlagen zu Dynamik anzueignen. Fächer wie Physik, Mathe 3, Maschinendynamik sind leider nicht in dem Studiengang vorgesehen. Die Physikaufgaben helfen auf jeden Fall beim Verständnis und Lösen einfacher Problemstellungen. Inwieweit hilft HM3 und Maschinendynamik dabei, bzw. welche Aufgaben sollte man sich anschauen?
HM3 ist dafür quatsch, MD hilft hingegen sehr gut
Danke, kannst du mir Übungen nennen die man gut adaptieren kann, bzw. Themengebiete die ich auslassen kann?
^2
Wie kommt man darauf?
Die Beschleunigung ist ja die zeitliche Ableitung der Geschwindigkeit Da die Geschwindigkeit die zeitliche Abl der Strecke ist, ist die Beschleunigung also auch die zweifach nach der Zeit abgeleitete Strecke
Ah okay Danke. Die Schreibweise hat mich ein wenig irritiert..
Die Noten sind eingetragen! Zumindest teilweise ist dies der Fall!
View 48 more comments
Deshalb solltet ihr euch diesbezüglich auch nochmal ans QM bei Frau Fröhlich wenden. Das gilt auch für die die bereits bestanden haben und der Meinung sind das die "Lehre" nicht der Hit ist.
Haben ja einige gemacht aber waren zu wenige Bringt so nichts
An alle, die bestanden haben: Wie habt ihr euch vorbereitet?
View 2 more comments
Genaueres kann man glaub erst nach der Einsicht sagen. War auch echt fit und bin durchgefallen und wenn ich mir die Notenverteilung anschaue auch sehr verunsichert wie das sein kann...
hab eigentlich nur die Übungen bearbeitet. und selbst da hab ich nicht alle hin bekommen. hab aber immer auf Verständnis gelernt und nicht so dass ich irgendein verfahren einfach auswendig lerne oder so, weil die aufgaben in der Klausur ja eh anders sind. würde empfehlen sich auch immer erst selbst damit zu beschäftigen bevor man in die Lösungen schaut. einige Übungen konnte man nämlich auch anders lösen... und meiner Meinung nach viel einfacher. außerdem ist es wichtig zu wissen, dass die Klausuraufgaben nicht irgendwie super lange Rechenwege haben, wie es bei den meisten Übungen der Fall war. die meisten Teilaufgaben waren mit ein paar Zeilen lösbar. es sind halt aufgaben die man so noch nie gesehen hat aber wenn man weiß dass die Lösung wahrscheinlich recht simpel ist dann kann man da schon drauf kommen. man muss einfach cool bleiben. was vielen aber verständlicher weise schwer fällt.
Versucht jemand von euch den nächsten Anlauf im kommenden Sommersemester? Vielleicht könnte man eine Lerngruppe bilden.
View 21 more comments
Weiß einer wie das an der fh südwestfalen mit anrechnen lassen aussieht ?
Ich wäre auch bei einer Lerngruppe dabei
Wie ist eure Klausurnote
View 4 more comments
glaube sie war nicht ganz so schlimm und es wurde fair bewertet.
Der 1.0 überweise ich n 10er bei PayPal ! Respekt und Herzlichen Glückwunsch an alle die es gepackt haben ! Zieht euch erstmal n Rahmen rein heute Abend
kann mir jemand sagen wie die Müdliche läuft?
Ich hab so die Schnauze voll von diesem Lehrstuhl. Halbes Jahr gelernt und nicht bestanden.
Ist bei jemanden der im 3. Versuch ist die Note drinne ?
View 3 more comments
@Diskette: Klausuren im dritten Versuch kann der Lehrstuhl nicht eintragen, das wird vom Prüfungsamt übernommen. Der Lehrstuhl hat keine Befugnis, um Drittversuche einzutragen. Dauert dann natürlich einen Augenblick länger, bis die eine Liste mit den Noten vom Lehrstuhl haben und das dann eingetragen haben. Habe dieses Semester auch einen Drittversuch geschrieben und meine Note war erst 9 oder 10 Tage nach Veröffentlichung der Ergebnisse eingetragen
und die noten von 3. versuchen werden vom pa eingetragen, das können die lehrstühle nicht selber machen
Hat schon jemand beim Lehrstuhl nachgefragt, wann grob mit den Ergebnissen zu rechnen ist?
View 3 more comments
Diese Woche nicht mehr
Es ist doch furchtbar diese Warterei
wie besteht man die Klausur, wenn die Übungen und somit das Lernmaterial wenig mit der Klausur zu tun hat?
View 3 more comments
Um Dynamik zu bestehen muss ich auch Maschinendynamik lernen?...😑
Muss nicht, aber einige Themen überschneiden sich und somit könnte es beim Verständnis helfen
Gibt es schon Leute, die der Frau Fröhlich eine Mail geschrieben haben? Die vom QM sollen den Hesch ja schon seit der letzten Beschwerdewelle genau beobachten. Vielleicht wäre jetzt der richtige Moment da nochmal was zu machen.
View 36 more comments
Gibt es schon Neuigkeiten?
Wird wahrscheinlich erst wieder was passieren, wenn die Noten feststehen und 80% durchgefallen sind. Dann ist das Geschrei groß Aber jetzt waren es denke zu wenig Beschwerden, die bei Fr. Fröhlich eingegangen sind als das schon was gemacht wird
Kann sich vielleicht jemand an die Aufgabe 3 der Kurzaufgaben erinnern?
Also ich kann sie nicht zu 100 % wiedergeben. Da war eine Eisläuferin mit einenm gegebenen Trägheitsmoment. Im Zustand 1: hatte sie eine tangentialr und eine rotations Bewegung. Zustand 2: reine Rotation. Dann musste man drall Erhaltung um die winkelgeschw. zu errechnen. In b) Musste man dann noch die Energie bestimmen, die die Frau brauch um in die reine Rotation wechseln zu können
@Jean Shaw Wie fandest du die Klausur eigentlich? Das würde mich echt mal interessieren und ich denke viele andere auch. Du warst ja anscheinend sehr gut vorbereitet.
View 14 more comments
Ja unmöglich war sie nicht, aber das ist so gut wie keine Klausur für die man 2 Stunden Zeit hat und der Zeitdruck wegfällt. Deutlich unangenehmer die Aufgaben als 17/18 und da sind fast 90% durchgefallen.. mehr muss man glaube ich dazu nicht sagen
@Anonyme Noten, hast du 17/18 mitgeschrieben?
Gibt es Erfahrungsberichte, wie die mündliche beim Hesch abläuft ? Was so gefragt wird und wie der drauf ist?
View 3 more comments
In der mündlichen muss man keine Aufgaben rechnen. Die legen dir zwar ne Aufgabe vor aber du sollst denen dann etwas dazu erzählen. Geht also primär um Theorie. Der kann dann auch mal fragen wie man ein massenträgheitsmomemt berechnet und sowas. Wenn du aber mal nicht weiter weist oder die das genauer wissen wollen geben die auch keine Tipps oder sonstiges.
Also aus Numerik weiß ich, dass er was das angeht recht fair ist. Wie Philipp und Jo T gesagt haben, musste man auch da seine Klausur nochmal durchgehen und was man nicht konnte nochmal richtig erklären. Hierbei kommt es eben auf Theorie und das richtige vorgehen an und nicht ob man rechnen kann. Man sollte alles aber verstanden haben da auch kleine Zwischenfragen kommen können. aber im großen und ganzen machbar, hab auch in Numerik bestanden obwohl alle panik geschoben haben
Jemand einen groben Plan wie lange die normal zum kontrollieren brauchen?
View 11 more comments
Korrigieren ja, aber nicht prüfen. Also das letzte wort über die Punktevergabe etc hat die Professorin
ja ok das stimmt :)
Natürlich WS18/19
Und wie war die Klausur? Meinungen bzw. Welche Aufgaben hat der dran genommen?
View 26 more comments
@anonymer kackehaufen: ist nur ne kleinigkeit aber ich meine klein omega war in die andere richtung eingezeichnet
also ich habe von frau fröhlich gehört das alle augen auf den hesch gerichtet sind, aber in wieweit da dann auch was gemacht wird wenn die klausur wieder so schlecht ausfällt ist ne andere frage...
Was denkt ihr welche Note es wird?
1,0 Voter, wie gehts?
wollte jemand witzig sein
Weiß jemand noch wie die Punkteverteilung War? Ich glaube gesamt gab es 64 Punkt oder so?
View 2 more comments
Die Kurzaufgaben gaben 18 Punkte und die 3 14 meine ich
Nein, schön wärs. Bin mir ziemlich sicher, das hat mich aber auch gewundert Vor allem Aufgabe 3 war das mit dem Reiter da hab ich nIchts aufgeschrieben doppelt bitter
Hab mal versucht Aufgabe 2 zu rekonstruieren. Hat einer Verbesserungen? Die war eigentlich machbar, aber so kacke beschrieben... Hab ne falsche Annahme getroffen.
View 27 more comments
Diese Diskussion zeigt schon den Kern des Problems. Dass die meisten Leute hier Schwierigkeiten hatten überhaupt erstmal die richtigen Schlüsse aus der Aufgabenstellung zu ziehen. Und das war bei allen 4 Aufgaben so Einfach zum kotzen wenn man seit Oktober lernt
Definitiv positiv! wieso sollten Sie es sonst in der Aufgabe erwähnen? Außerdem hatte ich einmal in der Übung nachgefragt wo ich auf einem Übungsblatt und auch auf seiner Skizze an der Tafel erkennen kann, wie jetzt der Winkel dreht. Da hat der Kathol selbst gesagt, man kann ja sehr schwierig ein 3D Zeichnung in 2D nachzeichnen und es wäre schwer zu erkennen. In der Klausur würde er aber definitiv bei sowas genau schreiben was positiv ist
"Der kann doch nicht jedes Jahr so beschissene Klausuren stellen, dass nur 10 Leute bestehen..." Hesch: "Hold my Beer"
Eigentlich würde ich drüber lachen, wenn es nicht so traurig wäre.. Werde auf jedenfall eine Mail schreiben ans PA. Auch wenn es wieder nichts bringt Kann sowas nicht auf mir sitzen lassen
Ja daran hab ich auch schon überlegt. Sollte man nur vernünftig formulieren, nicht dass es heißt man würde sich nur beschweren
Wie war die Klausur?
https://www.youtube.com/watch?v=3-Oe1XzxCw8 ... um es mit den richtigen Worten auszudrücken. Viel Glück morgen.
Keiner hier, der aus Sprechstunden Hinweise oder Tipps zur Klausur hat in Erfahrung bringen können ?
View 1 more comment
Alter.. dann wäre die Klausur ja noch ekeliger als die letzten beiden
Und ich hatte mir dasselbe zu Übung 10 aufgeschrieben!
Mal eine Frage zum Verständnis: Könnte ich den R_r_B0 Vektor nicht auch einfach ohne die Drehmatrize zu verwenden aufstellen und dann mit EULER ableiten und es müsste dasselbe rauskommen?!
View 1 more comment
beachte aber dabei, das dein winkel unten (gamma - alpha) ist.
Kann man nicht einfach mit(0/0/ gamma.) für das Omega verwenden?
Wie stellt man eine Drehmatrix auf
View 7 more comments
Verwende die rechte Hand Regel. Den Daumen der rechten Hand in Richtung der Drehachse. Wenn jetzt die anderen Finger in die gleiche Drehrichtung wie Beta zeigen, dann positive Drehrichtung, wenn nicht dann negative Drehrichtung.
Vielen Dank!
Noch ein mal die Frage: Wurde im Sommer schon die jetzige Schreibweise verwendet oder war in der Klausur mit r_0P nach r_0nachP gefragt?
View 4 more comments
Ja das stimmt auch wieder. Naja, wie auch immer. Dient ja alles nur zur Übung hier. Wenn du willst schreib die ganze Aufgabe nach anderer Schreibweise nochmal auf und dann kann es jeder machen wie er will. So lange man grundsätzlich das Prinzip verstanden hat ist ja alles gut.
Das "-R" hast du aber deswegen negativ, weil du von P nach O das angenommen hast oder ?
Load more