6. Tutorium.pdf

Assignments
Uploaded by Snerz . 7165 at 2019-07-20
Description:

6.Tutorium

 0
31
3
Download
Warum nicht in x-Richtung? Da würde u3 wegfallen und wär einfacher zu rechnen?
U1 müsste das sein
Woher kommt das?
Das ist ebenfalls das Kräftegleichgewicht aufgrund der wirkenden Drücke. Ps ist der Druck des Schlauches, po der Außendruck. Die Differenz ergibt den Überdruck und somit, multipliziert mit der Fläche, die zusätzlich wirkende Kraft in x-Richtung.