Schweitzer_Produktion_WS1819_1PT.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-03-08
Description:

PT1 18/19

 -1
218
5
Download
Hat hier Jemand die eingesetzten Werte ? Oder ggf. Gleichungen für die einzelnen Zeilen, wie bspw. Sekundärbedarf+Primärbedarf= Bruttobedarf
Hat vielleicht Jemand Lösungen zu dieser Aufgabe speziell dem Dispositionsverfahren? Verstehe es einfach nicht..
kann jemand mal bitte erklären wie er das gelöst hat?
Zeile 3 berechnet die jeweiligen Durchschnittskosten Zeile 5 speichert die jetzigen Durchschnittskosten damit man beim nächsten Vorgang überprüfen kann ob sich die Durchschnittskosten weiter senken. Zudem rechnet man die jeweiligen Kundenbedarf auf die vorhanden drauf und erhöht r um 1 damit wie oben angesprochen die nächsten Durchschnittskosten berechnet werden können
Spielen diese Zahlen eine Rolle?? hat einer die Lösung`?
View 1 more comment
ch vermute, dass A1falsch ist. Denn A1 muss spätestens beendet werden, wenn B1 frühestens anfängt. Der Rest stimmt. Danke
A1 hat mit B1 nichts zu tun (keine Verbindung). A1 muss spätestens enden, wenn A2 und B2 spätestens beginnen minus die jeweilige Wegzeit. Bezüglich A2 also 12-3=9 und bezüglich B2 10-1=9 (bei unterschiedlichen Ergebnissen würde man das Minimum nehmen).
No area was marked for this question
Ich vermute, dass A1falsch ist. Denn A1 muss spätestens beendet werden, wenn B1 frühestens anfängt. Der Rest stimmt. Danke
Antwort von ANASTASIA lautet 0, 5, 4, 9, 4 8, 11, 12, 15, 4 0, 6, 2, 8, 2 8, 13, 10, 15, 2
18-19 Prüfung