Übung 5 Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-05-20
Description:

Lösung zur 5. Übung

 -1
145
5
Download
Bitte kann hier einer erklären wie diese pseudocodes aufgestellt werden, ich verstehs einfach nicht maaaaaan
wieso max und nicht einfach c11*d1+c12*d2
View 1 more comment
Ist der Grund der, dass der Kunde nur von einem Standort beliefert werden soll? Weil der ja das Produkt „nur einmal“ und nicht doppelt haben will
Was du sagst, ist richtig. Das hat aber mit dem Maximum bzw. Minimum der Transportkosten zu tun. Ja, nur einer der Standorte wird ausgewählt. Einen Summanden gibt es deswegen, weil über j=Kunden summiert wird. Bei einem Kunden gibt es eben nur einen Summanden (bei zwei zwei usw.).
wie kommt man hier auf die -1?
Aktuelle Gesamtkosten - Gesamtkosten für den Fall, dass zusätzlich zu Standort 1 noch Standort 2 eröffnet wird =12-(2+1+2⋅5)=12-13=-1
Wie kommt man auf die 8 und die 4 jeweils in den l.5?
1. Aktuelle Gesamtkosten - Gesamtkosten für den Fall, dass nur der erste Standort eröffnet wird = 20-(2+2⋅5)=20-12=8 2. Aktuelle Gesamtkosten - Gesamtkosten für den Fall, dass nur der zweite Standort eröffnet wird = 20-(1+3⋅5)=20-16=4
Vielen Dank
Wieso setzt man hier für M 20 und nicht 18 ein?
View 4 more comments
ich dachte für M addiert man alle Bedarfe zusammen wieso ist es hier anders?
nein das ist nicht immer so.. du musst M so wählen dass du nicht eingeschränkt bist. Also M muss so groß gewählt werden, dass das dein Maximum deiner Gesamtkosten sind, das siehst du ja am Pseudocode. Und wann sind deine Gesamtkosten maximal= Ganz einfach wenn du alle Standorte öffnest und die mmaximalen Transportkosten hast.