Produktion Übung 8.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-12-10
Description:

Meine Lösungen zur achten Übung. Freue mich über Anmerkungen.

 +1
169
9
Download
Wie kommt man auf das j und wieso bleibt das immer bei 2?
Die dritte Nebenbedingung betrifft die Vorrangbeziehungen des Graphen. Diese sind uns durch die Kantenmenge E gegeben. In E stehen alle Vorrangbeziehungen der Art (i,j) drin. Die erste Vorrangbeziehung ist diejenige zwischen dem Vorgängertask i=1 und dem Nachfolgertask j=2. Deswegen ist auf der linken Seite der erste Index immer i=1 und auf der rechten Seite der erste Index immer j=2.
wie kommt man darauf, dass 1 zu 2 und 3 geht ?
2 und 3 haben 1 als direkten Vorgänger. Nach 1 kommen also 2 und 3.
Danke :)
wie kommt man auf die Werte die man für x11, x21, x31 und x41 einsetzt?
View 2 more comments
Sehe ich genauso, weil das ausschreiben dies gar nicht verlangt.
Aber in der musterlösung ist es auch so gemacht worden... Wie hättet ihr das denn sonst gelöst?
warum ist hier nur x
er hats einfach nicht ausgeschrieben die ganze Nebenbedingung wurde ausgelassen
was käme hin
Wie kommt man genau auf diese WERTE?
Die Werte gehören da gar nicht hin. Da hat jemand das Beispiel aus den Übungsfolien auch noch abgeschrieben.
Wird hier erst nach Priorität und dann nach Taktzeit entschieden oder nur nach der Taktzeit?
Erst nach Priorität und dann nach der Zeit ob das überhaupt noch in die Leerzeit reinpasst.
Danke
No area was marked for this question
* 8.) Führen Sie das Prioritätsregelverfahren für die Problemstellung aus Aufgabe 2 unter der Verwendung des Kriteriums Taskzeit aus (Aufgaben mit hoher Taskzeit zuerst).... --> Ist es für diese Lösung möglich die Taktzeit zu verringern? Ist die gefundene Lösung optimal?<--- ohne das verfahren mit der taktzeit-priorität durchgeführt zu haben würde ich sagen; durch eine niedrigere taktzeit hat man mehr stationen. worauf wollen die hier hinaus?
View 2 more comments
Studydrive bezahlt mich nicht, ich hab einfach nur kein Leben (und gerade bspw. keinen Bock mehr, Entscheidungsrechnungen zu lernen). ? Freut mich sehr, dass ich helfen kann. Wenn ich für meine eigenen Prüfungen büffel, profitiere ich ja genau so von allen anderen. Es ist nicht zwingend, dass die Leerzeit am Ende der Station Null ist. Stellen wir uns vor, wir haben eine aktuelle Leerzeit von 3. Der letzte Task, der noch zugeordnet werden muss, hat aber eine Taskzeit von 5. Dann wechseln wir mit diesem Task in die nächste Station ohne die letzten 3min zu nutzen.
oha, ich dachte du bekommst bisschen money dafür, weil hin und wieder für jobs bei studydrive geworben wird! sry! um so unglaublicher deine hilfe und größer mein dank! kiss u from the bottom of my heart
woher kommen die Zahlen?
View 1 more comment
Vier Outputeinheiten pro Stunden also 60/4=15
ich danke sehr
Taktzeit*