Produktion

at Universität Siegen

Join course
2295
Discussion
Documents
Flashcards
wieso hier nicht 5 und 7, sondern nur 5 ?
Weil die 7 Nachfolger von der 5 ist und somit erst zugewiesen werden kann wenn task 5 zugeordnet ist.
wie kommt man auf diesen Zielfunktionswert?
Wie sehr unterscheiden sich die Inhalte von schweitzer und lorenz? Und ist die klausur vom Schweitzer machbar, wenn man erst ab Januar dafür lernt und vorher in keiner vorlesung/übung war?
Die Lerninhalte selbst unterscheiden sich gar nicht. Der Aufbau der Klausuren ist nur minimal unterschiedlich mMn, aber völlig irrelevant. In Produktion solltest du für eine gute Note die Übungen regelmäßig besuchen und vorbereiten, die Vorlesung ist fürs Bestehen nicht nötig, würde höchstens hingehen, weil der Schweitzer sympathisch ist. Ich würd‘ jetzt spätestens anfangen, mal Übungen zu probieren. Januar ist riskant. Produktion ist definitiv eins der Fächer, bei denen man Routine braucht. Es sind Inhalte, die man im Normalfall nirgendwo anders bisher hatte - es ist kein Fach wie InFi oder KER, die innerhalb kürzester Zeit sitzen. Ist wohl auch der Hauptgrund, warum viele durchfallen. Die Routine fehlt einfach. Schwer zu verstehen ist es an sich nicht und die Ausführung der Verfahren etc. ist auch sehr simpel, wenn man sicher darin ist. Es braucht allerdings Gewohnheit und für diese Gewohnheit solltest du jetzt anfangen, zumindest mit Übungen. (Gilt natürlich nur für die Allgemeinheit. Es gibt sicher Ausnahmen, die es in einer Woche spontan lernen zu einer 3,0 schaffen)
Danke für deine ausführliche Antwort 🖒
Wie komme ich auf die Werte beim Tausch der Standorte?
View 4 more comments
Ja das ist richtig. Jetzt musst Du das so weiter machen.
In den Lösungen steht aber 175... 🙄
Wieso werden hier einfach die Werte für die Dauer in Minuten als Prios genommen?
View 2 more comments
In dem Verfahren wird mit Station 1 angefangen. Man müsste mit Task 4 anfangen??
Task 4 hat laut Aufgabenstellung als direkten Vorgänger Task 2, d.h. Task 4 kommt erst nachdem Task 2 zugeordnet wurde. Dementsprechend beginnt man mit Task 1, da dieser, von den Task ohne Vorgänger, die höchste Prio/Taskzeit hat
Wie viele Vorlesungs Begleiter hat der Schweizer im moodle hochgeladen? Bei mir sind es 2, aber im Mail Verteiler ist eine Nachricht vom Schweizer in der steht : "Teil 4 des Vorlesungs Begleiter ist da"...
Wurde die Aufgabe *8 nicht bearbeitet?
View 5 more comments
Übung 8 ist doch erst diese Woche oder?
Die sternchenaufgaben wechseln schon mal.
Kann mir das einer bitte erklären? auch mit Sachzusammenhang.. ich verstehe das mit 4 outputeinheiten überhaupt nicht,,,,
wie kommt man denn darauf, dass es hier 4 Stationen geben soll? In der Aufgabenstellung stand zumindest nichts von 4 Stationen
Wahrscheinlich wurde deine Frage schon beantwortet aber es sollen 4 Outputeinheiten pro Stunde ausgebracht werden, also 60:4 :)
Warum gibt es hier keinen direkten Pfeil von 1 zu 4? Ist das nicht was (1,4) heißt?
View 4 more comments
Es stimmt schon, dass man in der Aufgabe keine Bedingung für die Kante (1,4) aufstellen muss, da diese automatisch durch die Bedingungen für (1,2) und (2,4) miterfüllt wird, allerdings ändert das nichts an der Tatsache, dass auf dem Bild eine Knotenmenge, eine Kantenmenge und ein dazugehöriger falscher Graph, in dem die Kante (1,4) fehlt, ist. Nur weil etwas in der Musterlösung ist, heißt das noch lange nicht, dass es mathematisch korrekt ist. Schaut euch am besten nochmal das Kapitel Graphentheorie aus der "Diskreten Mathematik"-Vorlesung an, bevor ihr diesen Post auch wieder sinnlos downvoted.
Welche Aufgabe ist das?
was wird hier berechnet und wozu wird das benötigt?
View 4 more comments
könnte M also theoretisch auch 12 sein?
Habt beide Recht. M sollte größer als die Gesamtkosten sein, M kann aber sonst auch beliebig höher gesetzt werden, also z.B. 1000. Macht aber wenig Sinn.
ist die Euklidische Distanz klausurrelevant?
jaa
Kann mir jemand das Fließbandabstimmungsproblem erklären
wie kann es sein, dass die Nachfrage kleiner sein muss als die gelieferte Menge? müsste es nicht xij=bj sein, da man ja nicht mehr liefern kann, als nachgefragt wird?
Könnte mir jemand erklären, wie sich die Werte in dieser Tabelle ergeben bzw. wie man die berechnet? Aus Übung 8 Aufgabe 2.e) Fließbandabstimmung
Sind die übungen bei produktion jedes jahr die selben ? Also die Übungsaufgaben
Denke schon
Ja
Zur Übung diese Woche. Die Transportleistung möchte man gering halten oder?
Ja. Geringere Transportleistung führt zu geringeren Kosten. Kosten wollen wir immer klein halten.
Kann jemand eine Übung besonders empfehlen? War bisher nicht so zufrieden..
View 5 more comments
ich finde freitags um 12 echt super!
Macht davon eine der Reintjes?
View 6 more comments
Ich bitte drum :)
Die ersten Klausuren sind hochgeladen, wenn ich die nächsten Tage Zeit habe folgen die anderen auch
hey, ich verstehe den sprung von 3 auf 4 nicht... in diesem fall ist i ja schon auf 2 und somit auf der höchsten stufe...
Im zweiten Durchlauf der while-Schleife wird geprüft, ob es sich lohnt, den 2ten Standort zusätzlich zu dem ersten Standort zu öffnen, der ja schon im ersten Durchlauf geöffnet wurde. i wird in Zeile 4 durch die for-Schleife also quasi wieder neu auf 2 gesetzt, da der Standort 2 der einzige noch nicht geöffnete Standort ist.
Kann mir vielleicht jemand Aufgabe b) und c) erklären?
View 5 more comments
eine Frage hierzu hätte ich auch noch. Was in den Iterationen gerechnet wird ist mir klar, aber der Pseudocode gibt ja eigentlich was anderes vor, z.B. in Zeile eins in k 1 einzusetzen, was ich nicht ganz verstehe, denn hier wird in Zeile eins direkt x3 eingetragen.. und k ist hier j?
Als Input beim Pseudocode werden ja die Kunden in nach aufsteigender x-Koordinate sortierter Reihenfolge benötigt, k läuft diese Kunden dann ab und startet bei k=1, also bei dem Kunden mit der niedrigsten x-Koordinate. Dieser muss nicht dem ursprünglichen Kunden 1 (also j=1 aus der Menge der Kunden J) entsprechen. In der Tabelle wird der nächste Kunde einfach manuell ausgewählt, auch gemäß der Reihenfolge, aber ohne Neuindizierung, was beim Pseudocode nicht möglich ist, daher der Unterschied.
Hallo Freunde, kann mir jemand bitte dringend den Einschreibeschlüssel für moodle verraten? Finde diesen nicht mehr in meinen Unterlagen. Vielen Dank!!
ProduktionWS1920
ProduktionWS1920
wieso kommt hier ein gleich Zeichen (=) hin, und kein ist kleiner / gleich- Zeichen?
Gleichzeichen ist hier falsch.
VO fällt heute wegen den Klimastreik aus ( siehe Mail )
Fallen die Übungen diese Woche wegen des Klimastreiks aus oder finden die normal statt?
Frage ich mich auch
Es werden doch nur VL Säle, vorzugsweise Audimax, bestreikt
No area was marked for this question
Könnte jemand die *6 a) mal ausführlich erklären?
Wenn du ein Bild der Aufgabenstellung von *6a) hier postest, gerne :)
Ist 1) richtig und 2),3),4) falsch?
kennt ihr jemanden,der in Produktion Nachhilfe gibt? :)
View 1 more comment
Ja genau, kenne auch nur Anastasia bisher die das anbietet. Schau mal in den Posts, sie hatte irgendwo mal eine E-Mail Adresse gepostet wo man sich melden kann.
Okay,danke! dann schreibe ich ihr mal
Kann mir bitte jemand erklären wie man darauf kommt? Ich verstehe alles was dort steht, könnte aber von der Aufgabenstellung jetzt nicht unbedingt selber draufkommen. Gibt es ein bestimmtes Schema oder Tipps wie man solche Aufgaben am besten löst und ist die Reihenfolge dabei egal?
Das braucht seine Zeit.. da hat man Anfang immer Problem! Das ist ganz normal. Dieses Prinzip wirst du in den Übungen in ähnlicher Art und Weise immer machen, also es wird noch paar auf dich zu kommen. Mit der Übung wird es immer besser👍
Würde a) wie folgt aussehen: 5 8 – 5 7 – 5 7 – 5 und b) x x – x x ?
Habe es auf die Schnelle so gemacht
Kann mir in Worten jemand erklären, was fort in jeder Zeile passiert? Ich bin in den Übungen, aber habe es nicht geschafft mir jeden Einzelschritt aufzuschreiben und weiß auch nicht, wie ich das in Worte umsetzen soll :(
Welche Zeilen brauchst du denn?
1 -> Variablen werden eingesetzt: Für die GK das M, welches groß genug gewählt sein muss, um theoretisch die Eröffnung aller Stationen abdecken zu können, bspw. 100. Auch für Δ das M. Für I‘ eine leere Menge bzw. 0, weil I‘ alle bereits eröffneten Stationen umfasst und bei der Add-Heuristik zu Anfang noch keine eröffnet sind. 2 -> während Δ über 0 ist, werden die Zeilen 3-14 durchgeführt. 3 -> Für Δ wird 0 eingesetzt. 4 -> Mit jeder Station i der ungeöffneten Stationen I wird nacheinander das Folgende durchgeführt (Hier z.B. zu Anfang Station 1): 5 -> Für δ wird eingesetzt: GK (hier entsprechend M bzw. 100) - Fixkosten des Standorts i (z.B. 10), im späteren Verlauf die Fixkosten aller weiteren bereits eröffneten Standorte zu dem aktuell betrachteten dazu rechnen - Transportkosten (z.B. 5*3 und 4*2 und 5*6 und 4*3 also 65) 100-10-65=25 Also für δ 25 einsetzen. 6 -> Wenn δ größer als Δ ist, dann Folgendes: 7 -> Für Δ wird das neue δ eingesetzt (also hier im Bsp 25) 8 -> Für die eröffnete Station i* wird die aktuell betrachtete Station 1 eingesetzt. 11 -> Wenn Δ größer als null (25 > 0), dann Folgendes: 12 -> Für die Menge der eröffneten Stationen sollen die bisher eröffneten Stationen sowie die neue Station i* eingesetzt werden. Also hier zu Anfang nur {1}. 13 -> Für GK wird eingesetzt: 100-25, also 75. Danach wird zurück zu Zeile 2 gesprungen. Das Ganze läuft so lange durch, bis Δ nicht mehr größer als 0 ist: Wenn also jeder neu eröffnete Standort nur „Gleichstand” oder eine Verschlechterung der GK hervorrufen würde. Die dann erhaltenen GK sind das Endergebnis.
das sind immer die optimalen Lösungen für die jeweiligen Abschnitte nehme ich an? also ich kann es so verstehen, dass x1= 500 mit x2 = 0 und x2= 1000 mit x=1 ?
was genau bedeutet das?
Guck mal unten in den Graphen, das definiert deine Achsenschnittpunkte
Welcher Professor stellt dieses Semester die Klausur?
View 1 more comment
Wird aber in der Regel vom Übungsleiter hergestellt
Christian Reintjes. Wissenschaftlicher Mitarbeiter. Übungsleiter. Mensch. Stellt dieses Semester in Abstimmung mit Prof. Schweitzer die Klausur.
Findet diese Woche Freitag die Übung von 18-20 Uhr nicht statt? Im unisono wird der Kurs nämlich überhaupt nicht angezeigt in der Liste
Mo 8-10uhr US-A134 Mo 10-12uhr US-A 134 Mo 12-14uhr US-A 134 Mo 16-18uhr US-A 134 Di 8-10uhr US-A 134 Mi 8-10uhr AR-B 2104/05 Mi 8-10uhr US-A 120 Mi 10-12uhr AR-HB 101/102 Mi 18-20uhr H-C 3303 Do 8-10uhr US-A 016 Do 18-20uhr H-C 3303 Fr 8-10uhr PB-A 117/1 Fr 10-12 PB-A 102 Fr 12-14 PB-A 102 Fr 18-20 US-A 134 Wenn irgendjemand auf einen super Übungsleiter stoßt, kann er/sie hier gerne eine Empfehlung da lassen. Ich wäre sehr dankbar. (Bin im 3.versuch)
View 5 more comments
Hat noch jemand ne Empfehlung?
Mittwoch 10-12
da fehlt doch mindestens noch, dass ai und bj größer oder gleich 0 sein müssen.
Weiß einer wann die Prüfung ist?
View 9 more comments
@anastasia in welchen Modulen bietest du deine Nachhilfe an?
Winfo A, Buchführung und Produktion.
Huhu ihr lieben, könnte mir eventuell jemand sagen, bis wohin die heutige Vorlesung ging? Konnte heute krankheitsbedingt nicht dorthin...wäre lieb wenn mir einer von euch weiterhelfen könnte. Danke schon mal im Voraus! (:
Bis Seite 138 im Skript
No area was marked for this question
hat jemand bei 3b eine lösung mit gusek?
Nein, ist auch mit Bedacht weggelassen worden, weil es in anderen Übungen oder Altklausuren nicht behandelt wurde
im skript teil 1 auf seite 78 steht unten, dass man beweisen soll, ob das vorgeschlagene verfahren die optimale lösung ist. hat jemand dazu eine lösung?
Eine ähnliche Aufgabe kommt in den ersten paar Übungen. Einfach da mal bei den Lösungen schauen.
danke
wie wird ein Median definiert bzw. woran erkennt man das der hier bei 4 liegt?
kann jemand bitte diese Tabelle näher erläutern? Ich habe gar keine Idee wie die ganzen Ergebnisse zustande gekommen sind!?
wozu brauchen wir die Tabelle?
gibt es einen grund warum ausgerechnet x_2 gewählt wurde ? oder ist das egal welche variable man nimmt?
View 8 more comments
wenn ich x2 geändert habe und es höher ist, kann ich dann abbrechen und nicht optimal schreiben oder muss ich alle x einmal ändern, um zu prüfen ob es doch einen höheren Wert gibt ? Genauso andersherum, wenn x2 passt, aber bei der Prüfung mit x3 oder so pltzl. es nicht mehr stimmt
Die optimale Lösung durch Ausprobieren herauszufinden ist nicht nötig und kann in dem Fall auch nicht verlangt werden, da für die x-Werte ja auch endlos lange Kommazahlen eingesetzt werden könnten (solche würde die optimale Lösung in dem Fall auch enthalten). Der Kernpunkt beim Widerlegen der Optimalität einer Lösung ist es, wie oben von Anastasia schon angeführt wurde, zu zeigen, dass es eine bessere Lösung gibt (die in dem Fall also einen höheren Zielfunktionswert hat), welche aber dennoch alle Nebenbedingungen erfüllt und damit zulässig ist, denn nur dann kann sie ja auch tatsächlich gewinnbringender für das Unternehmen sein.
Warum sind 90% der Sachen von den Dokumenten nicht mehr verfügbar?
View 2 more comments
Die Originale sind alle da. In der Desktopversion muss man nur weiter runterscrollen. Alle Dokumente von einem Anonymen Nutzer, die wenige bis keine Kommentare enthalten, sind die gesperrten Kopien.
Ja genau, schaut einfach bei den Dokumenten nach die nicht von „Anonymer Nutzer“ hochgeladen wurden
Kann mir jemand erklären wie ich auf die Werte komme? Verstehe das Vorgehen bei Pseudocodes noch nicht ganz
push
Hey Leute, wir brauchen eure Unterstützung. Es geht um das Thema Nachhaltigkeit, zu dem wir eine Umfrage am Laufen haben. Die Teilnahme geht wirklich schnell und hilft uns extrem weiter. Wir brauchen unbedingt noch männliche Probanden (weibliche dürfen natürlich auch gerne teilnehmen ; ) )! Vielen Dank! Hier der Link: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSf-qnsQUrIrDhDfVmeLCKMsAqSEBgDFwATrPqoluJGZzG-mHw/viewform
Hey, kann mir jemand eine Produktion Übung empfehlen die nicht um 8 uhr morgens ist?
Würde mich auch interessieren
Montag 16 bis 18
ist die 1 positiv oder negativ?
Load more