7.Präsenzübung_Physik17.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymer Bleistift 1788 at 2017-07-14
Description:

7. Präsenzübung

 +1
87
1
Download
müsste es nicht 1/2 m*R^2 sein
Hatte mich auch verwirrt, vor allem weil ein Ring doch eigentlich ein Trägheitsmoment wie ein Rohr haben müsste. Man bräuchte also den Innen- und den Außenradius. Ich gehe davon aus, dass hier einfach ein kleiner Fehler gemacht wurde. Also selbst wenn wir den Ring einfach als Zylinder annehmen dann müsste hier trotzdem 1/2 m * R^2 stehen. Und ich denke das muss man hier auch sonst ist die Aufgabe unlösbar, nur so kann man die Radien weg kürzen und nur über die gegebene Geschwindigkeit lösen.