5.Übung_Physik17.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymer Bleistift 1770 at 2017-07-14
Description:

5. Übun Physik inkl. Präsenzübung

 +2
125
3
Download
Warum wird hier de Impuls vom Wagen berechnet?
das frage ich mich auch. Das was dort ausgrechnet wurde ist der Impulsvorher. Der Impulsübertrag ist doch nur der Impuls des Menschen, der nachher 0 wird.
No area was marked for this question
Fehlt hier nicht noch Faktor 2 im Zähler? Man setzt ja die Federenergie gleich der potentiellen Energie...
View 1 more comment
Aufgabe 3
Es ist richtig wie es hier steht. Man stellt die Energiebilanz auf und setzt das Nullniveu für die Potentielle Energie auf die ungefederte Plattform (wie in der Skizze). Man kann das Nullniveu zwar generell überall hinlegen, aber da es hier keine Möglichkeit gibt die Höhe der ungefederte Plattform zum Boden zu bestimmen, definiert man es einfach als Nullniveu (das kann man dann seperat bestimmen in diesem Fall, einmal für Evorher und ein anderes für Enacher - da war ich selber auch erst verwirrt). Und dann sieht die Energiebilanz wie folgt aus, man löst nach k auf: Evorher = Enacher <=> m * g * h = m * g * (-d1) + 1/2 * k * d1^2 <=> k = (2 * m * g * (h + d1)) / d1^2 Im nächsten Schritt wird dann über das Kräftegleichgewicht im Ruhezustand nach vollständiger Einfederung nach d2 aufgelöst: Fg = Ffeder <=> m * g = k * d2 <=> d2 = m * g / k
Widerspricht das nicht der Aufgabenstellung? Müsste doch anders herum sein.