10.Übung+Präsenzü_Physik17.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymer Bleistift 1770 at 2017-07-19
Description:

10. Übung inkl. Präsenzübung Physik 17

 0
109
5
Download
wie kommt man hier drauf ?
Wenn der Nullpunkt der Energie hier an die Erdoberfläche gelegt wird, wie das bei der a) wohl gemacht wurde. Epot,1 = G*m*M ( 1/ro -1/r1) = Positive pot. Energie. Dann müsste hier für Epot auch eine positive Energie eingesetzt werden und dementsprechend eine eine negative Energie herrauskommen. Also Epot = - Epot = - G*M*m*1/ro
geht a und b komplett durch die Ellipse? oder ist das jeweils nur die halbe Strecke?
Richtig wäre es so: T^2= (4*pi*d^3)/(2*G*M) Hier wurde d^2 geschrieben anstatt d^3
Für klein m also der Masse des Teilchens ist hier anscheinend 1 kg angenommen worden. In der Aufgabe steht davon aber nichts. Macht man das generell so wenn von einem Teilchen die Rede ist bei solchen Aufgaben ??