Mathematik für Wirtschaftsinformatiker

at Universität Siegen

Join course
119
Discussion
Documents
Flashcards
Moin, hat jemand nähere Informationen zu den Ergebnissen des 2.Pt? Bei mir ist noch nichts angekommen.
???‍♂️
Noten sind raus.
Welch Formal ist das bzw. wie kommt man darauf ?
Zinsrechnung. Minus 5% bedeutet mal 0.95 und das 5 mal bedeutet 0.95^5
Wieso hier (1,01) ist das nicht ( K+1 ) ??!!
Ja 101 muss da stehen
Sind die Ergebnisse der Klasur schon bekannt ?
View 7 more comments
Weiß jemand von euch wo sich der Raum EN-D 201 befindet ?
Zur Info: Mathe für Wirtschaftsinformatiker ist in unisono unter dem Reiter "Betriebswirtschaftlehre" zu finden.
Wann bekommen wir die Ergebnisse der Klausur und wo erfahre ich es ? :)
Wann: definitiv vor dem 2. Termin, aber wann genau kann man nicht sagen.... Wo: auf UNISONO kannst du alle einsehen... sobald du dich anmeldest siehst du ein plus Zeichen bei der Sprechblase oben rechts...
Wurde gesagt auf welche Themen , wir , unsere Aufmerksamkeit am meisten richten sollen ? Oder müssen wir einfach alles können
Ich würd mal stark davon ausgehen dass die Klausur genau so aussehen wird wie die letzten 5 Jahre ;)
Warum ist bei der Aufgabenstellung die 5a falsch ? Und wieso entsteht in den Lösungen c^n ?
Da fehlt das hoch n über dem c in der Aufgabenstellung . Die Lösung stimmt
Zb (2*1)*(2*2)*(2*3)=2^3*(1*2*3)
Warum rechnet man hier nicht mit dem x^2 von oben weiter?
Weil das Integral "aufgeleitet" wurde, x^2 aufgeleitet ergibt 1/3*x^3 + die Konstante C
Hat irgendwer Tipps zum Lösen der Aufgabe 6 (egal bei welcher Klausur)? Ich tue mich schwer einen Beweis bzw. ein Gegenbeispiel zu finden.
Ist heute jemand in der Weidenauer bib und hätte lust Ergebnisse von Altklausuren zu besprechen/vergleichen??
Um wie viel Uhr fängt die Klausur eigentlich an? Habe dazu nichts bei unisono gefunden.
10:30 Uhr bis 11:30 Uhr, der Raum wird im Laufe der kommenden Tage auf der Seite vom Prüfungsamt veröffentlicht: https://pafak3.wiwi.uni-siegen.de/info/pruefungen/pruefungstermine/
Danke ?
Hat jemand ne kurze Zusammenfassung?
Könntest du mir erklären, wie du darauf kommst? Wäre es nicht [-0,5 ; 1,216] da dort der Vorzeichenwechsel stattfindet?
so wie ich es verstanden habe muss man die 1.216... in die Funktion einsetzen ist das Ergebnis dann negativ musst du 1.216.. dort einsetzten wo der Wert zuvor auch ein negatives Ergebnis lieferte. Für Positiv dann analog. Deshalb das Intervall wie es dort steht
In der Klausur ist die Rede von Intervall [0,1] welche Zahlen müsste ich dann nehmen?
Hallo, kann mir jemand die Aufgabe 2 b vom WS 14/15 kurz erklären? Komme nicht auf das Ergebnis Vielen Dank
80% des Startwerts ist 800.000, n (Anzahl der Jahre) ist gesucht, Zinssatz -0.75% -> 0.9925% 1.000.000 * 0.9925^n = 800.000 | :1.000.000 -> 0.9925^n = 800.000/1.000.000 | kürzen -> 0.9925^n = 8/10 | ln() -> n * ln(0.9925) = ln(8/10) | :ln(0.9925) -> n = (ln(8/10))/ln(0.9925) -> n = 29.64076174 -> n ~ 30 Nach 30 Jahren ist es erstmals unter 80% des Startwerts
Wie kommt man auf diese Formel? Hatten wir die auch in der Übung, wenn ja welche Übung war das? wie lautet die Formel? Danke im voraus...
In der Übung 3, Aufgabe 2a) hatten wir die. Steht auch im Skript auf S. 20
Danke, jetzt macht es Sinn
Hey, könnte jemand aus der Dienstags Übung vielleicht die Lösungen zur Klausur vom zweiten PT letztes Semester hochladen? Die Übung heute ist wegen des Schnees leider ausgefallen. Vielen dank schonmal!
View 1 more comment
Wäre cool wenn einer die Lösung uploaden könnte
Die Übung wurde heute nachgeholt, ich lade die Lösungen spätestens morgen Mittag hoch :)
soll hier nicht k-2029 sein ??
ich komme auch auf -2027, habe es aber anders gerechnet: Summe k =0 bis 20 110000 * 0,994^(3+k)
Leute haben wir eine whatsapp gruppe im kurs?
glaube net
Hat jemand zufällig die Lösungen der Klausuren aus den Semestern 14/15 oder 15/16 bzw. weiß jemand wo man die finden kann ?
Die gibts leider nirgens zu finden. Die müsste wenn dann schon irgendwer machen und hier hochladen.
hat jemand hier die Lösung ?
a) falsch f(x) = x aber x^2 nicht monoton steigend. b) falsch. Z.B. Betragsfunktion im Nullpunkt c) falsch gegenbeispiel F(x)=x und f(x)=1
Hat jemand die Lösung der Klausur Ws1718 ?
so wie es da steht bedeutet das nichts anderes als: 2* 1 = 34,39. Aber das macht keinen Sinn. Hast du evtl. was vergessen?
View 1 more comment
wo genau fehlt die ^36? wenn ich diese bei dem Term im Zähler einsetze bekomme ich als Ergebnis =34,748...
34,75 bekomme ich auch raus. Hast richtig gerechnet.
was machst du bei diesem schritt, dass k=0 wird?
hier müsste 8*0^2 stehen
jep
hier kommt -3 raus
ja vergessen das minus davor zu schreiben