9. Tutorium Aufgaben 15+16+17.pdf

Assignments
Uploaded by Sma . 31952 at 2018-01-17
Description:

9. Tutorium Aufgaben 15+16+17 - zu finden auf moodle Tutorium Maschinenbau

 +4
224
20
Download
woher diese formel?
sigma TIi fehlt
fehlt hier nicht die Torsionsspannung?
warum verändert sich das Ergebnis hier nochmal um 0,02?
Kann hier jemand mal den kompletten Passungsauswahlvorgang erklären ? (Von IT7 über H7s6) Ich kann diesen zwar nachvollziehen . Aber eigenständig sehe ich dort kein Weg, wie man welchen Spalte wählt. Ist dies irgendwo im Skript zu finden ?
View 6 more comments
Weil wir als Bedingung IT7 haben und somit nur H7 in Frage kommt
wieso kommt denn dann nut H7 in Frage ?
hier muss 22,5mm hin
warum nehmen wir denn di?
hier ist das Ergebniss falsch weil der falsche Durchmesser genommen wurde und die Nm nicht in Nmm umgerechnet wurden.
wird es nicht so gemacht das mit dem Fügespiel welches rp/1000 ist und rp= df/, dass man damit IT ausrechnet damit kommt man direkt auf 0,025 mm
weiß das jemand
Woher kommt diese Formel?
View 1 more comment
Welche Tabelle, Amigo?
aus dem skridt teil 4 mit reibschlüssigen verbindungen
Müsste man nicht mit 2*Sr rechnen? oder wurde die Formel so im Tutorium angeschrieben ?
Wie kommt man auf diese Formel? Ich habe da nur eine Formel mit Qi und das ist ja nur bei einer Hohlwelle vorhanden?
Wenn du in der Formel Qi = 0 setzt da es keine Hohlwelle ist hast du somit nur noch -pmax * 1/1 , d.h. -pmax vorhanden
Woher kommt die Formel
Das ist die formel für die kraft die benötigt ist es zum rutschen zu bringen, F_R=mü*F_n=2*pi*r_F*mü*b*p. Muss wohl gleich der kraft sein die man zum einpressen benötigt
Woher kommt das?
In der Aufgabe steht, dass ein indifferenter Klemmfall vorliegt. Aus der FS geht hervor: tan a = 2tanphi=2µ. Daher µ=tan a / 2. 16°42' bedeutet 16grad und 42 minuten, deswegen 42/60 um auf die Zahl hinterm Komma zu kommen.
ergo tan(16+42/60)/2?
wieso nimmmt man die 295?
Weil diese Streckgrenze die kritischere ist
Warum nicht 8 Schrauben
View 2 more comments
habs schon verstanden .danke
wenn man sich die schnitt darstellung anschaut, sieht man doch, dass es insgesamt nur 4 schrauben sind, oder irre ich mich? Zwei auf jeder seite
Wie kommt man darauf?
Warum sollte man dann JA ankreuzen?
Weil du es nicht begründen kannst
Woher kommt die Annahme?
kap. 4 welle nabe s. 49
Wenn die Formel stimmt, ergibt das hier 612 Nm
View 1 more comment
Was setzt ihr genau ein ? ich habe 736Nm und l = 102 -2 mm ( Fase 2mm) r= 12,5 mm eingesetzt.
l=(102-2)/2=50. In der Aufgabe sind ja zwei Wellenenden gegeben, rechnen müsst ihr mit nur einer Welle. dann noch die -2 wegen den Phasen (2x1X45°).
Was genau wird da jetzt eingesetzt?