ME1 TuT A.12.pdf

Assignments
Uploaded by Tim Jong-un 2596 at 2018-07-18
Description:

Meine Lösung für A.12 aus dem Tutorium. Bin mir absolut nicht sicher, vllt könnte ja mal jemand Feedback geben.

 0
59
4
Download
Wenn Torsion schwellen ist... Muss man dann Mt durch 2 teilen? Also wären dass dann für ruhende und schwingende Anteile je 70Nm ?
Im Grunde ja, man teilt aber eigtl erst die Spannung durch 2 und nicht schon das Torsionsmoment.
Kann das wer bestätigen? Habe was anders raus...
das passt doch nicht weil Ft nur 2000 N ist... der Verlauf würde nicht bei 0 enden
Ja ich weiß, die Lösung ist Quatsch, werde heute nochmal nachfragen.
Wie setzt sich die Biege- und Torsionsspannung in diesem Fall zusammen? Wenn ich Mb_res(am Zahnrad)/ Wb(d=25mm) berechne, komme ich auf einen anderen Wert. Genauso gilt das für die Torsionsspannung.