Hallo Leute, Hat einer von euch Makro 2 geschrieben? Wie ist Makro 2 im Verhältnis zu Makro 1? Kann man zusammen für beide lernen, oder sind das völlig unterschiedliche Welten? Danke euch schonmal und bleibt alle Gesund!
Basiert auf demselben Buch von Blanchard. Denke mal, es handelt sich um die nachfolgenden Kapitel, welche in Makro I nicht behandelt wurden und somit kannst du mMn beides zusammen lernen
Danke dir.
No area was marked for this question
Top! Danke dir :)
Ist das hier schon die kurzfristige Philippskurve?
Das wäre die modifizierte oder?
Lernt ihr gerade alle weiter oder pausiert ihr?
View 1 more comment
Mache ab morgen weiter aber einfach nur weil ich eh nichts besseres zutun habe und sobald wir wieder rausdürfen direkt raus will ohne lernen zu müssen 😂
So nehme das zurück momentan ist es besser weniger oder gar nicht zu rauchen. Werde auch gar nicht mehr rauchen damit ich fit bleibe👍 P. S.. Danke für die Likes 😁
No area was marked for this question
Wieso ist I=I eine Verhaltensfunktion?
Weil die Höhe der Investitionen von anderen Faktoren abhängt, Zinssatz, Verhalten der Konsumenten..... Das, heißt der Investor verhält sich entsprechend der gegebenen Situation.
Kann mir jemand kurz und knapp den Unterschied zwischen quantitativer und qualitativer Lockerung erklären?
View 3 more comments
Vielen Dank! :)
@Kugelblitz1999: Von wem kaufen wir denn die neuen Anleihen? Denn wir müssen doch auch als ZB an die normale Börse gehen und handeln. Dort muss doch erst jemand, z. B. Ich, bereit sein seine Anleihen zu verkaufen. Und wenn ich das nicht will? Warum ist dann mehr Geld im Umlauf? Ich habe vorher mein Geld der Firma oder dem Staat gegeben um diese Anleihen zu kaufen. Jetzt bekomme ich das Geld von der ZB zurück. Dieses Geld stecke ich unters Kopfkissen. Und was hat das mit einem geringeren Zinssatz zu tun und ob ich das Geld los werde? Wenn ich doch die Anleihen kaufe bekommt der Anleihen Verkäufer sein Geld. Also bin ich das Geld schon los geworden.
die verschiebt sich doch nach links oder?
nach links oder nicht?
Kann mir jemand die sparfunktion erklären? Komme irgendwie nicht weiter ..
Was genau verstehst du nicht? Die Konsumfunktion besteht aus dem autonomen Konsum c0 und der marginalen Sparquote c1*Yv. die marginale Sparquote ist der Effekt, den ein zusätzlicher € verfügbares Einkommen auf den Konsum hat. die marginale Sparquote ist des Weiteren auch die Steigung. Die Sparfunktion ist -c0 * (1-c1) * Yv , dabei ist ersteres der Konsum und zweiteres die marginale Sparquote 1-c1.
Wann die sich wie verschieben verstehe ich nicht. Es gibt ja zwei Funktionen , weiß aber nicht wann sich welche nach oben und wann eine sich nach unten verschiebt
Kann man sich für den verschobenen Klausurtermin später anmelden auch wenn man für den ursprünglichen Termin nicht angemeldet war?
View 5 more comments
Du kannst dich noch nicht anmelden, weil es noch keinen neuen Termin gibt.
okey gut danke👍
Wird Makro in diesem Sommer nicht angeboten? Ich kann mich bei Unisono für keine Veranstaltung anmelden und müsste das eigentlich im Sommer schreiben..
View 4 more comments
Hä? In dem Rundschreiben der Uni hieß es doch, dass alle Klausuren bis zum 20.04. abgesagt wurden, dementsprechend finden bis dahin keine Klausuren statt 😂 ... Spar dir doch unnötige Anschuldigungen indem du dich mal informierst
Ja hatte mich verlesen, du hast recht
Ich verstehe den sinn nicht.. das heißt ja wenn die kurve sich nach oben verschiebt dass ich einer Inflation habe? Da die Presie steigen und die Arbeitslosigkeit steigt sollte die Inflation geringer werden.. das heißt ich würde die phillipskurve nach unten verschieben.. oder wo ist mein denkfehler?
An der Grafik siehst du, dass bei hoher Inflation die Arbeitslosigkeit gering ist, bei hoher Arbeitslosigkeit ist die Inflation gering
Reicht es zum bestehen, wenn ich morgen anfange? Musste noch für eine andere Prüfung lernen und kann aus dem Grund erst morgen anfangen... welche Tipps könnt ihr mir geben? wäre sehr lieb, wenn mir da jemand helfen könnte! Danke euch
View 8 more comments
😂😂😩😩
Meint ihr man kann sich noch anmelden jetzt wo du prüfung verschoben wurde? Im Normalfall ist die frist ja abgelaufen
wann würde man denn hier 650 nehmen? dachte das wären die laufenden Preise
Das gilt dann auch für diese Klausur oder?🙈
View 4 more comments
danach die Woche wird bestimmt auch nicht stattfinden, 'zeitnahe' Informationen ab dem 23. kommen ja noch
Gut, dass ich noch nicht angefangen habe :D
Die werden jetzt aber nicht Makro komplett auf einzelne Gruppen aufteilen können oder? 😂 Will mir nur ganz sicher sein, dass das abgesagt ist
Wenn gesagt wird verschoben dann wird es auch verschoben außer es hätten sich nur 5 Leute angemeldet was bei Makro nicht der Fall ist.
236 Personen sind angemeldet das wären knapp 48 Räume die man zur Verfügung stellen müsste und 48 aufsichtspersonen, also eher nicht.
Wo steht das denn bitte im skript.. klar die Gewinnfunktion ist erlös minus kosten.. aber die funktionsgleuchung für erlös und kosten habe ich nirgends im skript gefunden.?
Habt ihr auch die Probleme bei der Umsetzung direkter Nachfragesteuerung gelernt bei Kapitel 3.5?
Ja
Hätte man das nicht auch so lösen können oder reicht das nicht für die volle Punktzahl?
Mit nem Antwortsatz würd ich sagen: ja:)
No area was marked for this question
Jemand eine Lösung für Aufgabe 5. 6 und 7?
push
Müssten die Quoten nicht andersherum angebracht werden?
Ja, das stimmt! :)
wie kommt man auf dieses Ergebnis?
einsetzen und nach y auflösen
das ist eigentlich nur das zweifache von meinem Ergebnis. Aus welcher Formel kann man entnehmen, dass man es verdoppeln muss? :D Habe es ganz normal mathematisch ausgerechnet
Dann hast du den effekt des multiplikators vergessen
Lernt ihr die Herleitung der IS-Formel?
View 8 more comments
Ja klar, ich weiß auch was die einzelnen Funktionen bedeuten aber ich bin der Meinung, dass man dafür nicht die Herleitung braucht 🤔
Wahrscheinlich nicht, wenn man sieht, was in den Klausuren immer schon angegeben war.... :D
Skript Kapitel 5 Seite 14: ist mit M/P nun die reale Geldmenge oder wie auf Seite 12 als reale Geldnachfrage definiert? Und wie sieht es aus mit der Gleichung bei Geldmengensteuerung dort auch Geldmenge oder geldnachfrage? Komme damit leider nicht weiter würde mich über Hilfe freuen 🙈
Aufgrund des beschlusses des NRW Gesundheitsministeriums bleiben viele Veranstaltungen in NRW untersagt und nun alle Schulen geschlossen. Wie ist es mit den Prüfungen an der Uni Siegen?
View 4 more comments
@Anonyme Kreditkarte Wo hast du die info her? Also, ich habe eine vorerkrankung, deswege traue ich mich nicht an den prüfungen teilzunehmen, weil es bei mir gefährlich sein kann, wenn ich mich anstecke.
Ich verstehe dich total.. Hätte ich an deiner Stelle auch. Keine Ahnung warum die Uni mit diesem Thema so fahrlässig vorgegangen ist.. Schau mal auf der Internetseite von der Uni da steht eigentlich alles wichtige
In den Lösungen ist die Aufgabe so dargestellt, würdet ihr es wie hier aufschreiben oder wie in den Lösungen ?
View 8 more comments
Okay danke kannst du mir vielleicht sagen, wo ich dazu was im Skript finde oder generell vllt videos oder sowas? Wäre darauf jetzt nicht von alleine gekommen 🤔
Wie kommt man den vom ersten Schritt auf den zweiten? Also wie würde das umgeformt?
Kann mir das jemand erklären?
View 3 more comments
push
Ich hatte das kurz verstanden, aber jetzt hab ich auch wieder vergessen was das bedeutet ...
Könnte jemand seine Aufzeichnungen zur Übung 9 hochladen ? Wäre korrekt 😁😁
Seid ihr alle der Meinung, dass Kapitel 6 unwichtig ist? Da wird ja auch der Leverage, Nominalzins, Realzins und sowas berechnet.
View 2 more comments
Ja eben weil es bei vielen Zusammenfassungen nicht mit drin ist und irgendwer mal meinte „wenn es überhaupt dran kommt“. Deswegen kann es ja sein, dass es eine plausible Erklärung dafür gibt
Leverage, Nominalzins, Realzins würde ich mir die Definitionen auf jeden Fall angucken und verstehen. Die erweiterte IS-LM-Modellierung ist aber echt hart man... wenn das drankommt ..
Wieso reduziert eine Zinserhöhung die Investitionen?
View 1 more comment
Oder ganz einfach: bei hohen Zinsen möchte keiner gerne investieren, da dementsprechend die Rückzahlungen höher sind und bei niedrigen Zinsen möchte man dann natürlich lieber investieren ☺️
Durch eine Zinserhöhung wird das Einkommen gesenkt, somit steht logischerweise weniger für Investitionen zur Verfügung.
Was genau wurde hier gerechnet ?
Gibt es keine Lösungen zu Übung 9 oder habe ich die vielleicht übersehen?
Kleiner Tipp, auf Studyflix sind sehr gute Videos zu diesem Modul.
Ich habe irgendwie Probleme mit der Philippskurve im Skript, wenn ich Videos aus YT schaue, verstehe ich es aber so wie es im Skript steht, verstehe ich es nicht so gut. Ist hier jemand der sich damit gut auseinander gesetzt hat und mir das Wichtigste was man wissen muss dazu, erklären würde? Wäre super dankbar 🙏🏼
View 2 more comments
Man weiß ja nie 😅 denkt ihr evtl auch das erweiterte IS LM Modell?
@Anonyme Nudelsuppe ich hoffe wirklich nicht🙈😭
Wäre Sparfunktion auch richtig gewesen? Habe gehört der Prof würde stark differenzieren..
View 2 more comments
Da steht die linke Seite. das ist die negative Konsumfunktion bzw. Sparfunktion
S=-C0+(1-C1)Yv ist ja dann die private Ersparnis
Hat jemand die Lösung zu Übung 5 und könnte diese hochladen?
Ja lade ich gleich hoch !!
ist online
bin ich der einzige der das gefühl hat die übungen sind zu 90% belanglos für die klausur
Wurde hier jetzt schon mehrmals erwähnt
Kann mir jemand noch einmal das passwort sagen? Weiß nur noch JoLoew aber die Zeichen passen nicht mehr die ich im Kopf hatte, wäre wirklich super 🙏🏼
&(JoLoew);-
&(JoLoew);- Dafür sollte man den Prof übrigens mal das Passende sagen, wie kann man so abfucken
In den beiden Klausuren vom SS kommt "leverage" vor. Finde das nicht in den Folien, oder wo würde das durchgenommen?
View 1 more comment
In Kapitel 6