Lösung Tutorium 3 WS1920.pdf

Assignments
Uploaded by Jan Bicker 106524 at 2019-11-07
Description:

Hier meine abgetippte Lösung des dritten Tutoriums aus dem Wintersemester 2019/2020.

 +1
111
4
Download
Kann ich das hier auch einfach mit Hilfe des Sicherheitskoeffizienten berechnen?
View 6 more comments
Kann man das hier nicht auch einfach mit logischem denken machen? Man weiß doch das die variablen Kosten nicht mehr oder gleich einem euro sein dürfen. Also 99 Cent
Können aber auch weniger als 99 Cent sein
Ist das das gleiche wie EBIT / Umsatz?
Ja ist es
habe eigentlich alles verstanden nur die frage warum müssen wir gleich 100.000(Absatz ) setzen?
Das steht ja direkt dadrunter: weil wir davon ausgehen, dass es bei 100.00 Ausleihvorgängen bleibt.
Warum ändert sich der Restwert hier? In der Aufgabe steht doch, dass der Restwert 1200€ beträgt, also weshalb erhöht sich der Restwert auf 3000€?
Hier muss man aufpassen, weil für die diskontinuierliche Amortisation mit Restwert NICHT der Restwert am Ende der Nutzungsdauer entscheidend ist (der Restwert am Ende der Nutzungsdauer beträgt wie du schon korrekt sagst 1.200 €), sondern der Restwert der Periode n-1, sprich eine Periode VOR Ende der Nutzungsdauer. Diesen Restwert n-1 berechnet man, indem man zum Restwert am Ende der ND (hier 1.200 €) EINE Abschreibungszahlung addiert, sprich 1.200+1.800=3.000 €. Siehe dazu auch Skript Seite 45:
Achso okay verständlich! Dankeschön