Lösung (inkl. Aufgaben) Tutorium 1.pdf

Assignments
Uploaded by Jan Bicker 106524 at 2018-11-01
Description:

Hier nun die (verbesserte) verbesserte Version ;).

 +4
163
4
Download
Werden die Provisionserträge nicht mit in das operative Betriebsergebnis gerechnet? Wurde in der Übung so gemacht
würde mich auch interessieren
Vollkommen richtig, mein Fehler. So sollte es korrekt sein. Habe die ganze Lösung auch gerade noch einmal hochgeladen.
Warum wird hier mit einem Zinsaufwand von 187000 gerechnet obwohl in der GuV Zinsaufwendungen von 187500 gegeben sind, ist das ein Flüchtigkeitsfehler oder hab ich etwas übersehen ?
Ah ja danke für den Hinweis, ist ein Flüchtigkeitsfehler meinerseits, sorry! Sollte dann korrigiert so aussehen:
Außerdem rechnest du in der letzten Teilaufgabe b) den ROE v. St. Mit 213.050/625.000 aus. Der erste Wert ist natürlich falsch durch oben genannten Fehler, aber wieso ist der Jahresüberschuss v. St. + 50 gerechnet worden? Richtig wäre doch 212500/625000 = 0,34 = 34%, oder? Edit: der ROE v. St. Bei einem KU von 1.5 wäre 45%.
No area was marked for this question
Super verständlich und nachvollziehbar verfasst! Danke dir :)
Freut mich zu hören! Gerne =).
kann mir einer sagen warum hier die 129000 nicht hinkommen? danke
View 1 more comment
ah okey sehr gut!! :-)
Ja genau. An den meisten Ergebnissen ändert sich nicht so viel, dennoch hier nochmal alle Ergebnisse mit dem richtigen Steuersatz: