Haben sich bei uns wohl auch mehr als 10 Leute angemeldet zur 2. Klausur?
View 17 more comments
:)
Ich denke die Leute die Teil einer Ausnahmeklausur sind (weniger als 10 oder 5 Leute) die werden das schon wissen oder denen wird extra bescheid gegeben. das sind module wo schon in der Vorlesung nur 20 leute waren etc. Bin übrigens auch zum 2.pt angemeldet und bin mir sicher, dass der verschoben wird.
Bist du für den 2. Termin angemeldet?
hat irgendwer tipps für den 2. Termin ? hab jetzt den Versuch nicht bestanden und will das Modul dieses Jahr abschließen und nicht erst nächstes jahr.. Griebl Karteikarten lernen und bei Rösl ?
View 5 more comments
hat wer vllt noch ein tipp für das fälle schreiben ? sprich musterlösungen etc. ich glaub bei mir hapert es noch am ordentlichen runterschreiben, fühle mich da im vergleich zu bgb etwas unsicher.
Kann man mit den Karteikarten, die hier veröffentlicht wurden die Klausur beim Griebl bestehen??
View 11 more comments
ok
ja
Gibt es bei der Klausur einen Verbesserungstermin? Oder ist der einmalig? Also 2x2 oder 3x1?
2x2 Der Verbesserungstermin ist am 20.3.
Danke
Noten sind online!
Welche foliensätze vom Rößler sind klausurrelevant? :)
Geh die Folien am besten einmal durch. Herr Rösler hat extra drauf geschrieben welche nicht klausurrelevant sind. Besonders wichtig sind die Folien mit den Beispielfällen, anhand dessen kannst du sehr gut abschätzen was dich in der Klausur erwartet und dir Schemata für ROM I und ROM II anfertigen.
Ist die Rechtsvergleichung Folie bei Rösler auch klausurrelevant? Also die allererste Folie, die ganze Geschichte drin steht...
Rechtsvergleiching ist nicht klausurrelevant, das kommt auch später auf einer Folie, dass er es ausschließt
Foliensatz Nummer 4 komplett nicht Klausurrelevant ?
Und auch die 8, 10? Bin eher bisschen verwirrt...
Weiß jemand etwas bzgl. der Notenveröffentlichung?
Musste man schon die erste Klausur mitschreiben um die zweite Klausur schreiben zu können?
View 3 more comments
Doch nach der alten Prüfungsordnung funktioniert es genau so. Du gehst zum 1 pt nicht hin hast dann eine 5.0 und da du ja nicht bestanden hast kannst du die Verbesserungsklausur sprich den 2 pt mitschreiben. Wie es bei der neuen PO aussieht weiss ich nicht.
Bei der neuen PO wird das als separater Prüfungstermin gesehen
kann sich jemand an die fragen mit punkteanzahl erinnern ?
View 6 more comments
Dass es im Prinzip möglich ist für eine internationale Organisation wie die EU der WTO beizutreten. Die Voraussetzungen dafür findet man in Art. XII WTO Agreement. Danach muss die EU eine customs union sein und full autonomy over its commercial relations haben. Art. 28, 31 TFEU —> EU ist eine customs union und Art. 206, 207 in addition Art. 3 TFEU —> Full autonomy ist auch gegeben.
Was habt ihr zur frage 2b und Frage 3?
Was habt ihr alles geschrieben?
View 4 more comments
den rösler teil fand ich ganz gut, den griebel teil habe ich mir besser vorgestellt und hatte zeitdruck..
Ich habe es nicht ganz wie @Sandro Wagner. Bei dem Artikel 6 Abs. 2 Rom I-VO erfolgt der Günstigkeitsvergleich. Das bedeutet nicht, dass die vorherige Rechtswahl nach Artikel 3 Rom I-VO vollständig irrelevant ist sondern eine depecage (Teilung) der Rechtswahl stattfindet. In Artikel 3 Abs. 1 S.3 Rom I-VO steht, dass auch für einen Teil des Vertrages die Rechtswahl getroffen wird. Daher habe ich gesagt, dass grundsätzlich italienisches Recht anwendbar ist aber die für den Käufer günstigere Beweisregelung nach deutschem Recht angewandt wird. Ähnlich bei dem Amazonfall in der Vorlesung. Generell besteht luxemburgisches Recht mit dennoch vorliegender Gewährleistung nach deutschem Recht. So habe ich es zumindest verstanden.
Müssen wir das überhautp nochmal ansprechen? Verstehe die Aufgabe so, dass man erst mit "kein Einheitsprivatrecht" beginnt
View 2 more comments
Sag mir bitte nicht, dass du morgen auch die Klausur schreibst. Wieso weißt du soviel mehr als ich, obwohl ich schon mein gesamtes Sozialleben für die Klausur aufgegeben hab um zu lernen :D
Haha habe schreibe morgen auch, habe aber schon bisschen länger mit dem Thema zu tun. Das wird bestimmt :) mal schauen ob ich die Leistung auch morgen umsetzen kann
Hier würde ich nur den Art. 4 II Rom II-VO noch hervorheben da Herr Rösler diesen auch immer betonte. Er geht soweit ich es verstanden habe auch den Art. 5-9 Rom II-Vo noch voraus.
In Art. 5 steht, dass er vorgeht. In den anderen habe ich es bewusst nicht wahrgenommen, daher hab ich es vorsichtshalber nicht hingeschrieben. Aber das stimmt auf jeden Fall!
Art. 20 Rom I-VO schließt gerade den Fall des Renvoi aus, wenn auf das Recht eines Mitgliedstaates verwiesen wird . Der Renvoi wird relevant wenn das Recht z.B. von New York zur Anwendung käme und dieses den Verweis nicht entgegennimmt sonder eine Rück- oder Weiterverweisung vornimmt.
Das stimmt nicht ganz. Wenn wir in Deutschland nach dem lex fori Prinzip den Fall lösen gilt die loi uniforme wodurch wie nicht EU-Staaten auch Dänemark betrachtet wird. Was du meinst ist, dass wenn der Fall vor dem Gericht in Dänemark behandelt wird nicht die Rom I-VO (wie bei Drittstaaten) anwendbar ist. Dänemark hat sich, obwohl es ein Mitgliedstaat ist, für ein Opt-out entschieden. Für uns ist das in der Prüfung aber eigentlich irrelevant.
Was ist mit der Verweisung ? Sprich Rückverweisung, Gesamt- oder Sachnormverweisung ?
Ich habe bei Verweisung: Verweisung durch Kollisionsnorm. Sachnormverweisung -> Verweisung auf Sachnorm ohne ausländisches IPR. Gesamtverweisung -> Verweisung auf ausländisches Recht inkl. dessen IPR. Wären Art. 20 Rom I-VO oder Art.24 Rom II-VO
Falls noch jemand Probleme hat für Griebel zu lernen, der kann sich gerne mit meinen hier hochgeladenen Karteikarten vorbereiten. Da habe ich alle Fragen und Antworten aufgelistet, die sich aus dem Skript und der Vorlesung ableiten lassen. Wichtig sind vor allem die Grundprinzipien und Unterschiede von WTO/EU und die EuGH-Urteile :)
View 24 more comments
Denkt ihr wenn man nur die ganzen Fragen beantwortet könnte man die Klausur bestehen ?
Dann musst die halt alle richtig haben oder eben beim Griebel glänzen.
Ist das richtig‘ dass ein Teil der Klausur am Dienstag (economic) komplett auf englisch sein wird und der andere Teil (Privatrecht) auf Deutsch sein wird?
Ja
Was ist der Unterschied zwischen einer Erstfrage und einer Vorfrage ?
Erstfrage: Betrifft eine innerhalb des Tatbestandes einer Kollisionsnorm zu klärende Rechtsfrage Vorfrage: Geht es dagegen um eine Voraussetzung im Tatbestand einer Sachnorm, so bezeichnet man dies als Vorfrage -> Es geht nur noch um die Anwendung einer ausländischen Sachnorm
Denkt Ihr, die Fragen werden so aussehen, wie in seinem Buch ? Oder reichen die Vorlesungsfolien aus, um die Klausur gut zu bestehn ?
View 5 more comments
ja das wäre cool zu wissen und sind die Fälle in der vergleichbar mit dem Fall, der in der Klausur dran kommt ?
Wäre echt cool, wenn jemand weiß, wie man sich am besten auf den Fragenteil vorbereiten kann ? Habe das Buch nämlich nicht
Hat jemand zufälligerweise einen Fragekatalog erstellt, und könnt diesen netterweise hier hochladen ? Ich wäre sehr dankbar. LG
sind die Fälle in der Klausur mit denen aus der Vorlesung vergleichbar ? und was für Fragen könnten zum Beispiel dran kommen bzw. wall sollte ich über den EuGH und deren Urteile kennen ?
Hab gehört es gibt 2 Prüfungstermine. Muss man für den ersten angemeldet sein, um den 2. mitzuschreiben oder läuft da die Anmeldung getrennt voneinander?
Wenn du die PO nicht gewechselt hast, musst du dich zu ersten angemeldet haben, um den zweiten mitschreiben zu können :)
Was könnte denn zur EuGVO drankommen ? Wurde dazu etwas gesagt ? LG
Wäre prinzipiell Foliensatz 3, oder ?
und 7 ?
Hat evtl. jemand eine Ahnung, was für Fragen beispielsweise in der Klausur vorkommen können ? Weiß wirklich nicht, wie am besten dafür lernen soll
Hat jemand übersichtliche Schemata, die er/sie hier hochladen könnte ?
Welches Gesetzbuch habt ihr für die Klausur?
View 4 more comments
Also die ROM Verordnungen sind im Beck Text (BGB) vorhanden.
Habe gerade gesehen, dass das BGB auch ausreichend ist🤗 sorry 😅
Wenn ein Fall zur EuGVO dran kommt, wie geht man dann damit um? mit dem üblichen Schemata ?
Hat jemand das Buch vom Herrn Rösler erworben und kann mir sagen, welche Seiten daraus für die Klausur relevant sind ?
Welches Seite davon relevant sind steht auf seinen Folien
Hat Herr Rösler im Hinblick auf die Klausur schon etwas eingeschränkt bzw. gesagt, worauf er großen Wert legt? Konnte leider nicht jede Veranstaltung besuchen, weshalb ich auch frage. Danke im voraus.
View 2 more comments
push
Wenn sich dieses Semester nichts geändert hat, dann besteht Röslers Klausur punktemäßig aus 50% Fall und 50% Fragen und Griebels ausschließlich aus Fragen. Bei uns hat der Rösler außerdem die Rom III-VO ausgeschlossen, ich denke mal das macht er bei euch auch (keine Garantie).
inwiefern kann man das auf das gegenwärtige Semester anwenden ?
Hey Leute, wo finde ich das Schemata, welche für die Klausur relevant sein wird ?
hey, kann mir jemand sagen bis zu welcher folie wir letzte woche gekommen sind? :)
Wo kann man die Folien finden?
Es gibt einen Kurs bei moodle
Einschreibeschlüssel lautet: Entscheidungseinkl
Hi :) kann mir jemand vielleicht sagen was gestern so alles wichtiges gesagt worden ist?
Hallo, da ich in diesem Semester mein Wahlpflichtmodul mache kann ich die Vorlesung nicht besuchen. Ist es möglich sich das Fach selbst anzueignen??
Habt ihr schon die Noten vom 2. pt? Bei mir lief was bei der Anmeldung schief, deswegen will ich sicher gehen das die Verbuchung der Punkte richtig stattfindet. Danke!
View 5 more comments
Du kannst auch Herrn Griebel oder Rösler schreiben und nachfragen :D Sie werden dir sagen können wann die Ergebnisse ca. kommen :)
So, sind da :)
Noten sind online
Wie lange hat die Korrektur beim 1. pt gedauert?
etwas über 2 wochen waren es glaube ich :)
Und wie war’s bei euch?
Faire Klausur, finde ich. Griebel war wie im ersten PT. Die zweite Aufgabe vom Rösler war von der Aufgabenstellung aber sehr schwammig formuliert.
Geht mal auf die Datei Einheit 1-5 (Foliennummer 76) vom Rösler und klickt auf das Emoji mit den Herzaugen (?). Ihr werdet definitiv auf eine Seite weitergeleitet, die nichts mit IPR zutun hat ????
View 3 more comments
Lustig, Stechus Kaktus, Lustig
Also ich habe zumindest mal die Top 5 gelernt, kann ja nicht schaden :D
Biz inandık, sizde inanın, bizim için bu maçı alıın lay lay lay lay lay ...
Gab es für den Fall und die Fragen gleich viele Punkte?
Der Fall gab 30 Punkte und die drei Fragen insgesamt auch 30 Punkte.
Komplett beschissene Punktaufteilung wenn man bedenkt wie viel Zeitaufwand man für einen Fall braucht im Gegensatz zu drei Fragen.
Könnte jemand auch eine Zusammenfassung für den Fragenteil von Rößler hochladen?
Kann irgendjemand helfen wie man sich am besten für den englischen Teil vorbereiten sollte. Bin jetzt im letzten Versuch und leider absolut ratlos
View 5 more comments
Ich habe einen Teil hochgeladen, der Rest folgt diese Woche :)
So, habe jetzt den Rest auch noch gemacht. Damit sollte eigentlich fast alles drin sein, was er abfragen könnte.
Kurze Frage: Gibt es noch weitere "Ausnahmen", dass die Rom II trotz Vorliegen eines Vertrages angewendet werden muss? (Wie bei einem Mangelfolgeschaden, wo ja auch anfänglich ein Vertrag vorlag)
wann findet der versuch zur Notenverbesserung nochmal statt und muss man sich da extra nochmal vom Prüfungsamt für anmelden lassen ?
Nächste Woche Montag (25.03), also heute noch schnell per Mail beim Prüfungsamt anmelden.
Load more