Lösung Übung 13 Induktive Statistik.pdf

Assignments
Uploaded by Jan Bicker 101195 at 2018-07-21
Description:

So hier nun mit etwas Verspätung die Lösung der letzten Übung.

 +3
175
11
Download
müsste man hier „größer“ hinschreiben, oder wäre auch „gleich“ richtig? Bis jetzt hatten wir immer nur „gleich“
was wurde hier genau für die Werte eingesetzt? Ich komme nicht auf das Ergebnis..
(1780 - 1.900) / Wurzel aus (230^2/12 + 250^2/20)
wo hat man die 1% her?
Du suchst in der Tabelle bei n=29 den ersten Wert, der die 15,4541 unterschreitet, das ist dann bei 1% der fall
Ich habe die Aufgabe zwar trotzdem bearbeitet, aber für die Klausur ist sie nicht relevant oder?
View 17 more comments
Hat jemand die Mitschrift von der Vorlesung mit den behandelten Zweistichprobentests?
Guck bei Moodle, wurden als Folien hochgeladen. Ansonsten sind alle Mitschriften hier hochgeladen
Wo genau steht, dass man bei der Tabelle von Chi² n-1 nehmen muss und nicht n?
View 1 more comment
Das steht nicht in der Tabelle, das ist aus der Vorlesung bekannt.
Kurz Skript zb
Warum nimmt man hier H0: Sigma^2 >= 400 und nicht H0: Sigma^2 <= 400?
View 1 more comment
du sagst einmal, es soll nachgewiesen werden, dass sigma kleiner 20 ist und einmal, dass man sigma kleiner 20 widerlegen soll.. meiner meinung nach ist das ein widerspruch
sorry, muss natürlich "mindestens" und "größer/gleich" lauten
Wo kommt diese Formel her? Im Skript steht was anderes, was kürzer ist.
Ist die Formel des Zweistichproben-t-Test, der wurde jedoch ausgeschlossen
warum wird die Hypothese sorum gestellt? es wird doch behauptet, dass Personen mit fleischloser Ernährung(Gruppe1) weniger Kalorien zu sich nehmen,also müsste H0 doch mu1
View 1 more comment
was ist denn dann der Unterschied zu den anderen Aufgaben zu Statistischen Tests. Sonst geht aus der Aufgabenstellung immer klar hervor, wie man aufzustellen hat. Nur hier ist es irgendwie genau anders rum
ne, ist wie immer -- das was du beweisen willst, ist H1
größer gleich?
jap
No area was marked for this question
kann mir jemand erklären was man bei der 1b macht?
muss * (1/n1+1/n2) sein