Induktive Statistik

at Universität Siegen

Join course
957
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo zusammen, ich verkaufe zwei Bücher, die mir geholfen haben sehr gut zu bestehen. Tourenburg, Heumann- Induktive Statistik Schuldenzucker-Prufungstraining induktive Statistik bei Fragen gerne melden
Arbeitet der Dozent mit diesen Büchern bzw. sind es Empfehlungen von ihm?
Nein, die Empfehlungen vom Prof sind die Bücher Bamberg et al. (2012). Statistik (17. Aufl.). Oldenbourg. 324 S. und Fahrmeir et al. (2016). Statistik (8. Aufl.), Springer. 581 S.. Ich persönlich finde das Buch von Toutenburg/Heumann etwas trocken und wenig zugänglich, stattdessen kann ich das Buch "Keine Panik vor Statistik!" von Oestreich/Romberg sehr empfehlen. Das Buch von Toutenburg/Heumann gibt es zudem kostenlos als PDF über die Uni Siegen, solange man per VPN verbunden ist oder sich im eduroam befndet.
Irgendwie konnte mir heute keiner die Punkteverteilung in der Einsicht sagen, daher frage ich mich, ab welcher Punktzahl man ne 2,7 bekommen hat, ab 26 Punkten? Hat jemand 26 Punkte und ne 2,7 ? Ich hab nämlich mit 25,5 von 37 Punkten ne 3.0 und finde das schon ziemlich krass 😂
View 2 more comments
Und ab 18,5 ne 4,0 oder?
richtig
Weiss man schon wann voraussichtlich die Einsichtnahme ist? Auf moodle hab ich dazu leider nichts gefunden. Danke!
View 13 more comments
Ja, man darf Fotos machen.
Wie läuft so eine Einsicht eigentlich ab?
Braucht man eine Bestätigung der Anmeldung zur Einsicht? Oder kann ich zur gewählten Uhrzeit einfach erscheinen?
Noten sind da !
View 2 more comments
Wann ist die Einsicht
Nutz mal das Mausrad ;)
Thank you, Jan!
You are welcome! :)
Und wie liefs?
Hoffe morgen oder übermorgen kommen die Noten. Bin schon am verzweifeln :D
View 6 more comments
ja ich hab mit einem der Tutoren gesprochen, die die korrigiert haben. laut dem wurde die korrektur am 27. beendet
oohh maaaannn...
Hallo, ist induktive Statistik schwer beim Prof. Kaufmann?? Gibt es einen Unterschied zwischen 1. und 2. PT?
View 2 more comments
Normalerweise hat das nie einen großen unterschied gemacht. Ich würde dann schreiben wenn es am besten passt.
OK. könnte eine Ausnahme gewesen sein die Letze Klausur. ist ja sowieso erst im Sommer 20
Wann kann man ungefähr mit den Noten rechnen?
View 25 more comments
N🍦
Die werden auch nicht nur unsere Noten haben 😂
Hey Leute, ich habe gerade dem FSR geschrieben und mich über die Klausur geäußert. Es wäre natürlich besser wenn noch weitere eine E-Mail schreiben. Natürlich würden wir dann alle davon profitieren, aber wie ihr mögt 🤷🏻‍♀️Ich fand sie halt sehr unfair gestellt. E-Mail an: pruefungsangelegenheiten@wir-fsr.de
View 22 more comments
"Hallo , wir haben deine Beschwerde zur Kenntnis genommen. Wir sammeln zunächst erstmal die Beschwerden und warten ab, ob sich genügend Leute melden. Bei einer Sammelbeschwerde setzen wir uns mit dem Professor in Verbindung und du erhältst eine Rückmeldung von uns. Informiere am besten deine Kommilitonen darüber, dass diese sich ggf. auch beschweren. Ich hoffe, dass wir dir damit schon einmal helfen konnten. Liebe Grüße"
Okay gut, mal schauen wie viele geschrieben haben und ob’s dann was bringt 🤷🏻‍♀️
Wie ist induktive Statistik??. Schwer
View 3 more comments
Immer Ansichtssache. Ich finde Deskriptive leichter
Ich finde induktive vom Stoff her schwerer, aber die Klausur deutlich leichter, weil sie viel vorhersehbarer ist als in deskriptive
Ich hoffe, die Klausur ist gut für euch verlaufen. Ich werde mich von Studydrive verabschieden, da meine Elternzeit bald endet und ich wieder Arbeiten gehe. War sehr schön mit euch. Viel Erfolg noch im Studium.
View 7 more comments
Aber ganz ehrlich. Wir können uns schon glücklich schätzen, dass wir Julia und Jan hatten und natürlich alle anderen fleißigen Helfer in den anderen Gruppen haben. Deshalb auch von mir ein riesen Dankeschön! ❤️
Sie hat sogar ihren Account gelöscht D:
Wie lange dauert eigentlich die Benotung im Regelfall?
View 4 more comments
Diesmal haben mehr Leute mitgeschrieben 🙈
Denke bei 2. PT kann es so 4 Wochen dauern
Was hattet ihr bei der 4 für a und b raus?
View 11 more comments
b war (1.88/0.03)^2
Ach Mist ich hab statt 1.88, 1.885 genommen weil das genau in der Mitte lag.. meint ihr ich kriege dafür trotzdem Punkte ? Hab dann auch 3949 statt 3929 raus aber an sich hab ich die gleiche Formel mit den gleichen Zahlen genommen..
Bei 37 Punkten, was wären denn zum Beispiel 24 Punkte für eine Note? Kennt jemand die Notenverteilung ?
Sind 5% der Gesamtpunkte nicht immer ein Notenschritt? Also 95% geben noch eine 1.0, 90% noch eine 1.3, usw. Dann kannst du dir deine Note ja ausrechnen. Aber die genaue Notenverteilung kenne ich natürlich nicht.
Du teilst die 24 Punkte durch 37 und das multiplizierst du dann mit 60. Und dann siehst du ungefähr was du bekommen würdest, in dem Fall ungefähr eine 3,3
Also die Klausur hat mich an vielen Stellen schon ziemlich verzweifeln lassen 😂 wie fandet ihr die?
View 50 more comments
Die ZV sollte die Beschädigten Gläser im Karton messen, nicht die beschädigten von den 3 gezogenen. Demnach ist N=12; M=2; und n=9
Das selbe Ergebnis bekommt man meiner Meinung nach aber auch wenn man M und n andersrum gewählt hat
Bin kurz davor dem Prüfungsamt zu schreiben, aber das ist dann wieder so mimimimi unnötig beschweren, obwohl es ja wirklich schwerer war als sonst 😂😂
View 4 more comments
Ja okay, aber das hat jetzt nichts damit zu tun welche Klausur zum welchem PT genommen wurde. Fakt ist einfach, dass die Schwierigkeit nicht abgestimmt war auf beide Klausuren. Wenn man denen aber jetzt eine Email schreibt, kann man trotzdem bei der Punkteverteilung der Klausur Einfluss nehmen :D
Tue, was du tun kannst ;)
Ich habe das raus: 1) 2/3; 96; B(1, 2/3); f(2)=0,7 f(6)=0,3 2) 5/11 ; 3/2; 1/52; 0,3036 3) 65/81; -3,1623; -4x^-3 für x<-1 sonst 0; -4 4) [0,8025;0,8975]; n=3928 5) a) Bernoulli H0: mü>=0,9 b) -2,1082; -2,821; nicht abgelehnt da Teststatistik nicht kleiner als kritischer Wert; alpha= 0,025 6)a) ~N(1; 14/n + 22/m) b) Phi(0,2) =0,5793
View 35 more comments
Zu Aufgabe 3a: Muss man nicht 1-F(-2) rechnen? Weil wir sind doch bei F immer auf die nächste ganze Zahl gegangen. Also F(-2) und nicht F(-1,5) oder? Da kam auch ein schöneres Ergebnis raus :D
ne
Was hattet ihr bei der 3 für das Quantil raus?
View 3 more comments
3,16
0,01=x^(-4) 0,01=1/x^4 |*x^4 0,01x^4=1 | :0,01 X^4=100 und dann 4. Wurzel von 100 =3,16 und -3,16 und da war -3,16 im DEF.Bereich
Kriegt man bei der Klausur Teilpunkte oder sobald es falsch ist 0 Punkte ?
Also ich kann mir nicht vorstellen, dass man gar keine Punkte kriegt, wenn man z.B. bei 2 a) mit N=12, M=9 und n=3 gerechnet hat, die Formel richtig verwendet, aber das M eben falsch gewählt hat. Im Anschluss dann E(X) n * M/N mit falschem Wert richtig gerechnet hat. Da kann man fast so weit gehen von Folgefehler zu sprechen. So eine Aufgabe wie 2 a gibt je Ergebnis 2 Punkte und würde dann 0 geben? Ich würd bei sowas mit je 0,5 Punkten dennoch rechnen, im gütigen Fall ja auch vllt. 1 Punkt jeweils. Genauso beim Konfidenzintervall, genauso beim Hypothesentest. Oder seh ich das falsch? Widerlegt mich, sofern ich im Unrecht stehe ^^ PS.: Ich hoff auch auf Teilpunkte, ist die einzige Chance, dass ich bestehe :/ Hab an sovielen Stellen den richtigen Ansatz, aber eine "Kleinigkeit" falsch gemacht 🙈...
Ich hoffe auch sehr auf Teilpunkte und Folgefehler... bei mir siehts nämlich genau so aus
Meine Lösungen: 1) a) 2/3 b) 96 c) B(1;2/3) d) ? 2) a) 0,45 ; E(X)=3/2 b) 1/51 c) ? 3) a) 0,198 b) 3,162 c) -4x^-5 für x<-1; 0 sonst d( E(X)=4/3 4) a) ( 0,8025 ; 0,8975) b) n=3928 5) i) -2,108 ii) -4,297 Keine Ablehnung von H0 weil Teststatistik kleiner als kritischer Wert iv) 0,025 6) -
Lasst uns hoffen auf Teilpunkte
Wie wichtig ist es bei den Rechnungen auch immer die Formeln dazu zu schreiben? Zb bei der Var Aufgabe wenn man das 2x „rauszieht“ und es zu 4 wird?
ich denke Rechenweg spielt nur ne rolle wenn du das Ergebnis falsch hast um evntl Teilpunkte zu vergeben, und ganz ehrlich jedes kleine schritt muss man sich auch nicht notieren ne
Bis nächstes Sommersemester :D
auf ein neues :D
War schonmal jemand in der Einsicht und kann berichten, wie die 'Bepunktung' ausfällt? Gibt es auch 0,25 Punkte? Wie sehr zählen richtige Ansätze im Vergleich zu Ergebnissen? Danke im Voraus!
View 2 more comments
Verstehe, Controller - Danke schonma. Warst du selbst in der Einsicht und weißt es aus erster Hand? Wie wird denn z.B. geahndet, wenn man eine Aufgabe wie bei 2. a) mit Hypergeometrische Verteilung Formel für P(X...) und E(X) richtig angewandt hat, aber z.B. falsches n und M verwendet hat? Theoretisch müsst die Aufgabe volle 4 Punkte geben. So würd ich mir wenigstens je 0,5 pro Teil für den Ansatz vorstellen.
Ja war in der Einsicht und hab gerade nochmal nachgeschaut. Letztes Jahr hab ich einen ähnlichen Fehler gemacht, Binomialverteilung war richtig die zahlen falsch, hab dafür 0,5 von 2 Punkten bekommen
Mit welchen Werten habt ihr bei der 5b) die Teststatistik berechnet und was kam raus?
Waren 1-0.04 oder?
Meinte bei der Bestimmung des kritischen Wertes
Was hattet ihr bei der Var Aufgabe raus?
View 5 more comments
Wie viele Punkte denkt ihr gibt es für die Aufgabe 5a?
@Hofnarr 2
Wie wars?
Richtig viele eingebaute Fallen, was soll das? Gab es zum 1. PT eindeutig nicht.
Stimme ich vollkommen zu
Bei der Poisson-Approximation war ja lambda=100*0,012= 1,2 Hab dann einfach F(3)-F(2) ist das richtig?
View 18 more comments
Ich habe: P(x=0)+P(x=1)+....+P(x=3) -(1-P(x=0)+P(x=1) =0,30 iwas, Ergebniss weiß ich nicht mehr
Ich hab sowie Zapfsäule gerechnet und e^-1,2 ausgeklammert und die Summe in der klammer war 1, so dass e^-1,2 das exakte Ergebnis ist (soweit die Rechnung richtig ist)
Weiß zufällig jemand die Punkteverteilung der Aufgaben?
7 8 6 4 5 5
Aufgabe 5 gab 7
Bringt es was den Prof um schnellere Korrektur zu bitten wenn die Klausur die letzte Prüfungsleistung im Studium ist? Weiß jemand ob der Lehrstuhl das macht?
weiß noch jemand, wann beim 1.PT die Ergebnisse kamen?
Aufgabe 1: Y war Bernoulli verteilt mit 1 2/3?
No area was marked for this question
Vielen Dank für deine Mühe, Jan !! :)
Yes Danke vielmals Jan !
Immer gerne! Und euch viel Erfolg heute! Das wird schon!
Vermutungen was morgen dran kommen könnte?
View 6 more comments
Die 1 wird denke ich recht easy gestaltet sein, damit er uns in der 2,3&6 auseinander nehmen kann 😂
Bei einer Durchfallquote von 15% kann man nicht von "auseinandernehmen" reden :)
Der ZGWS ist doch, salopp gesagt, dass mit dem Standardisieren, oder?
View 2 more comments
Bei der Normalverteilung, damit man die Tabelle verwenden kann, die der Klausur beiliegt.
Ach ja, stimmt. Vielen Dank
Nach heute endlich 2 Wochen Ferien 😂 An alle, die danach noch was schreiben, wünsche euch viel Erfolg! 🍀
Hatte hier nach noch nie so lange Semesterferien 😂
Wieso kommt da x^3 hin anstatt nur x weil hier ja x^2 abgeleitet werden muss
x hoch minus 2
Was sollte man zum ZGWS alles können?
View 4 more comments
ja aber was davon denn genau? alles?
Das, was du nicht im Kopf hast.
Blöde Frage: Aber darf man statt zwei beidseitig beschriebenen Blättern auch vier einseitig beschriebene mitnehmen?
Ja
Wieso steht hier 1- P (x<=2) ??? Wenn ich das umschreibe muss doch da 1 - P ( x < 2) stehen?
Das spielt bei stetigen Zufallsvariablen keine Rolle. P(X=x) = 0 für alle x
Dankeschön :))
Also Fehler 2. Art bedeutet einfach, dass beim Testergebnis genau das Gegenteil gilt?
View 1 more comment
Sondern?
Dass man H0 nicht ablehnt, obwohl es in Wirklichkeit nicht stimmt.
Wie kommt hier auf die 1 und auf die 0?
View 9 more comments
Ist die andere Grenze dann nicht auch eigentlich 0 und nicht 1? Das wäre doch auch eine Nullfunktion
ne du addierst ja zwischendurch eine positive Fläche dazu
Hier die Lösung zu Aufgabe 5: siehe Bild.
View 31 more comments
Könnte man rechts im Prinzip dann auch das plus unendlich (wenn es da stand) weglassen?
also bei aufgäbe 6 ist das Ergebnis 0,9332, oder ? wenn da + unendlich wäre, muss ich doch einfach alles so umformen, das Am Ende alles in der selben Form steht wie jetzt hier, oder? oder ist dann das Ergebnis einfach 1-0.9332?
meint ihr das Niveau vom ersten PT bleibt morgen genauso ? Weil ich fand den ersten PT auf jeden Fall einfacher als die 3 Klausuren davor..also wenns morgen so wird wie beim ersten PT, dann besteht Hoffnung :D
Ich hoffe mal, sonst darf ich ein Semester länger machen.
Willkommen im Club Kreditkarte :D
Wieso kommen hier 1/3 und nicht 2/9 hin ?
weil es bei |X| die -1 und die 1 zusammengefasst werden, was 3/9 oder eben 1/3 ist
Warum gelten in diesem Fall nicht die Formeln a=n*p und b=Wurzel var(x)?
Weil es die Summe von n Variablen ist
Dieser Satz bedeutet dann Bernoulli?
Ja. Ergebnismenge ist nur 0 oder 1
Wurde hier ax aufgleitet? Ist das aufgleitet dann nich 0,5ax^2? und wie berechnet man hier das c?
View 22 more comments
Du hast wahrscheinlich die falsche Funktion genommen, es geht hier um ax und nicht um 1+a-ax :)
Ich glaube er möchte das nur üben :)
Load more