Lösungen Testat WS 18_19 Gruppe B.pdf

Exams
Uploaded by J. Si 2057 at 2019-03-09
Description:

Das sind die Lösungen zur Gruppe B des Testats aus dem Wintersemester 18/19.

 0
62
5
Download
wo kommt die -1 her?
Du musst für t auch 0 einsetzen und -4*0-cos(0) ist -1
Geht das nur von 0 bis pi weil die Trichterhälfte gesucht ist? normal ist das ja 0<=phi<=2pi
woher weiß man was man hier einsetzen muss? bzw. müsste das nicht 1 sein?
Es wird ja mit zyl. Koordinaten gerechnet. die Formel lautet grundsätzlich my(D)=integral von 1 dv = integral detT'(u)du. detT'(u) ist bei zyl. Koordinaten r daher setzt man da r ein.
In der Aufgabenstellung steht ja eigentlich unter Verwendung von Zylinderkoordinaten. Das hier ist ja der direkte Weg ohne diese. Oder verstehe ich hier was falsch?
Nö wieso du verwendest doch im Integral dr dphi dz das sind doch Zylinder Koordinaten.
Achso, ich ging von elliptischen Zylinderkoordinaten aus. Dem Kram mit a/r*cos(phi) usw. Ja gut, mein Fehler
Das 2/pi kürtzt sich mit |y´(t)| = pi/2 übrig bleibt -2pi+1
View 2 more comments
Ich dachte der Betrag wäre pi/2 , aber das stimmt nicht.
Alles klar die Hauptsache ist ja das du herausgefunden hast wo es hakt :)