HM3 TUT6.pdf

Assignments
Uploaded by Burger King 2240 at 2019-01-13
Description:

Tut 6

 0
61
6
Download
Warum hier r^2 und nicht r?
Bin mir nicht ganz sicher, aber eventuell weil die Determinate T' ebenfalls r ist?
warum wird hier von 0 bis pi/2 und nicht von -pi/2 bis pi/2 genommen? So ist es doch eigentlich bei Kugelkoordinaten.
weil das eine Halbkugel ist, z startet ja von 0.
Ist das allgemein gültig, dass man das immer über r^2*cos(p) berechnet?
Ja, weil das die Determinante von T'(r,phi,delta) ist und x, y, z immer gleich sind.
Wurde es in der Aufgabenstellung vergessen oder woher leitet man sich das her?
Ich habe mir das so hergeleitet, dass wenn man für x und y 0 einsetzt, dann ergibt sich: z^2 <= z und dann nach umformen z(1-z)>=0 und dann hat man z_1=0 und z_2=1 also z ist zwischen 0 und 1. Aber bin mir leider nicht sicher ob die Herleitung so richtig ist
Muss r nicht größer als 1 sein `?
was ist das?
das sollte phi sein denke ich.