Grundlagen der Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (ehemals: Analytische Methoden)

at Universität Siegen

Join course
1503
Discussion
Documents
Flashcards
wie ist kaufmann? sind die prüfungen machbar? ich verstehe mathe nicht so sehr, mir fällt das anweden sehr schwer. Hat jmd tipps wie ich vorgehen kann? Zu den übungen gehe ich...
View 3 more comments
Ich fand sie okay, ist etwas höher als Leistungskursniveau und in der Regel fair gestellt. Die Klausur könnte meiner Meinung nach schlimmer gestellt werden (Transferaufgaben), wenn das gewollt wäre...daher find ich, dass wir noch Glück haben. Das größte Problem ist die Zeit, von unserer kleinen Gruppe ist fast niemand fertig geworden, da die 60 Minuten echt knapp sind. Haben aber trotzdem größtenteils im ersten bestanden. Bei dieser Klausur (zumindest bei Prof. Dr. Müller) denke ich, dass es eine Lernsache ist, 2 Wochen vorher beispielsweise hätten mir nicht gereicht. Ist echt machbar aber sollte man nicht unterschätzen da die Durchfallquote schon mal bei 50% liegt wie ich gehört habe (nur Hörensagen, keine offizielle Zahl)
Nur die Übungsaufgaben? Oder gibt es auch andere?
Lust auf eine Lerngruppe?
Jo
Willst du mir deine E-Mail Adresse geben ?
Würdet ihr den Drittversuch dieses Semester beim Kaufmann schreiben oder erst wieder nächstes beim Müller?
View 12 more comments
lernt einfach Mathe :) dann gibt es das Problem nicht
Von den Übungsaufgaben und den Folien her sind kaum Unterschiede zwischen beiden Dozenten. Ich verstehe Kaufmanns Erläuterungen und Beispielaufgaben z.B. eher als die von Müller. Beide erwarten, dass du die mathematischen Grundlagen anwenden kannst - wenn du die drauf hast, ist es egal wer die Klausur stellt.
hat sich inhatlich was ander vorlesung geändert ? (da ja kaufmann die jetzt hält) Kann aufgrund der Arbeit die vorlesung nicht besuchen
push
kann jemand eine Mathe Übung empfehlen ??
View 1 more comment
Di 14—16Uhr im Paul-Bonatz ist auch gut
Mittwochs auch
Weiß jmd wann die Prüfung ist?
Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob die Vorlesung bzw. der Vorkurs auch im Sommersemester angeboten wird? Vielen Dank im Voraus.
View 1 more comment
Vielen lieben Dank! Wird auch wieder ein Vorkurs angeboten?
Ja
Anastasia gibst du Mathe Übungen ? :)
View 1 more comment
Uhrzeiten ? Ich glaube Donnerstags von 14-16 oder ? und montags ?
??
Hat jemand Lust, sich zum Lernen für Mathe in einer kleinen Runde zusammen zu setzen?
View 13 more comments
ich wäre auch bei einer 2er/3er Gruppe dabei :-)
Signe.kessler@student.uni-siegen.de, könnt mich gerne anschreiben :)
Welchen Taschenrechner könnt ihr empfehlen?
View 3 more comments
Ich habe seit etwa 10 Jahren den nicht-grafikfähigen fx991ES PLUS (rechts im Foto, 20-30€) und seit 6 Jahren den grafikfähigen (links im Foto, 150€). Bin mit beiden noch immer sehr zufrieden. Fürs BWL Studium hat mir bisher der fx991ES PLUS vollkommen ausgereicht.
danke leute!
Kann mir jemand seine Notizen von der Übung schicken?
Die Bearbeitung ist hier als Dokument.
Hallo zusammen, kann jemand seine Dienstags oder Donnerstags Übung empfehlen?
Kommt drauf an, theoretisch sind doch alle Übungen gleich aufgestellt , nur wer es erklärt ist öfters anders. Ich kann von meiner Übung von Dienstag um 14-16 Uhr schon empfehlen, denn er versucht es langsam zu erklären und verwendet alle Formeln die man braucht. Aber, ob er für dich gut ist muss du schon selbst sehen.
Tom rasch wo bist du? Ich warte auf deine Lösungen XD
View 12 more comments
Nein ich bin auch nur ein normaler Student. Die Lösungen, die ich hochlade, sind auch von mir selbst errechnet und nicht aus der Musterlösung des Profs entstanden. (Also ja ich checke die Aufgaben^^)
Ich biete aber gerne, zusätzlich zu dem Beantworten einzelner Fragen hier, Nachhilfe an. Bei Interesse schreib mir einfach an tom.rasch@student.uni-siegen.de
Woher weiß man dass da 0 rauskommt? Bzw woher wissen wir welche zahl für n steht
View 2 more comments
Okay...hattest du in der Oberstufe Grenzwerte?🤔ich hab mir die Systematik dahinter am Anfang immer dadurch verdeutlicht, in dem ich für die Variable (hier n) verschiedene Werte eingesetzt habe...bspw. 5 und 10000...dann erkennt man den Grenzwert meist. In diesem Fall liegt er bei 0. Es ist kein konkreter numerischer Wert für ein bestimmtes n sondern nur eine „Grenze“
Ich versuche es mal ausführlich an lim[n->∞] (¾)ⁿ zu erklären: Das "lim" steht für Limes, was auf Deutsch so viel wie Grenzwert heißt. Wir wollen also nicht klassisch wie sonst eine Zahl berechnen, sondern einen Grenzwert. Der Unterschied liegt darin, dass das n hier keine feste Variable ist, sondern gegen ∞ (unendlich) läuft. Wir müssen uns also vorstellen, dass das n immer größer wird, und dann beobachten, auf welchen Wert (¾)ⁿ zuläuft. Wir müssen gedanklich immer größere Werte für das n einsetzen, um dieses Konzept sozusagen zu simulieren: Erst n=10 wählen, dann n=20 wählen, dann n=30 wählen, usw. Dabei dann die Werte beobachten, bis wir erkennen, auf welchen Grenzwert es hinausläuft. (¾)^(10) = 0,05631 (¾)^(20) = 0,00317 (¾)^(30) = 0,00018 Wir erkennen also hier schon, dass die Werte immer näher an 0 herangehen. Daher ist es naheliegend, dass der Grenzwert 0 ist. In der Vorlesung 3 auf Folie 17 steht sogar, dass das bei allen Folgen so ist, sofern die Zahl kleiner als 1 ist, so wie es hier mit ¾ erfüllt wird.
Wie kommt man hier auf die (1/2)?
Es geht ja in der Aufgabe um Halbwertszeiten. Das N0 ist sozusagen der Anfangsbestand und jetzt wollen wir bestimmen, wie groß der Bestand N nach der Zeit t ist. Eine Halbwertszeit von T=30.1 Jahren ist gegeben. Und die Formel in der Lösung hier funktioniert auch so: Betrachte z.B. t=30.1 Jahre: Dann ist t/T=1 und damit N=N0*½. Der Bestand N ist also nach 30.1 Jahren genau die Hälfte vom Anfangsbestand N0, wie gewünscht. Oder betrachte t=60.2 Jahre. Dann ist t/T=2 und damit N=N0*(½)²=N0*¼. Nach 60.2 Jahren hat sich der Bestand N ja ein weiteres Mal halbiert und beträgt damit noch ein Viertel vom Anfangsbestand N0. Das passt also auch. So erkennst du vielleicht, wieso die Formel, wie sie da steht, genau die richtige ist.
Danke!!
Druckt ihr euch die Vorlesungsfolien aus oder schreibt ihr die ab?
ich mach mir eigene lernzettel zu den themen.
weder noch
Sind die Logarythmusaufgaben, die man ohne Taschenrechner rechnen soll in irgendeiner Weise relevant für die Klausur? In der Klausur haben wir doch sowieso einen Taschenrechner
View 11 more comments
In der Übung haben wir es so besprochen: 4^8=32 -> 2^2x=2^5 -> x5/2
Lösung: 4^x=32 -> 2^(2x)=2^5 -> x=5/2=2,5
Die Klausur lieber beim Müller schreiben ?
Die Frage ist halt, ob du es für‘s nächste Semester benötigst...hab’s direkt im ersten geschrieben, da es formale Voraussetzung für viele Module bei uns in VWL ist...Allerdings glaub ich schon, dass man bei Prof. Müller besser schreibt. Auch wenn sich Prof. Kaufmann an den Altklausuren orientiert, so hat doch jeder Professor eine eigene Art, Klausuren zu stellen. Wenn du ein Profi in Mathe bist, stellt es aber kein Problem dar, völlig egal, wie die Klausur gestellt wird. In dem Fall würde ich jetzt schreiben.
Ich gehe davon aus dass es 1:1 dasselbe wird und er alles mit Müller abspricht wenn nicht sogar Müller selbst ihm die Klausur zum stellen gibt so ist es auch bei Baskaran und seiner Vertretung im Sommer gewesen
Hat jemand Lust eine kleine Lerngruppe zu bilden?
View 2 more comments
Jaa
Jaa
Wird morgen um 10 Uhr im EGV Übung 2 oder 3 besprochen? Letzte Woche ist es ja ausgefallen.
Fällt wieder aus
unterschied ob SS oder WS?? Empfehlungen?
Wird diese Woche die 1. Übung behandelt?
Die 2.
Hallo, kann mir jemand sagen ob am Montag um 10 Uhr in der Übung am EGV noch Plätze frei waren?
Probier’s aus. Ich war bisher nach 2 Jahren noch in keiner einzigen Übung, in der jeder Platz restlos besetzt wäre. Ein paar sind immer frei.
Es war noch mehr als genug Platz frei.
Weiß jemand, ob man sich extra anmelden muss für die Einsicht, oder einfach hingehen?
Einfach hingehen 👍🏻
Weiß zufällig jemand, ob die Übung morgen um 10 Uhr im US schon stattfindet?
View 7 more comments
A234
Es gibt mehrere. Am besten guckst du einfach im Unisono @Anonyrer Brief. Da kannst du dich auch gleich wie angeordnet für einen Kurs anmelden.
Hat jemand eine Literaturempfehlung, die mir helfen könnte Mathe besser zu verstehen?
Mathematik - anschaulich dargestellt - für Studierende der Wirtschaftswissenschaften von Peter Dörsam
Hey komischerweise steht bei mir nicht die Liste zu den Übungen Kann Jemand so nett sein und die Termine mit den Räumen einmal nennen oder ein Screenshot schicken ? Das wäre sehr nett :)
Wann ist die Einsicht?
View 1 more comment
wann würde die kommen?
Am 24. Oktober um 13:00 Uhr im Raum EN-B 205 am Emmy-Noether-Campus 👍🏻
Weisst jemand die Bueronummer von Edgar Kaufmann? Habe es nicht gefunden. Wäre sehr nett
View 5 more comments
Emmy Noether Campus
Danke sehr. Du bist ein Schatz@Uyki
Findet heute oder nächste Woche die erste VL statt, weil bei Unisono steht heute wär der erste Termin und in meinem Studenplan steht heute wär nix, kann mir da mal jmd. helfen?😅
Nächste Woche, siehe dafür die Informationen im Moodle-Kurs
Noten sind da
View 2 more comments
Also ich ginge von 2.3 aus oder so, hab ne 1.0
Bei mir ist es auch besser ausgefallen als gedacht
Wie war‘s bei euch ?
Eine Frage Wieso kann ich die Termine für die Übungen nicht sehen ? Was mache ich falsch oder was muss ich anklicken ?
Ab welcher Woche beginnen die Übungen?
Die Übungen starten wie die Vorlesung erst in der 2. Vorlesungswoche, also nach dem 14. Oktober. Für die 1. Übung wird vorab ein Übungsblatt auf Moodle hochgeladen, welches dann zu den jeweiligen Terminen besprochen wird. Als erste Informationsquelle eignet sich auch allgemein der Moodle-Kurs "Grundlagen der Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler (WS 19/20)". Die obigen Angaben stehen dort z.B. zur Verfügung. Herr Kaufmann wird das aber sicherlich in der ersten Vorlesung nochmal kurz ansprechen und erläutern.
Wann bekommen wir die Noten ?
View 7 more comments
Ich nicht
Leider noch nicht
Wann kriegen wir die noten ich drehe noch durch
Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wie ich den Vorkurs (bei Herrn Hassenzahl 23.09.19-27.09.19)) auf Moodle finde und wie der Einschreibeschlüssel für diese Veranstaltung lautet und wie der Einschreibeschlüssel für die Vorlesung auf Moodle lautet? Vielen lieben Dank!
Braucht jemand noch eins von den Büchern?:)
Wann findet die Vorlesung/Übungen statt? Danke.
View 3 more comments
Semesterbeitrag überwiesen? xD
Ja beides aber anscheinend ist die Anmeldefrist rum...
wann liest Müller wieder die Vorlesung? Hab im Ws keine Lust auf Überraschungen
Der macht ein Forschungssemster und wird durch Prof. Kaufmann vertreten. Er wird das darauffolgende Semester vermutlich wieder da sein. ABER der Kaufmann wird keine Überraschungen machen und Übungen höchstwahrscheinlich beibehalten und auch die Klausur nach identischem Schema stellen. Das ist seit 10 Jahren gleich!
Was soll an Mathe bitte eine Überraschung sein? Mathe ist einfach etwas Fleiß :)
Kennt jemand den Professor Kaufmann und kann mir sagen, ob sich bei ihm viel ändern wird im Vergleich zum Müller?
View 4 more comments
Seine Klausuren in Analytische Methoden waren auch damals fast 1:1 wie beim Müller. Leider ist bei Moodle nur eine Klausur zu finden, glaube 2007/08
Die Klausur 07/08 ist viel schlimmer als Müller- Klausuren
Wie lange dauert es im Schnitt bis die Ergebnisse draußen sind ?
Bei uns damals glaube ich ca. eine Woche.
Ok danke
Im Winter liest Herr Kaufmann die Veranstaltung.
Werden die Übungen und die Klausuren trotzdem von Herrn Müller gestellt?
Die Klausur wird von dem Prof gestellt, der die Vorlesung liest. Ich denke, Herr Kaufmann wird aber ähnliche oder die identischen Aufgaben nehmen
Wie war die Klausur?🙂
View 2 more comments
War wie immer... 100% Müller halt
Extrem fair aber trotzdem bange ich ums Bestehen da ich Probleme mit der Zeit hatte
Wie zeichnet man regula falsi ein ? 😂
View 2 more comments
du solltest nur deinen x1 einzeichnen, um zu zeigen das man den X wert( Der Nullstelle) näher kommt
https://lmgtfy.com/?q=regula+falsi+sekante&t=i Würd ich mal sagen. Habs aber auch nicht ganz richtig gemacht schätze.
seid ihr alle topfit in den Themengebieten ? Ich kann die 1.Aufgabe komplett nicht geht es jemanden genauso?
Ich bin mir auch immer bisschen unsicher mit den Ableitungen. Wir schaffen das schon :)
Meint ihr die Klausur morgen wird schwerer als der 1. PT?
View 1 more comment
Aber auch gut machbar
Hoffe nicht keinen Bock auf Drittversuch
Nur nochmal zur Sicherheit, Formelsammlung 2 Din A4 Blätter können beidseitig voll geschrieben sein?
Korrekt
SS16 1. und 2. PT Aufgabe 3 wie bestimme ich da selbst das Intervall? Also nach welchen Kriterien?
Die Regula Falsi setzt ja etwas voraus. Du musst also ein Intervall finden, was diese Voraussetzung erfüllt.
Wie mache ich das?
Load more