Füge- und Umformtechnik

at Universität Siegen

Join course
474
Next exam
AUG 14
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo, kann mir jemand sagen, wie der Moodle-Kurs heißt?
sind die Unterlagen bei Unisono vollständig? Die gehen nur bis Tiefziehen obwohl noch das Thema Biegen ansteht. Die Kontrollfragen sind auch nicht vollständig
Push
Der Vertretungsdozent hat gesagt, dass er's noch in Unisono hochladen wird. Ist bis jetzt aber nicht geschehen :/
Konnte heute nicht zur Vorlesung Wurde was Wichtiges gesagt bezüglich der Klausur oder wurden nur die Folien erklärt?
Wie weit sind wir gearde in der Vorlesung? bzw wann fängt Prof. Manns an?
View 5 more comments
kann jemand bitte die Vorlesungmaterialien hier hochladen? Ich bin im Unisono eig zur Vorlesung angemeldet aber kann keine Dokumente sehen oder wie geht das?
Du musst auch zugelassen sein ;-) Vorlesung eins habe ich gerade hoch geladen, bei zwei bis vier meckert das Programm, die seien bereits vorhanden. Also einfach die "alten" vom Februar verwenden.
Frage zu Skript Nr. 1 „Erklären Sie weshalb sich aus der metallischen Bindung die typischen Gitterkonstanten ergeben“ Kann mir da bitte jemand weiter helfen? Danke!
Die Vorlesung fällt morgen krankheitsbedingt aus. Wir haben dazu eine Email vom Sekretariat bekommen.
Weiß man mittlerweile, was es mit den Dienstags Terminen auf sich hat?
Gibt es dieses Semester im Skript keine Fragen zum Beantworten?
View 3 more comments
Danke Hab ich sonst noch was wichtiges verpasst was am Anfang der Vorlesung war? Konnte erst um 9 da sein
Am Anfang ist er nur kurz auf die Fragen eingegangen, anschließend auf den Zugversuch. Also hauptsächlich Wiederholung von WT 1, nix wildes.
Kann mir jemand die wichtigsten Infos zur Vorlesung vom Freitag mitteilen?
View 1 more comment
Ok danke schonmal. Wurde irgendwas bezüglich dem Markieren von Folien gesagt und warum es so viele Einzeltermine am Dienstag Abend gibt?
Nein dazu wurde nichts gesagt. Allerdings hat Herr Manns ja noch nichts gesagt. Ich vermute die 4 Termine sind für Fügen. Da Umformen ja 4 Termine einnimmt.
Hat jmnd Erfahrung mit der mündlichen Prüfung in füge und umform? Mich würde interessieren ob ich mich auf ein fach konzentrieren kann und das andere sehr wenig bis garnicht dann angehe. Denn so wie herr manns die prüfungen stellt sind die mündlichen bestimmt auch nicht ohne
View 1 more comment
Geht mir genauso! Ich habe wirklich das gesamte skript gelernt und es kann doch nicht sein dass man sich dennoch um ne 4.0 sorgen muss
Hat da mittlerweile jemand etwas in Erfahrung bringen können und könnte bitte drüber berichten :)
Weiß jemand wann die Klausur Einsicht ist. Hat jemand die Information darüber ?
Gestern kam die Mail...11.04. und 18.04. ist die Einsicht.
Noten sind raus
View 5 more comments
3.0 ich bin scheinfrei????
Gibt es irgendwo ne Statistik?
Weiß jemand wo und wann die Einsicht ist?
Die lassen sich echt Zeit, dafür dass nur ca. 40 mitgeschrieben haben...
Was war das?
View 55 more comments
gut dann sollten wir diesen bei der Klausureinsicht alle unterschreiben
wenn die ergebnisse mal rauskommen...
gibts neue Infos vom Prüfungsamt? Je mehr ich drüber nachdenke, desto mehr regt mich der erste Teil auf, bzw. wie das abgelaufen ist.
View 6 more comments
Die sollen die Aufgabe einfach aus der Wertung nehmen und für die Leute die das konnten falls es machbar war einfach Zusatzpunkte geben und fertig
Ohne die Aufgabe wäre bestehen trotzdem noch drin das wären nur 20 Punkte insgesamt
Hat jemand überhaupt die Rechenaufgabe lösen können?
View 8 more comments
Bitte was das stand jetzt wirklich im Text ? ich habe den bestimmt 10 mal durchgelesen und da der so verwirrend und schlecht geschrieben war hab ich da kaum was brauchbares entnehmen können
Ja war bei mir auch so ?
Ist es richtig, dass die Klausur um 12 Uhr im blauen Hörsaal stattfindet?
laut Plan ja
Hat jemand alte Musterklausuren zu Umformen?
Intuitiv rechenbar oder gabs dazu Rechenbeispiele während des Semesters ?
View 6 more comments
wie lautet denn die Formel zur Auslenkung?
Ich vermute die ist in dem Bayer Dokument auf Seite 15!?
wie lautet diese formel?
Maximal Erreichte Vorspannkrat/ Mindestens erforderliche Vorspannkraft
unlösbar?
denke auch
Wo findet man die Raumverteilung für die Klausur?
View 1 more comment
ist das dann für alle im Blauen Hörsaal? und um 12:00 ist der Start, oder?
Dort steht nur ein Raum deshalb gehe ich davon aus
Wurden eigentlich Roboter auch nicht behandelt? Also nur die Programmierung ?
Wie kommt man auf a=2mm? Wie kommt man dann darauf, dass man für K den Wert von 57,3 aus der Tabelle (b/a) nehmen muss??
View 4 more comments
Oh man bei nem Durchmesser ist das ja ein Kreis :D oh man tut ja schon weh das Brett vorm Kopf :D
Seite 24 ganz oben in der Grafik siehst du ja verschieden Querschnitte. Scheinbar ist K für einen runden Querschnitt immer 57,3
wäre jmnd so nett seine/ihre lösungen der fragen im umformskript hochzu laden? bei so einigen fragen würde ich gern eure lösungen sehen. danke
da wurde am 15.2. eine Datei zu hochgeladen
hat hier jemand eine Antwort zu ?
Zur Aufgabe 4 würde ich sagen Skript Klebetechnik Folie 16. Klebstoff muss Verformungen abbauen können. Das können dicke Klebschichten >3mm. Bei mehrachsigen Spannungszuständen sind dünnere Klebschichten vorteilhafter.
No area was marked for this question
Was davon ist relevant ?
Alles
Hallo zusammen, Kann jemand sagen wie man an diese externen Dokumente kommt? Könnte jemand den link dazu hier posten oder die Dateien hier hochladen? Vielen Dank :)
hab ma da was ausm moodle hochgealden
Danke Dir!
Es gibt ja den Fragenkatalog zu Fügetechnik (wurde hier hochgeladen), aber wie lernt ihr für Umformen?
View 2 more comments
In Ur und Umformen wurde bisher immer zum Anfang der VL Verständnisfragen aus dem Skript besprochen Trenntechnik Folien markiert Fügen gibt es keinen offiziellen Fragenkatalog, uns wurde letztes Jahr gesagt, wir sollten uns zu jeder Folie ein bis zwei Fragen überlegen... Dann hätten wir unseren eigenen Fragenkatalog.... Daher wird der, der hier zu finden ist dem Schema entstammen....
Ich schau aber gleich mal was der Laptop noch so hergibt.... Meine schriftlichen Unterlagen hab ich nach Bekanntgabe der Note alle abgegeben..
Gibt es einen Fragekatalog zu Urformen und Füge ?
View 1 more comment
Zum Fügeteil nicht. Zur Urformen bestimmt aber das schreibt man zusammen mit Trenntechnik.
Und falls Umformen gemeint ist, da gibts Fragen im Skript
Hallo, kann es sein dass das Thema Löten in der Prüfung nicht behandelt wird? War leider letztes Semester nicht in der Vorlesung und wäre für jede Information dankbar
View 2 more comments
Aber Nieten und Clinchen ist raus ?
jap. Haben wir nicht durchgenommen
Jemand hier mal mit den Karteikarten bei Studydrive gelernt? Sind die vollständig?
Hat einer eventuell noch das Skript zu Urformen bzw. weiß einer wie ich daran komme ? Der alte Link ist leider nicht mehr gültig und aus Studydrive wurden die Sachen entfernt. Danke im Vorraus !
View 10 more comments
nur das Fügeskript oder sehe ich das falsch ? Umformen ist nicht dabei
Bitteschön...
gibt es vllt ein fragenkatalog zum umformteil? die fragen im skript zur vorherigen vorlesung scheinen mir etwas zu wenig
zum Umformteil gibts nur die Fragen. Man muss bedenken, dass der Umformteil nur 1/3 der Note ausmacht :)
wurde etwas im fügeteil ausgeschlossen bzw erwähnt was man besonders können muss?
nein, es kann alles dran kommen. Die Fragen zum Fügeteil sind außerdem eher anwendungsbezogen. Nur mit auswendig lernen kommt man nicht weit.
Ist die Klausur am 20.02 die einzige die zu schreiben ist oder gibt es wie bei WT2 mehrere kleine ?
Ist die einzige, also keine Teilklausuren.
Die Klausur vom letzten Semester zum füge Teil liegt im Fachschaft!
View 2 more comments
Kann jemand die Aufgabenstellungen aufschreiben und posten?
Man kann sich die Klausur in Ruhe anschauen und auch Notizen machen. Kopieren oder Fotografieren wurde von Prof. Manns nicht gestattet
Hallo leute Hat jemand tipps wie man am besten füge lernt
View 1 more comment
Ich hab im ss alle 4 geschrieben und eine komplette Woche zum lernen gehabt. Hat aufjedenfall gereicht um auch besser als mit 4,0 raus zu gehen. Aber hängt natürlich auch etwas von der auswendiglernfähigkeit ab.
Und wenn meine Erinnerung mich nicht täuscht, bezog sich eine große Aufgabe auf die externen Formeln (Bayer Dokument).... Ansonsten hat er im ss gesagt man sollte die Unterschiede zwischen den Robotern wissen, wann welche wo eingesetzt werden.... Ansonsten gehen die Hinweise zur Klausur ja gegen 0
Hat jemand die Rechnungen aus der Fügevorlesung?
Hat jemand schon eine mündliche Prüfung bei Prof. Manns gemacht?
Hast du bereits eine gemacht und kannst vielleicht drüber berichten bitte :)?
Wie sollte man am besten lernen? Wäre über Tipps dankbar!
wie fandet ihr die Einsicht?
Jemand was gehört?
View 5 more comments
Es kann sein, dass bei euch der "Modulabschluss" also die Durchschnittsnote von FügeUmformen und TrennUrformen in das Überlaufkonto gerutscht ist.
Ach ja das passt ungefähr von den Noten.
Noten sind im unisono
View 4 more comments
Sehr schlechte Note. Müsste mind. 95% bei Umformen haben, aber das Thema in Füge hat mich "dezent" überrascht. Hab wenig auswendig gelernt, viel auf Verständnis und externes Wissen bei allen Thematiken, bis auf Vorlesung1 und Schnappverbindungen gelernt - und das war dann wohl der Genickbruch. Wusste nicht was ich ich bei dem Thema mir für externes Wissen aneignen sollte. Naja, bestanden ist bestanden.
Habe eine 4.0 hatte eigentlich mit einer 3.0 gerechnet. Na wie auch immer, Glückwunsch allen die bestanden haben!
wer hat beim rechnen füge 1 b) für den federweg auch f = 2 * (10mm)^2 * (Ezuleins /2) /3*1,5mm mit Ezuleins = 2,5%, und hälfte war ja gefragt also 1,25% und also faktor in der Rechnung somit 0,0125 und ergebnis dann 5/9 mm
View 1 more comment
warum? bei 10 mm länge und ner dicke von 1,5mm ist das doch ziemlich realistisch.. wie willst es anders rechnen?
war übrigens richtig, habe nachgefragt
Weiß schon jemand was von Klausureinsicht ?
Noten online
Hallo, könnt ihr euch an die Fragen der Klausur erinnern und diese hier reproduzieren? Wäre echt nett. Danke!
View 1 more comment
vielen Dank!
Was habt ihr zu 1 a und c
Load more