Finanzwirtschaft: Internationale Finanzierung

at Universität Siegen

Join course
745
Discussion
Documents
Document type
Semester
Kann jemand heute die Übung hochladen?
View 1 more comment
Die Übung findet immer im Anschluss an den jeweiligen§ Statt. Sind die hier noch nicht hochgeladen? Franke Viebach nimmt seit 100 Jahren dasselbe Skript+Übung😂
Hatte keine gute Bewertung, ist jemand so nett umd Postet es im Anschluss?
Hallo, hat jemand schon mal die Vorlesung beim Ditter auf Englisch gehört? Wie ist die so und meint ihr man kann sich noch dafür anmelden, obwohl die Frist abgelaufen ist?
View 6 more comments
ja, aber kann man statt Internationale Finanzierung auch International Business Environment schreiben? Oder würde man die englische Vorlesung einfach als zustätzliche Klausur schreiben?
Glaub schon, schau dir mal die Altklausuren an, im Modulhandbuch wird auch alles stehen :)
Wird Finanzwirtschaft immer nur im SS geschrieben oder wie würde das jetzt dieses Semester ablaufen ??
Wird jedes Semester geschrieben, allerdings immer nur 1 PT
Wurden in der ersten VL noch wichtige skriptergänzende Mitteilungen getätigt? Franke Viebach hat ja gerne Lücken im Skript, aber eigentlich sieht das von Int. Fin. ja ziemlich ausführlich aus..
View 4 more comments
Wie weit kam er denn letzte Woche?
S.39
Warum mengennotierung?
Ich würde es so begründen, dass im Skript steht, dass sich die EZB für Mengennotierung entschieden hat.
Halloooo, ich wurde operiert und konnte die Vorlesung nicht besuchen. Wäre jemand so nett und würde mir verraten wo ich die Unterlagen finde und gegebenenfalls das Passwort?
View 3 more comments
bei mir hat es funktioniert
Bei mir funktioniert auch alles einwandfrei.
Fällt nächste Woche die Vorlesung aus? Auch in Investitionstheorie, habe ich das heute richtig verstanden? Oder war das darauf die Woche
View 4 more comments
warum jetzt der 17? ich dachte am mittwoch?
Steht in unisono :)
Werden die Übungsblätter eigentlich in der Vorlesung besprochen? Oder werden Lösungen dazu hochgeladen? Gibt ja leider keine Übung
View 1 more comment
Genau wie @Hase. gesagt hat! Als "Hausaufgabe"hat er uns ja den §2 aufgegeben, ob man das jedoch vorbereitet, muss jeder selber entscheiden.
Danke euch beiden!
Hey, Könnte mir bitte jemand sagen wie weit der Prof. heute mit der Vorlesung gekommen ist?😊
Skript S39
Danke 😊
Gibt es eine Übung?
Nein nur die VO
In der VL ist eine Übung integriert. Da werden die Fragen von der Homepage behandelt
Hey Zusammen, zur Internationalen Finanzierung gibt es ja nur die Vorlesung. Meine Frage sollte ich sie besuchen oder konzentrieren sich die Themen in Finanzwirtschaft mehr auf die in den Übungen der Investitionstheorie besprochenen Aspekte ??
Die Klausur besteht zur Hälfte aus Investitionstheorie und zur Hälfte aus Internationale Finanzierung. Also du muss beide Inhalte drauf haben in der Klausur.
Lohnt es sich die Vorlesung zu besuchen?
Habe damals nur mit den Altklausuren gelernt für Internationale Finanzierung und das war schon eine gute Vorbereitung. Aber da man bei Franke-Viebach immer relativ viel mitschreibt würde ich vielleicht doch eher die Vorlesung besuchen. Wird einem dann später bestimmt leichter fallen.
Einfach mal hingehen und ausprobieren. Kann nicht schaden. Danach kann man meistens ja oft recht gut einschätzen, ob es wichtig ist oder nicht.
Hey Zusammen, belege jetzt im SS dieses Modul und hab noch nicht ganz durchgeblickt wie das abläuft. Muss man beide Veranstaltungen also von Investitionstheorie und Internationale Finanzierung besuchen? Weiterhin ob man dann 2 getrennte Prüfungen schreibt ?
View 2 more comments
Genau :)
Super ich danke euch
No area was marked for this question
Danke, dass du die ganzen Sachen vom Collins hochgeladen hast. Es hat mir das lernen um einiges erleichtert! Du bist die beste!
Habe damals beim Lernen auch ziemlich damit gerungen und der Gedanke, dass es mal jemandem helfen könnte, hat mich motiviert. Freut mich daher umso mehr, dass es dir etwas gebracht hat!
Ich wünsch euch viel Erfolg heute! :)
kann mir jemand das erklären?
das ist die summe der abgezinsten zahlungen
woher nochmal die 0,5?
Der SWAP gilt für ein Jahr. Da aber hier nur nach 6 Monaten gefragt sind rechnet man einfach: 0.5*i
Ist das richtig? Bekäme ich für 0,25€ einen Lei, dann bekäme ich ja vier Lei pro Euro und das stimmt mit dem Wechselkurs nicht überein (4.000 für einen Euro.) Ich denke, das Ergebnis ist 1/4.000=0,00025 ( Euro für einen Lei)
Das ist 4,000 (vier) nicht 4.000 (vier tausend) Lei. Also 1€ = 4 Lei.
Danke!
No area was marked for this question
Ist der innere Wert nicht eigentlich = max{0 ; e -B} und nicht umgekehrt?
View 1 more comment
woher weiß man das es eine Verkaufsoption nochmal ist?
Eine Verkaufsoption wird als Put bezeichnet, eine Kaufoption als Call. Merken kann man sich das so: "Ich will kaufen, ich rufe (call) nach dem begehrten Gut."
Mal eine rein Theoretische Frage. Wenn ich bei Wiedemann mi 1 oder 2 bestehe und bei Viehbach/Collins durchfalle. Habe ich dann das Modul trotzdem bestanden oder wie wird das geregelt?
Erreich die hälfte der Punkte des Moduls und gut is
Jo, sieh es wie eine Klausur, in der du die Hälfte der Punkte (45/90) erreichen musst.
No area was marked for this question
Der maximale verlust müsste sich eigentlich aus den Optionsprämien addieren, also -0,1 sein; siehe skript (teil 8 s32)
aber die gewinnschwellen des long straddle sind vollkommen richtig :)
stimmt. das macht man beim strangle ja auch so.. sorry für den fehler! ist ja auch mal wieder nur logisch! Danke für die Korrektur!
Hey zusammen, gibt es hier jemanden, der mir das Schema zur Berechnung des Terminkurses anhand den Zinssätzen noch erklären kann? Ich bin am verzweifeln und werde aus Klausuren und dem Schema im Skript irgendwie nicht richtig schlau, ich will es aber unbedingt bis morgen noch verstehen:-) Vielen Dank schonmal, sollte sich jemand dazu bereiterklären!!! Grüße :-)
View 3 more comments
Habe da auch Probleme mit. Habs mir versucht so weit es geht auswendig zu lernen für beide Fälle. Glaube aber nicht dass es dran kommt. Kam zuletzt im WS 16/17
ich denke auch nicht, dass das nochmal dran kommt. ist jetzt nur Hörensagen, aber es soll wohl so gewesen sein, dass die Klausur deswegen auch hochgewertet wurde, weil das viele nicht konnten. Ich hab jetzt einfach die Formeln gelernt, mit denen man das ganze auf einen schlag ausrechnen kann und noch die approximative form und dann ist auch irgendwo gut :)
No area was marked for this question
zu 2c) :Wieso 1/45 und nicht 1/4?
Du willst den Geldkurs berechnen: d.h. Geld =1/Brief -> 1/4,5
Hat schon jemand ss15 die letzte Aufgabe (Währungsswap) gelöst?
so verständlich?:)
du kannst dazu auch auf die Internetseite vom franke viebach gehen und dann die Klausurlösungen vom SS 2014 benutzen, die Klausuren sind identisch :)
Irgendwie hab ich da einen Knick im Denken. Hier wird der eurobetrag (100*0,7) mit einem dollarzins (0,05) verrechnet. eigentlich muss ich das doch mit dem dollarbetrag machen, weil ich mir ja einen dollarkredit nehme, oder?... kann mir jemand erklären wie das zustande kommt?
View 1 more comment
könntest jauch schreiben 100 x ( 1+ 0,05) x 0,7; also einfach vertauschen, sprich zuerst zinsen und dann wieder Wechselkurs einreichnen, vllt wird es dann klarer
oh man.. jap definitiv um zu viele ecken gedacht. danke euch! :)
Wieso rechnet man hier e0-et ? Es lautet doch Gt=et-e0 ... oder liege ich da falsch ?
Du rechnest da quasi Ertrag-Kosten. du verkaufst zu 0,9 (ertrag) und kaufst zu 0,7 (kosten) :)
Hat irgendwer irgendwelche Eselsbrücken wie er sich Vertical Call und Bull Spread merken kann? ich komm da manchmal durcheinander :D
kann mir das bitte jemand erkären? Verstehe das mit LIBOR nicht :-(
kann mir das jemand erklären? eigentlich wird doch zum Briefkurs verkauft und zum Geldkurs gekauft oder nicht?
aus sicht des Händlers hast du recht ja wenn du aber jetzt Kaufen willst zahlst du seinen Verkaufskurs willst du Verkaufen bekommst du seinen Einkaufskurs So hab ich das jetzt verstanden kann aber auch falsch sein
das kann gut sein. Danke :-) nur in der Aufgabe ist ja eigtnlich auch nicht die Rede davon, dass GBP die Handelswährung ist.
Mal ne ganz dumme Frage: Führen wir hier das Optionsgeschäft eigentlich aus? Weil es wurde ja zum Preis von 0,80 abgeschlossen und wäre nicht sinnvoll auszuführen, da die 0,72 für uns günstiger sind. Würden die 720.000 dann nicht aus einem einfachen Kassageschäft resultieren?
View 6 more comments
alles klar:) ich hab die gerade noch gerechnet.. auch wieder eine tolle Klausur:D hast du dir noch Long strangle und straddle angeguckt? ja irgendwo ist dann auch mal schluss würde ich sagen :) ich bin echt froh, wenn das am freitag mal rum ist :)
Dito! Ja das werde ich mir morgen auf jeden Fall noch mal anschauen!
Hat jemand Klausur ss16 gelöst?
No area was marked for this question
Wieso muss bei der 2d) der Geldkurs über 4,000, aber unter 5,000 liegen?
View 3 more comments
Wenn er unbedingt € kaufen möchte ist der Geldkurs zu betrachten. Dieser sollte über dem des Marktes liegen. Du willst ja als Devisenhändler, dass die Kunden ihre Euros bei dir verkaufen. Normalerweise tun sie das für 4,000/€. Du bietest mehr wie diesen Kurs.
danke! das ist ja auch eigentlich logisch.. danke für die hilfe!
No area was marked for this question
Warum nimmst du bei der 4a, B2 : 0 und nicht -0,05 ?
die Rechnung lautet: 50000 SFr * max (0;0,85-0,9), das heißt du nimmst das Maximum aus dem Bereich. dadurch, dass e-B negativ wird, ist dein Maximum null. du nimmst die Option also nicht an. du bist dann dadurch dass du ins negative kommst mit dem Basispreis out of the Money
Hello! Meint ihr, es wird was komplett neues in der Klausur beim Franky drankommen? 1415 und 1516 stellt er noch die identische Klausur, danach die Klausuren etwas schwerer wie ich finde. Spekuliert ihr auf irgendwas?
View 7 more comments
Dann spart er sich hoffentlich bei dieser Klausur solche Zylinder-Späßchen. Wobei man ja letztlich davon profitiert hat.
Eigentlich sind die Zeichnungen ja nicht schwer, aber glaube das hatten viele damals nur so überflogen und konnten das dann nicht anwenden.
No area was marked for this question
Bist du dir bei der Grafik in 4a) ganz sicher? Habe dazu nirgends Infos gefunden. Es erscheint mir etwas unlogisch dass der Gewinn bei 0,9 laut Cylinder-Graph noch positiv ist, da sowohl LP und SC in diesem Bereich in der Verlustzone liegen.
View 5 more comments
Ja ich glaube ihr habt recht. Habe das mit den unterschiedlichen Basispreisen nicht beachtet. Hoffen wir trotzdem, dass es in der Klausur nicht vorkommt ^^
Ich hoffe es inständig!
Die Gesamtgröße müsste in Euro sein. Man befindet sich zwar im Dollargebiet, tauscht jedoch durch den gesicherten Terminkurs am Ende des Jahres in Euro zurück. Wie später in b2) berechnet : 0,9692 Euro.
Ja du hast recht. Wir betrachten ja auch einen Devisenhändler aus Deutschland! Danke! :)
No area was marked for this question
Danke, sehr hilfreich ! :)
Sehr gut! :-)
kann mir jemand erklären, warum es die Mengennotierung ist?
View 3 more comments
und welche Währung die Handelswährung ist, erkennt man an der Satzstellung?
Die unter dem Bruchstrich ist die Handelswährung; auch für die Kreuzwechselkurse wichtig, nur diese kannst du direkt kaufen/verkaufen.
Ist der Libor beim Viebach immer als $ Libor anzusehen oder wieso ist im Falle des GBP der Libor in $
Der Libor ist grundsätzlich in Dollar quotiert, es sei denn es steht etwas anderes in der Aufgabenstellung.
No area was marked for this question
WIe kommt man denn bei der letzten Aufgabe auf 0.7?
Wo meinst du genau? Die 100x0,7?
aus der a), e1=0,7€/$
warum hoch -1?
also warum minus?
Bei der Berechnung von Barwerten wird abgezinst. könntest auch die (1+0,04) mit einem positiven exponenten unterhalb des Bruchstriches schreiben.
muss hier nicht 4,29 hin?
woher kommen die 0,5?
View 1 more comment
okay da stand ich wohl auf dem schlauch :D
das hab ich auch des Öfteren bei den Klausuren :D
wie müsste man das berechnen wenn da mengennotierung stehen würde?
View 1 more comment
Sprich bei der Preisnotierung rechnet man: kassakurs x (1+zins Inland/1+zins fremdw.) und bei der mengennotierung bildest du einfach den Kehrbruch?
also ich habs mir jetzt immer entsprechend der Quotierungen gemerkt, das ist irgendwie einfacher :D aber wenn man es so macht, dann ga´laub ich schon
was wäre denn die approximative Lösung?
No area was marked for this question
Zu 4b) Das Unternehmen muss heute 6 Kontrakte zum Basispreis von 0,80 kaufen.
View 1 more comment
Das liegt daran, da eine Kaufoption (Kontrakt) ein Volumen von 50.000 SFr hat und das gesamte Volumen in Aufgabe b) 300.000 SFr beträgt.
ahhh perfekt ja genau! vielen Dank! Das ist ja dann auch irgendwie logisch!
Hat jemand zufällig schon die Klausur vom WS 13/14 gemacht und kann mir bei der Nr. 2b) weiterhelfen?:)
Die Klausur ist ziemlich schwierig :/ Also ich würde sagen, man sollte Termingeschäfte abschließen, da der faire Terminkurs über dem Terminkurs liegt, d.h. man wird in Zukunft mit höheren Kursen rechnen müssen (wegen der Arbitrage) und sollte sich den günstigen Terminkurs sichern.
Die Klausur ist allgemein echt schwierig... :/ So hab ich jetzt auch argumentiert..dass er zu 1,20 kaufen sollte. Danke dir!:)
wie bist du hierauf gekommen?
irgendwie kann ich nicht sehen was du meinst.. der zeigt mir das hier nicht an :/
No area was marked for this question
Wo hast du die Klausur gefunden? finde die bei Moodle nicht
du findest die da unter Investitionstheorie und Internationale Finanzierung_Wiedemann_WS1617_1PT :)
Load more
101 documents in this course
+ 1
0
22
Description
Winter 2017/18
Franke-Viehbach
Summaries
0
1
17
Description
Summer 2017
Franke-Viebach
Other
Description
Summer 2017
Franke-Viebach
Other
0
0
30
Description
Summer 2016
Franke-Viebach
Exams
Description
Summer 2017
Franke-Viebach
Other
0
1
39
Description
Summer 2017
Franke-Viebach
Other
0
8
66
Description
Winter 2016/17
Franke-Viebach
Exams
0
0
24
Description
Summer 2017
-
Lectures
+ 2
8
77
Description
Summer 2017
Franke-Viebach
Exams
0
4
152
Description
Winter 2015/16
Franke-Viehbach
Exams
- 1
1
157
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 1
1
119
Description
Summer 2015
-
Assignments
- 1
5
116
Description
Summer 2015
-
Assignments
- 1
6
131
Description
Summer 2015
-
Assignments
- 2
2
90
Description
Summer 2015
-
Assignments
+ 1
9
129
Description
Summer 2015
-
Assignments
- 1
4
114
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 9
0
68
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 1
2
112
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 1
1
118
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 2
3
122
Description
Summer 2017
-
Assignments
- 1
1
80
Description
Summer 2017
-
Assignments
Description
Summer 2014
Collins
Exams
Description
Summer 2015
Collins
Exams
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
Description
Winter 2016/17
Collins
Assignments
0
0
139
Description
Winter 2016/17
Collins
Summaries
Summer 2016
Franke-Viebach
Other
0
0
10
Summer 2016
Franke-Viebach
Assignments
0
0
25
Summer 2016
Franke-Viebach
Assignments
+ 1
0
17
Summer 2016
Franke-Viebach
Assignments
0
1
16
Summer 2016
Franke-Viebach
Assignments
0
0
32
Summer 2016
Franke-Viebach
Assignments
0
0
30
Summer 2016
Franke-Viebach
Assignments
0
0
13
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
0
0
16
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
0
0
12
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
0
0
14
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
0
0
12
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
0
0
17
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
0
0
36
Summer 2016
Franke-Viebach
Lectures
+ 4
0
190
-
Franke-Viebach
Exams
+ 1
1
100
-
Franke-Viebach
Exams
+ 1
0
90
-
Franke-Viebach
Exams
+ 1
2
143
-
Franke-Viebach
Exams
+ 2
2
171
-
Franke-Viebach
Exams
+ 2
7
131
-
Franke-Viebach
Exams
0
0
88
-
Franke-Viebach
Exams
+ 1
2
136
-
Franke-Viebach
Exams
+ 1
0
115
-
Franke-Viebach
Exams
-
-
Exams
-
-
Exams
-
-
Exams
-
-
Exams
-
-
Exams
-
-
Exams
-
-
Exams
0
0
43
-
-
Summaries
0
0
32
-
-
Summaries
- 2
1
24
-
-
Summaries
0
0
24
-
-
Summaries
0
0
28
-
-
Summaries
0
0
49
-
-
Summaries
0
0
23
-
-
Summaries
0
0
40
-
-
Summaries
0
0
50
-
-
Assignments
0
0
330
-
-
Assignments
- 1
0
38
-
-
Assignments
- 2
0
30
-
-
Assignments
0
0
42
-
-
Assignments
0
0
57
-
-
Assignments
0
0
30
-
-
Assignments
+ 2
0
190
-
-
Assignments
+ 3
0
220
-
-
Assignments
0
0
186
-
-
Assignments
- 4
1
237
-
-
Assignments
0
0
240
-
-
Assignments
0
0
31
-
-
Exams
0
0
26
-
-
Exams
0
0
30
-
-
Exams
0
0
27
-
-
Exams
-
-
Exams
Load 1 more document
Welcome back
Register now and access all documents for free