Entscheidungsrechnungen

at Universität Siegen

Join course
790
Discussion
Documents
Flashcards
Weiß jemand wie die Anmeldedaten für Moodle lauten? Wollte mir die Streams schon mal teilweise anschauen bzw Downloaden bevor sie gelöscht werden. Danke!
student EmpF2019
Zufrieden?
View 10 more comments
Ja, das war doch recht einfach. a) musste man die aufzeichnen und bei b) musste man doch dann nur rechnen wie in der Übungsaufgabe.
also ich habe eine 2,7 und habe bei der letzten nur die a) und das auch nur mit unvollständiger Beschriftung.. also waren die in der Bewertung echt gütig
Kann jemand erfahrungsgemäß sagen, wie lange die Korrektur ungefähr dauert? Vielen Dank
View 9 more comments
Alles klar - habe mich vertan, weil ich es nicht glauben konnte aufgrund vergangener Korrekturzeiträume... Komm mal runter und pöbel nicht im Schutze der Anonymität du Lappen
Sagt Mr./Mrs. Anonymer Lippenstift Es labern halt nicht alle müll in studydrive
Noten sind da
Wird Entscheidungsrechnungen zum WS und SS angeboten? Und wenn ja zu welchem Semester würdet ihr es empfehlen?
View 2 more comments
Genau.
Ok, danke dir Jan
Was ein Typ
View 45 more comments
@Brief ich als bwler bestätige das
Scheiss Klausuren , heulen wegen bwl Studenten rum
Was ist denn jetzt ein A- bzw. K-Modell? Weiß das jemand? Und wo liegt der Unterschied?
View 4 more comments
Nein Entscheidungsbaum hat da glaube ich nichts zu suchen
beim a modell schreibt man die formel hin beim k modell setzt man die werte in die entsprechende formel
Wie lange dauern die Korrekturen ca? Und ist es bekannt dass er auch mal den Schnitt runtersetzt? Mit der 3 hatten ja viele Probleme
View 4 more comments
Und wegen Korrektur Zeit weiß keiner was ?
Hab mal auf Fb geguckt letztes Jahr war die klausur am 03.08 und Noten waren am 22.08 raus
Kann man wenn man jetzt durchgefallen ist im 1. Versuch empirische Analysen schreiben und das zählt als 1. Versuch?
View 5 more comments
Empirische ist bei Moog und wesentlich schwieriger.
Moog stimmt, "wesentlich schwieriger" nicht .
Jemand die Lösung zu Simplex noch im Kopf?
View 1 more comment
Danke :)
x3=0 X4= 15 und X4=15 Restkapazität
Fair???
Viel Erfolg an alle! Wir packen das!
Wie ist ein reales Problem zu erklären? Kann Jemand mir bitte da helfen?
Reales Problem = negative Abweichung des Ist-Zustands vom Soll-Zustand
Danke
Frage zur Beschleunigung bzw. den Aktivitätskosten: Um due Gesamtaktivitätskosten zu bestimmen, nimmt die Kosten AK ND(Normaldauer) + die übrigen Aktivitätskosten? Habe in meinen Lösungen einmal die AK MD genommen und einmal die AK ND, deshalb bin ich gerade verunsichert.. Danke!!
Immer AK ND
Summe der AK ND + die übrigen Aktivitätskosten
Warum kann ich G&I nicht nochmal beschleunigen?
I darfst du nur 2 mal beschleunigen . Du musst immer gucken welche Aktivität die geringste beschleunigungszahl bei nd-md hat
warum beschleunige ich A nur 2mal?
In der ersten Tabelle ist der Wert bei nd-md 2. das ist die maximale Anzahl der Beschleunigung
Was steht da ?
View 3 more comments
Ich glaube ich habe gerade echt ein Brett vor dem Kopf, aber ich komme nicht auf die 23 :D
in der ersten zeichnung ist A1 bei 23 fertig, das ist damit die DLZ von A1
Wie gehe ich vor wenn 2 Prioritätsregeln angewandt werden? Und wo finde ich im Skript Infos dazu ? Daaaaaanke
Es wird ja eine Reihenfolge gegeben sein, also welche Prioritätenregel als erstes zu berücksichtigen ist. Wenn dann zwei Aufträge die gleiche Priorität haben, musst du die zweite Prioritätenregel anwenden. Danach kannst du ganz normal den Maschinenbelegungsplan erstellen.
Muss der Finanzierungssaldo hier nicht eigentlich IMMER 0€ sein? Daher müsste der Betrag hier noch in die Geldanlage gehen oder? Das Endvermögen stimmt natürlich dann trotzdem.
View 10 more comments
wie kommt ihr denn auf den Wert der dort angegeben ist?
Meinst Du den Wert 19.432,50 €? Das ist einfach nur die Summe der Spalte "t=2", siehe auch Bild:
wie lautet nochmal das passwort?
AB21819
Warum steht das Xopt hier links ? müsste das nicht unten stehen, da wo die gestrichelte Linie ist?
View 1 more comment
Links steht einfach nur die Formel. Auf der x Achse müsste man x_opt markieren
also müsste da unten am senkrechten Strich z.B. 500 stehen?
wie berechnet man die schlupfzeit?
Liefertermin-(Operationszeiten addieren) Bsp: A1: 18-(11+3)=4
Differenz zwischen zeit bis zum liefertermin und verbliebener bearbeitungszeit
Hier müsste doch genau genommen auch immer ein - davor oder?
View 3 more comments
Würde auch ein Minus vorschreiben, da ja unser Guthaben positiv sein muss. Und da man die beiden von einander abziehen muss...
Ich verstehe aber nicht weshalb man diese Formeln nimmt und nicht die für die Bestell- und Lagerkostenfunktion? Bestellkostenfunktion: Kf*A / x und Lagerkostenfunktion: e*p/200 * x. Danach wird doch hier konkret gefragt? :)
Müssen die Gesamtpufferzeiten und die frühesten/spätesten Eintrittszeitpunkte immer mit diesen aufwendigen Tabellen mit Rechenvorschrift berechnet werden? Wenn man das im Kopf macht geht es ja wesentlich schneller...
In der Lösung vom Lehrstuhl für SS11 1.PT würde es in einer Tabelle gemacht.
Das habe ich gesehen aber geben bei der Berechnung der FZ und SZ nur die ergebnisspalten die Punkte oder auch die spalten mit i, j, D(ij) etc. ?
sollte man bei Stück nicht immer abrunden?
Ne. Sonst bestellste ja zu wenig und kannst den Bedarf nicht decken.
Woher kommt im Nenner die 24? Müsste da nicht 23.040 hin?
Nein, das ist der Werkstoffverbrauch pro ME in kg, siehe Aufgabenstellung:
danke!
Wie ergibt sich diese Formel ? Summer bearbeitungszeiten/ ??
(Summe Bearbeitungszeit) / (Summe Bearbeitungszeit + Summe Stillstandszeit)
wie komme ich nochmal auf die Ergebnisse?
Absatzpreis - var. Kosten
Wisst ihr was man mit dem servicegrad anfängt? Was die fehlmenge in der Formel für ne Bedeutung hat?
Stillstandszeiten sind doch 14 und 11
View 13 more comments
also 14 und 11?
Genau. In der Aufgabenstellung zu d) steht, dass Maschinenleerzeiten nicht anderweitig genutzt werden dürfen!
Zu Beginn von der SZ-Regal haben wir ja eine Konkurrenzsituation zwischen A1, A4 und A5, daher wenden wir dann die KOZ-Regel an. Müssen wir dann die gesamten Operationszeiten (AP1+AP2) betrachten oder erstmal nur die von Arbeitsplatz 1? Hier macht es keinen Unterschied, wäre aber trotzdem gut zu wissen . Danke
View 3 more comments
Weil die Aufträge alle eine Schlupfzeit von 4 ZE haben.
Ist das GANT Diagramm ein Synonym für den Maschinenbelegungsplan?
Welche Formel ist für die Berechnung der Auslastung richtig ?
View 5 more comments
In der Aufgabenstellung steht ja dass nur die 3 Aufträge auf den Maschinen bearbeitet werden. Das heißt dass sie vorne und hinten gesperrt sind; also rechnest du hier die Anzahl der Maschinen mal die längste zykluszeit.
Bei 3a) ist es also 2*22
Zählt dieser Bereich nicht zu den Stillstandzeiten in d) ?Also wird nur die Stillstandzeit bei Arbeitsplatz 2 berücksichtigt?
Nein zählt nicht dazu, da die Zeit nach der Auftragsbearbeitung anderweitig genutzt werden kann.
Sind in den beiden Fällen X nicht gleich 600?
Nein man soll nur die Funktion für den vorliegenden fall angeben. wäre x = 600, hättest du keine funktionsgleichung mehr
Hat jemand Vermutungen über die Klausuraufgaben?
View 10 more comments
verkopft also. irgendwo hab ich das schon mal gehört...
Wer A sagt muss auch B sagen Ist son Spruch von mir
Wieso nehmen wir hier nicht Punkt F ? EIngesetzt in der Zielfunktion würde es doch MAX ergeben
View 2 more comments
wenn du die 60 ME in die erste Restriktion einsetzt steht dann 360>300 und somit wäre die Kapazität von 300min überschritten
Thx
No area was marked for this question
muss man an die zweige A12 bla bla schreiben oder reicht es bei der rechnung aus wenn wir das wie in der lösung also m(werbemaßnahme durchführen) schreiben? Komme beim nummerieren durcheinander
+35
woher weiß man hier, dass man aufhören kann? bei den übungen haben wir ja immer weiter gerechnet..
View 1 more comment
Wie kommt man auf das Ergebnis in Zeile z ,Spalte X1 und X2? Ich habe die werte gerechnet aber komme auf 1*12=12 und 5/6*12=10
Spalte x1: -12-(-12*6/6)=0 Spalte x2: -4-(-12*5/6)=6
Ich bin mir bei der 2b) nicht sicher... kann es jemand bestätigen?
View 6 more comments
Weil du ja xopt eigentlich nach den minimalsten kosten festlegst und je nach dem kann es sein dass die höhere oder niedrigere Menge kleinere kosten hat
Alles klar, Danke :)
Ich komme hier auf 4037,559509. Ist das richtig oder so wie es da steht? Versteh dann nur nicht mit welcher Rechnung das Ergebnis erzielt wird
View 7 more comments
in der Übung steht auch z=0,4% und die 0.4 wurden einfach eingesetzt
404 ist richtig
wie siehts mit der hinreichenden bedingung aus? muss die auch erfüllt sein?
Kann mir hier bitte nochmal jemand auf die Sprünge helfen? Warum bearbeiten wir bei AP2 A1 vor A2? A2 wartet doch länger und beide sind fertig. ich verstehe nicht, warum A1 hier vorgezogen wird?? Danke!!
Jemand SS14 PT.2 gemacht ?
Ist doch hier bereits hochgeladen:
Danke dir, aber Aufgabe 1 ist teilweise falsch
No area was marked for this question
hab es auch genau so
Woher weiß man ,ob es kritisch ist?
Du hast im Aufgabenteil a) den kritischen Weg ermittelt. Die Aktivitäten (A-C-H-I) sind kritisch. Da sich die Aktivitätsdauer von H nicht verringern lässt kommt sie in der Auflistung nicht vor.
was meint ihr, kann die simulation drankommen? habe für die ganze zeit in klausuren nur simulation theorie gesehen, und das war nur einmal.. meint ihr es kann auch rechnenaufgabe drankommen?
View 7 more comments
Ja aber servicegrad kam ja auch in der Übung nicht vor soweit ich mich erinnere
Übung und Skript sind nicht zu 100% deckungsgleich.
Kann das jemand bestätigen?
View 2 more comments
Dass du G noch ein extra Knoten gibst und noch eine Scheinaktivität vergibst ist eben komplexer. Habe mich schon immer gefragt, ob das Abzug gibt.
Warum lässt du hier S3 von 8 auf 6 zurücklaufen und gehst von 6 mit H zu 9? Kann man nicht S3 von 6 auf 8 laufen lassen und H von 8 auf 9`?!
Auf Grund von privaten Gründen komme ich erst ab heute zum lernen... Meint ihr nur altklausuren durchrechnen werden ausreichen, um wenigstens zu bestehen ? VG
Also ich hab auch erst vor ein paar Tagen angefangen und finde einen Großteil von dem Fach relativ einfach. Würde dir empfehlen bei Dokumenten-> Klausuren, nach Klausuraufgaben nach Kapitel sortiert zu suchen und damit zu lernen. Das fängt mit Kapitel 2 an und geht bis Kapitel 5. Damit bin ich ziemlich gut zurecht gekommen.
Ich danke dir :)
Load more