Einführung in die Informatik I

at Universität Siegen

Join course
353
Discussion
Documents
Document type
Semester
Moin! Kann man Info 1 Klausur auch im SS18 schreiben?
Hey, kann mir bitte jemand sagen womit ich mich auch der Instituts-Seite anmelden muss um auf die Unterlagen zugreifen zu können?
Benutzer: student PW: 100%brain
Noten sind draußen
View 2 more comments
gibt es auch eine statistik wie die klausur ausgefallen ist?
Mail bekommen und Note steht auch schon im unisono
Wann kann man mit den ergebnissen rechnen? Müsste ja eigentlich schnell gehen oder?
View 4 more comments
Angeblich noch vor April
Woher stammt die Info?
Wieviele Punkte gab es in der Klausur?
Habe leider nicht gezählt, könnte aber ähnlich der Probeklausur gewesen sein. Hat jemand gezählt? Weiß nurnoch, dass selectionsort 9 Punkte gab und die Funktion “Matrixvektor“ 6 Punkte
Ja ich bin mir auch nicht sicher aber ich schätze mal so zwischen 45-50punkten
Weiss einer wieviele punkte es in der klausur gab?
Yamac kardesinse , yamac mertse, mert umutsa , umutda benim kardesimse , ozaman Bizde kardesiz vartoly sadättin
Und wie fandet ihr die klausur? Ich fands fair und gut machbar
Gleich wird amina ziki gemacht Freunde
Kann mir jemand Tipps geben wie man am besten eine Funktion schreibt ? Wie man anfängt und weiß welche Schleife man verwenden muss ?
View 1 more comment
Korrigiert mich wenn ich irgendwo etwas falsch beschrieben habe . Ich habe es gerade versucht irgendwie grob herunter zu brechen und bin selbst noch unsicher in der Thematik. :-)
Und wenn man keinen Plan hat, zumindest den Funktionskopf: function Ausgabeparameter=Funktionsname (Eingabeparamter) hinschreiben Das gibt auch schon etwas an Punkten.
Tippfehler: Dort ist eine 0 zu viel. 11011,
View 2 more comments
Bei den Nachkommastellen können wir aufhören wenn sich ein Muster abzeichnet bzw wiederholt
Kollege hat beim Übungsleiter nachgefragt: Es ist in der Aufgabenstellung gegeben bis wohin die Nachkommastelle berechnet werden soll, wenn nicht dann immer bis auf 4 Stellen.
Braucht man 50% der Punkte um zu bestehen?
Weiß jemand die Durchfallquote vom letzten Jahr?
wo ist der unterschied zwischen bubblesort Version 1 und Version 2?
View 2 more comments
Heißt das dass wenn alles sortiert ist hält version 2 schon an. Dagegen macht version 1 weiter bis zu dem letzten i obwohl alles gleich bleibt?
Ja
Die while-Schleife benötigt eine Wertänderung im Schleifenkörper. Aber kann man von charakterisiert eine while Schleife sprechen? Oder ist nur logische Abfrage richtig?
Bei der While-schleife findet ja keine WertZUWEISUNG statt. Die Variable hat bereits einen Wert und wird nur logisch Abgefragt. Würde desshalb sagen nur "Logische Abfrage".
Warum ist hier die erste Auswahlmöglichkeit falsch?
Erste Auswahlmöglichkeit ist ebenfalls richtig.
Ja das stimmt, habe ich so nicht im Skript gefunden aber in der Matlab Hilfe stehts so. Das erste ist also auch richtig!
No area was marked for this question
Aufgabe 17 : Wie kommt man auf die 7 6 5 4 3 2 1 bei I ? Was hat das zu bedeuten ?
Ist die Laufvariable i die von hinten bis zur 2.Stelle den Vektor durchläuft. (i=L : -1 : 2) mit L=length (v)
No area was marked for this question
Wie funktioniert das?
View 2 more comments
function AgV= linear( EgS1,EgS2,EgS3) EgS1= input('Gib eine Zahl ein') EgS2= input('Gib eine Zahl ein') EgS3= input( 'Gib eine Zahl ein') AgV=[]; Steigung= (EgS2-EgS1)/(EgS3-1); for i=1:Steigung:EgS2 AgV=[AgV,i]; end
ok danke
ich komme überhaupt nicht mit der Aufgabe 16 der diesjährigen Probeklausur zurecht. Das mit dem gespiegelten Vektor entlang der Hauptdiagonalen einer Matrix. Kann mir jemand helfen?
View 6 more comments
Hier mal alle Versionen den Vektor auf die Diagonalen zu bekommen (getestet). Ist am einfachsten vorzustellen wenn man sich die i und j mal von Schritt 1 nach 2 aufschreibt mit Zahlenwerten, dann sieht man leicht in welcher Reihenfolge aufgefüllt wird. 1.Von links oben nach rechts unten: function M=VetorMatrix(v) v=[1 2 3] L=length(v); M=zeros(L); for i=1:L M(i,i)=v(i) end end 2.Von rechts unten nach links oben: function M=VetorMatrix(v) v=[1 2 3] L=length(v); M=zeros(L); for i=1:L for j=L-i+1 M(j,j)=v(i) end end 3.Von rechts oben nach links unten: function M=VetorMatrix(v) v=[1 2 3] L=length(v); M=zeros(L); for i=1:L for j=L-i+1 M(i,j)=v(i) end end 4.Von links unten nach rechts oben function M=VetorMatrix(v) v=[1 2 3] L=length(v); M=zeros(L); for i=1:L for j=L-i+1 M(i,j)=v(L-i+1) end end
@peter pan ich habe beide Varianten ausprobiert und sie liefern dasselbe Ergebnis. Ob da der zeros-Befehl steht ist egal, womit soll die Funktion den Rest sonst füllen...geht alles
Gibt es die Lösungen zur Übung 1 auch als Textform oder nur die lösungen in der .mat?
hier fehlt doch alles was nach (f==3) steht
View 2 more comments
Achsooooooo ja danke
Ja ich habe auch einen Moment gebraucht um das zu verstehen aber ich finde wenn man das einmal gesehen hat dann ist das auch ganz logisch das sich das so vereinfachen lässt.
Wie geht das? Den Mittelwert kriege ich noch hin und man braucht ne if Verzweigung aber wie?
View 3 more comments
eigentlich musst A_2=round(x(i)*100)/100 sein, da der Messwert auf zwei Dezimalstellen genau angegeben werden soll.
Stimmt! das habe ich übersehen außerdem muss in der Ausgabe noch die Einheit angehängt werden: sprintf("Messwert Nr. %d = %d mV %s "....)
verbesserte Version: function M = Vektormatrix (v) L = length(v); M = zeros(L); for i = 1:L M(i,i) = v(L-i+1); end end
Wann und in welchem Raum wird die Klausur am Mittwoch geschrieben? Muss man selber nen Laptop mitbringen?
View 6 more comments
Am Ende von Übung 6 steht 8 Uhr ist die Klausur. Wird wohl offiziell noch was kommen. Laptops werden gestellt und stehen schon bereit zur Eingabe der Matrikelnummer im Prüfungsraum. (Habe letztes Jahr Info 2 geschrieben und da war es die reinste Katastrophe, weils die erste E-Klausur war.. Grundlegend falsche Einstellung der Laptops, Bildschirmausfälle etc.) Hoffe dieses Jahr klappt alles.
Raum ist AR-Turnhalle um 13:45 da sein! E-Mail kam grade
hier ist 1) und 3) richtig
Ist das richtig?
ja
hat jemand auch den fehler, dass sobald man function eingibt, die fehlermeldung "Error: Function definitions are not permitted in this context." erscheint??
View 3 more comments
ja aber komme nicht weiter
Die Funktion muss meines Wissens nach den Namen des Skriptes haben. x= newskript(y) oder so.
Moin. Kann mal einer die Lösungen der Probeklausur 17/18 hochladen und Übung 6 Nr.3.
wo ist hier der fehler?
wenn du die zweite Funkion von f5 durchgehst bekommst du für i=-10 und j=1 und damit gehst du in Zeile 4 und siehst das beide Bedingungen nicht erfüllt sind. Deshalb gehst du in Zeile 7 und lässt dir M(-10,1) als Ergebnis ausgeben. Da liegt der Fehler da du nicht auf die -10 Zeile der Matrix zugreifen kannst.
Findet ihr die probeklausur 17/18 auch schwieriger als 16/17 ?
Kann mir einer erklären, wie man etwas wie z.B. die Fakultät rekursiv bestimmt?
function res = Fakultaet (n) If n==0 (%Rekursionsanker) res=1 (%Fakultät 0 =1) else res= n*Fakultaet(n-1) (%Eigentliche Rekursion--» Wideraufruf der Funktion mit verändertem Eingabeparameter) end
Thx
No area was marked for this question
Hat jemand die Lösung zur Aufgabe 3?
Ich habe das jedoch noch nicht durchlaufen lassen: function ok=Aufgabe3(ISBN) if ISBN(10) == 'X' ISBN(10) = 10; end s = 0; for y=1:10 s=s+ISBN(y)*(11-y); end if mod(s,11) == 0 ok = 1; else ok = 0; end end Hoffe das kann man so machen. Bin mir in der Zeile 2 nicht sicher.
function ok=Klausu08093(ISBN) s=0; mal=10; for i=1:length(ISBN) if ISBN(i)=='X' z=10; s=s+z*mal; mal=mal-1; else z=str2num(ISBN); s=s+z*mal; mal=mal-1; end end rest=mod(s,11); if rest==0 ok=1; else ok=0; end end Habe das durchlaufen lassen und funktioniert auch
Eine Frage an die Kommilitonen aus den Vorsemestern... Ähnelt die Probeklausur der eigentlichen Klausur, oder ist sie sehr abweichend?
In welchem Raum wird die Klausur geschrieben?
Vermutlich die Turnhalle AR
müsste da nicht ln stehen?
Ja ln ist richtig. Matlab log = mathematisch ln ; Matlab log10 =mathematisch log
Hallo zusammen, wie muss ich mir die elektronische Klausur vorstellen, sprich was wird sich zur handschriftlichen Klausur ändern?
Was sich ändert kann ich dir nicht direkt sagen, aber du kriegst eben Ankreuzaufgaben oder ein großes Textfeld für die Skripte. Bei jedem sieht die Reihenfolge übrigens anders aus. Im Programm sind noch ein Taschenrechner und ein "Notizblock" integriert. Zettel darfst du nicht mitnehmen.
Ok, danke!
Welche Hilfsmittel sind in der Klausur erlaubt?
View 2 more comments
ich denke nicht einmal Notizzettel sind erlaubt. Wurde damit begründet, dass man ja in der E-Klausur einen digitalen Notizblock hat. Dass der für "mal eben schnell was aufschreiben" nichts taugt, scheint keiner bedacht zu haben oder es ist ihnen egal.
Nichts erlaubt. Aber in der E-Klausur Software ist ein Taschenrechner integriert.
Ist hier jemand richtig fit in Info 1 und würde (natürlich gegen Bezahlung ) Nachhilfe vor der Klausur Ende märz geben ?:)
Hat jemand die Lösung der vierten Aufgabe der Tutoriumsprobeklausur von 16/17?
War gestern jemand in der Übung und könnte die Lösungen der Übung 6 hier hochladen ?
Hat jemand die Lösungen zur Klausur 08/09 Gruppe a?
Sind die Übungen die hier hochgeladen sind die gleichen die wir dieses Semester machen?
Ja die haben sich ja eigentlich nicht geändert!
wie ist dieses Jahr der Benutzername und das Passwort?
student pw: 100%brain
No area was marked for this question
Hat einer zufällig die lösung für diese Klausur?
Wie genau meinen die das und welche drei verschiedenen Varianten gibt es?
War hier jemand in dem Tutorium und kann die Aufageben mit Lösungen zur Verfügung stellen ?
No area was marked for this question
In Zeile 8 muss stehen x(j)=... anstelle von j(x)...
No area was marked for this question
Wenn ich mich nicht irre, funktioniert das nicht richtig! Nämlich nur dann, wenn der key in der linken Hälfte eines Vektors ist.
107 documents in this course
+ 1
2
104
Description
Winter 2016/17
Kolb
Exams
0
4
102
Description
Winter 2017/18
Kolb
Exams
Description
Winter 2016/17
Kolb
Exams
0
0
31
Description
Winter 2017/18
Kolb
Assignments
0
1
25
Description
Winter 2017/18
Kolb
Assignments
0
0
24
Description
Winter 2017/18
Kolb
Assignments
0
0
41
Description
Winter 2017/18
Kolb
Assignments
0
0
26
Description
Winter 2017/18
Kolb
Assignments
0
0
31
Description
Winter 2017/18
Kolb
Assignments
0
0
94
-
-
Summaries
Description
Winter 2016/17
Kolb
Summaries
+ 4
0
238
Winter 2016/17
-
Assignments
0
1
239
Winter 2015/16
-
Exams
+ 1
0
254
Description
Winter 2014/15
Grzegorzek
Summaries
+ 1
0
24
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
12
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
28
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
22
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
21
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
14
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
19
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
19
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
23
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
20
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
20
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
17
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
18
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
18
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
16
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
16
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
17
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
17
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
16
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
32
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
16
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
20
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
20
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
20
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
16
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
14
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
17
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
16
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
20
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
14
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
14
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
40
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
30
Winter 2015/16
Gregorczyk
Assignments
+ 1
1
36
-
Gregorczyk
Assignments
0
1
18
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
8
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
18
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
17
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
13
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
10
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
11
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
12
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
13
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
18
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
11
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
13
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
10
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
14
-
Gregorczyk
Assignments
+ 2
0
34
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
25
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
12
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
19
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
14
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
17
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
12
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
4
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
7
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
6
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
10
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
8
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
15
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
18
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
13
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
12
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
9
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
8
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
11
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
7
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
18
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
12
-
Gregorczyk
Assignments
+ 2
0
16
-
Gregorczyk
Assignments
+ 2
0
67
-
Gregorczyk
Assignments
+ 2
0
7
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
12
Winter 2013/14
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
13
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
7
-
Gregorczyk
Assignments
0
0
10
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
8
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
12
-
Gregorczyk
Assignments
+ 1
0
154
Winter 2015/16
Prof. Dr.-Ing. habil. Marcin Grzegorzek
Assignments
+ 1
0
36
Winter 2015/16
Prof. Dr.-Ing. habil. Marcin Grzegorzek
Assignments
+ 1
0
36
Winter 2015/16
Prof. Dr.-Ing. habil. Marcin Grzegorzek
Assignments
+ 1
0
23
Winter 2015/16
Prof. Dr.-Ing. habil. Marcin Grzegorzek
Assignments
+ 1
0
29
Winter 2015/16
Prof. Dr.-Ing. habil. Marcin Grzegorzek
Assignments
0
0
232
-
-
Exams
+ 1
0
218
-
-
Exams
Load 7 more documents
Welcome back
Register now and access all documents for free