DMI_Klausur_1516.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-02-05
Description:

DMI Klausur WS15/16

 +3
134
7
Download
Kann mir das einer erklären?
Besteht die Menge S3 aus den Elementen 1 und 2 , also Tupeln (1,2) und (2,1) oder aus 1,2 und 3 also (1,2,3), (1,3,2),... usw. ?
View 18 more comments
Und s4
Hier ist S4 erklärt https://mathepedia.de/S4.html
Was wird genau mit "komponentenweise definiert ist" gemeint?
(a,b) + (c,d) = (a+c, b+d) Also das erste Element aus dem einen Tupel plus das erste aus dem anderen Tupel usw.
kann jemand mir erklären wie man das macht ?
View 1 more comment
kannst du das bitte erklären ?
Ohne zurücklegen weil jeder Student ja nur auf einem Platz sitzen kann und die Reihenfolge braucht man für die Sitzordnung. Die c) mit den Brötchen ist genau umgekehrt: Da ist die Reihenfolge in der man die Brötchen gekauft egal, wichtig ist nur was man am Ende gekauft hat. Dafür wird da zurückgelegt weil man eine Sorte von Brötchen beliebig oft kaufen kann.
a) Nachricht 3 = 9 und Nachricht 5 = 3 b) 1. Phi(n)=10 2. l = 1 3. Nachricht 2 = 2 Stimmt das?
a) hab ich genau so aber bei der b) hab ich l=3 und damit ist die Nachricht 8.
Hab das genauso wie Anonyme Pflanze
Meine Lösungen: a) ist planar, ich habe von a nach e und von c nach e "außenherum" gezeichnet b) bipartit, V1={a,c,d} und V2={b,e} c) Matchingzahl = 2, Matching ist nicht perfekt d) Knotenüberdeckungszahl = 2 (da Graph bipartit ist) und Färbungszahl = 3 (a, c und d haben die gleiche Färbung) e) Eulerkreis Kann mir jemand sagen, ob die Ergebnisse stimmen? :)
Zwischen b und e gibt es ja eine Kante also ist er nicht bipartit. Rest sollte aber richtig sein.
Ja, das ist mir eben schon selber aufgefallen. Danke!
hat einer die Lösungen dazu?