Controlling: Erfolgscontrolling

at Universität Siegen

Join course
400
Next exam
FEB 19
Discussion
Documents
Flashcards
Hat jemand Interesse sich über die Aufgabe 2 der Klausur SS18 auszutauschen? Als WACC hab ich 9,66% CE= 1.399.500 NOPAT= 78.400 ROCE=5,6% somit einen negativen EVA-Spread ich versteh nicht ganz was der Lehrstuhl verlangt mit um wieviel & muss der ROCE steigen kann da jemand helfen? Danke
View 15 more comments
Aber wenn die 1400000 ja richtig waren, müsste man von einem GV von 1675500 ausgehen, da 1675500-275500=1400000. Dh es war ja sogar von Vorteil, dass du die 500 übersehen hast... Sehe ich das so richtig?:D Also musste man eig bei der WACC Berechnung auch ein GV von 1675500 nehmen.
Ja bin von einem Gesamtvermögen von 1675500 ausgegangen.
WACC: 9,66% CE:1399500 NOPAT: BE-Steuern(36%)= 78400 ROCE=100*NOPAT/CE=5,6% EVA-Spread=5,6%-9,66 Damit der EVA-Spread um 5% steigt, muss das ROCE um 5% steigen. Das heisst, dass das neue ROCE somit 10,6% beträgt. Kann das jmd bestätigen?
No area was marked for this question
Gerne auch Feedback zur Zusammenfassung
Ist Herr Hiebl heute fertig geworden und hat er etwas zur Klausur gesagt?:)
View 3 more comments
Letzte Klausur waren deutlich mehr rechnenaufgaben als sonst. wird es wieder so aussehen?
ich glaub das kann dir keiner beantworten
Wie viel Punkte sind Rechnen in der Klausur und wie viel auswendig? Also ungefähr. Über alle 3 Module.
War jemand in der Vorlesung zum DCF Verfahren und könnte seine Mitschriften hochladen? Besonders Folien 115 ud 116. Danke :)
View 1 more comment
wie ist das passwort dazu ?
3HIEBL103V_WiSe2017/18
ich finde im moodle kurs nur 3 aufzeichnungen wo ist der rest?
View 2 more comments
das scheißt das ZIMT einfach rein... Danke aufjedenfall für die Info Bücherwurm. Dann müssen wir wohl mal anfangen dem ZIMT Emails zu schreiben in Entscheidungsrechnung hat das ja auch was gebracht. Zumindest ein wenig eine von 3 fehlenden vorlesungen wurde inwzischen hochgeladen.
Die letzte Aufzeichnung ist nun hochgeladen. Leider fehlt wie befürchtet, die Aufzeichnung vom Ersatztermin am 27.11. mit DCF-Verfahren und EVA-Verfahren... Ich denke, da hat der Stream wohl nicht geklappt...
Ist die Klausur jetzt am 19.2 oder 12.2? Da am 12.2 ja strategisches Controlling ist, was ja quasi ein Modul ist von der Klausur.
Am 19
Bleiben die Aufzeichnungen von diesem Semester auch im nächsten Semester im Moddle Kurs ?
Lad sie dir einfach runter, rechts klick und dann "Video speichern unter"
Was ist das Passwort für die Unterlagen? 3HIEBL103V_WiSe18/19 funktioniert nicht
wieso werden keine streams mehr hoch geladen?
Hallo, weißt jemand, dass wo Erfolgscontrolling findet statt? Ich habe 3 mals AH-B 002 gegangen, Donnerstag um 8: 15, aber niemand da.
das findet schon da statt aber nur alle zwei wochen und 2 Termine sind ausgefallen (steht in unisono) deshalb hat es die letzten 4 Wochen nicht stattgefunden. Es findet aber nächste Woche soweit ich weiß wieder statt
wo ist er denn aktuell? :)
welche Zahl ist das? 1755*1,2^5= 2826
View 2 more comments
Von wann ist das Thema?
WiSe 17/18
Kommt der Stream vom 27.11 noch?
View 4 more comments
Gab da wohl Probleme bezüglich streamen. evtl kommt es noch nach
Woher hast du die Infos? @anonym 420
Hallo ihr süßen Schokohasen, kann jemand so lieb sein und mir den richtigen Einschreibeschlüssel für moodle verraten? Ich weiß zwei Beiträge drunter wurde das bereits gefragt, aber die Antwort scheint nicht richtig zu sein, da ich nicht reinkomme. Vielen Dank
3HIEBL103V_WiSe18/19
ich danke vielmals
hallo zusammen kann mur jmd das Passwort (einschreibeschlüssel) für erfolgscontrolling auf moodle verraten?
View 1 more comment
Wieso funktioniert das bei mir nicht?
Es kann sein dass da ein _ fehlt.
Hallo Zusammen, an die Leute die letztes Semester (SS2018) die Klausur geschrieben haben. Nach der Klausureinsicht vergangenen Montag, stellen sich einige weitere Unklarheiten heraus die Seitens des Lehrstuhls nur Teilweise zugegeben werden. Daher habe ich Kontakt zum FSR aufgenommen, die den Einwand auch als gerechtfertigt/prüfenswert ansehen. Jetzt wäre es förderlich wenn sich die Leute die auch Probleme mit der verganagen Klausur haben/hatten per Mail beim FSR melden unter: anastasia.nomerowskaja@wir-fsr.de .
Wie fandest ihr es?
View 49 more comments
Hat noch jemand CE 1399500, habe ich beim Gesamtvermögen eine 500 übersehen am Ende? :D
Hallo Zusammen, an die Leute die letztes Semester (SS2018) die Klausur geschrieben haben. Nach der Klausureinsicht vergangenen Montag, stellen sich einige weitere Unklarheiten heraus die Seitens des Lehrstuhls nur Teilweise zugegeben werden. Daher habe ich Kontakt zum FSR aufgenommen, die den Einwand auch als gerechtfertigt/prüfenswert ansehen. Jetzt wäre es förderlich wenn sich die Leute die auch Probleme mit der verganagen Klausur haben/hatten per Mail beim FSR melden unter: anastasia.nomerowskaja@wir-fsr.de .
Hallo alle zusammen, Das Modul Controlling besteht ja aus 3 VL von denen 2 noch im SS stattfinden. Meine Frage jetzt: sind die Aufzeichnungen von Erfolgscontrolling dann noch online und zur Verfügungen, sodass man diese auch im SS vor der Klausur noch einmal ansehen kann? Hoffe mir kann da jemand weiter helfen Schonmal Danke im voraus! :)
View 3 more comments
wie kann man die denn runterladen? 🙈
Öffnen, Rechtsklick auf das Fenster und “Video speichern unter“
No area was marked for this question
Was ist mit Aufgabe 1 b gemeint?
schau mal im skript seite S.48 von wise1718. logical incremetalism-> four charactereistics
In der Aufgabenstellung heißt es "die zwei" hmm
Wird die Prüfung als eine einzige zusammengefasst? Sprich IT, Kosten und Erfolg als eine große Modulabschlussprüfung gestellt?
View 2 more comments
Sprich, ich darf nicht nur doppelt lernen, sondern auch erstmal vor dem schreiben seine eigene Prüfung verbessern. Geil
eine Klausur muss korrekt gestellt fragen formuliert haben. Bei fehlerhaften Klausuren kann man dies anmerken, da die aufgabe nicht korrekt zu lösen ist. Das zieh ich auch gnadenlos durch notfalls mit Anwalt. Nur weil ein Prof zu faul ist seine Klausuren zu korrigieren bevor er sie raus gibt
livestream funktioniert nicht
kann jemand empfehlen wie man beim lernen vorgeht? skript durchgehen/youtube videos/ altklausuren/ Übungen?
Reicht es aus, das Skript alleine durchzugehen oder sollte man sich auch die Livestreams anschauen?
View 1 more comment
Gibt es ein Skript zu Erfolgscontrolling? Wenn ja wo ?
Moodle unter Ankündigungen!
Wo finde ich die Unterlagen zu Erfolgskontrolling und wie lautet das Passwort?
View 4 more comments
Sonst jemand hier der das kennt? :)
3HIEBL102V_SoSe18
Wo finde ich die anderen Unterlagen aus dem SS? ( Kostencontrolling & IT Controlling)
View 4 more comments
wie lautet das passwort für moodle?
Hätte jemand die Passwörter für Kostencontrolling und Erfolgscontrolling?:)
kann mir jemand sagen wo es die folien gibt?
View 5 more comments
ahh sehr gut, danke! :)
Wie lautet das Passwort?
wird controlling morgen gestreamt?
Hallo zusammen, Ich überleg Controlling innersten wahlschwerpunkt im 3. Semester zu nehmen. Könnt ihr das empfehlen oder eher nicht?
View 12 more comments
Ja, schade. Aber ich sehe mich dann leider gezwungen, das Fach zu wechseln. Welches Fach hättet ihr im Nachhinein gewählt?
Das ist natürlich sehr subjektiv, also ich nehme Finanz-&Bankmanagement als zweite Spezi. Meine Klausursituation bezüglich Controlling ist so wie Gut Kicks. Ich werde es im Falle des Nicht-Bestehens wahrscheinlich trotzdem weitermachen, da ich bereits so viel Zeit in Controlling gesteckt habe.
Wie lange dauert die Korrekturzeit ?
hallo , ich screibe klausur im wintersemester, leider findet dieser kurs um die selbe uhrzeit statt wie der andere der auch wichtig ist. kann mir jemand sagen, ob man sich auf livestream verlassen kann und ob es möglich ist sich gut vorzubereiten wenn man mit livestream zu hause lernt?
Ja, es ist ohne Probleme möglich nur mit dem Livestream zu lernen :)
Was sagt nochmal der EVA Spread aus?
View 2 more comments
Das zinstragende Kapital, also CE. Wenn das Unternehmen 600.000 CE hat und der Eva Spread 1% ist, dann machst du theoretisch 6.000 Gewinn. Es könnte zb. sein, dass du 6% ROCE hast, also 6% des zinstragenden (eingesetzten) Kapitals als hypothetischen Gewinn (NOPAT) bekommst, aber 5% Zinsen (wacc) auf dieses zahlen musst.
Achso, ich hatte die Frage glaub ich falsch verstanden. Es spielt dabei keine Rolle, ob das CE um 1% oder einem Euro erhöht wird. Auf das gesamte CE-Kapital gibt es nach dem EVA-Spread eine prozentuale Wertsteigerung oder -absenkung nach dieser Erhöhung. Für die Antwort auf die Frage, was der EVA-Spread ist, lässt es sich aber wahrscheinlich am einfachsten erklären, dass pro erhöhtem 1% CE eine Wertsteigerung oder senkung um den EVA-Spread vorliegt.
WiSe 16/17 Aufgabe 3. bei der Berechnung des WACC muss man ja eigentlich das zinsfreie Kapital x 0% rechnen. Die kurzfristigen VBK existieren im Wert von 280.000. Warum lässt man das bei der Berechnung des WACC außen vor? Laut Lösung hier im Kurs muss man lediglich 500.000/1.300.000 und 800.000/1.300.000 rechnen.
View 27 more comments
Ja, absolut. Da steht eindeutig es besteht die Kapitalstruktur und nirgendwo ist die Rede von einer Investition oder einem anderen Unternehmen. Es ist eindeutig die Rede von nur einem einzigen Unternehmen.
Der Herr Hiebl hat bei der Antwort von Arnold eindeutig die Aufgabe 2 aus Sose17 mit der Aufgabe 3 aus WiSe16/17 verwechselt. Er verwechselt anscheinend eine Menge.
Hat jemand eine gute Antwort zur Aufgabe 1 WS 17/18???
strategische Planung ist die bewusste Gestaltung der Zukunft trotz Unsicherheit. Das Ziel ist, dass man Erfolgs-und Fähigkeitspotenziale erkennt und nutzt, und diese dann in Form von Wettbewerbsstrategien umsetzt. Vorteile: bei richtigem Einsatz können sich Mitarbeiter eingebunden fühlen, alle ziehen an einem Strang, außerdem sorgt die strategische Planung für eine gewisse Koordination, es ist also ein gewisses Raster vorhanden indem sich das Unternehmen/die Mitarbeiter bewegen. Das Problem der strategischen Planung ist, dass die Strategie oft noch als Herrschaftswissen der Führungsebene angesehen wird, die Mitarbeiter sind nicht genug eingebunden. im Gegensatz dazu gibt es bei der Strategieentwicklung des logischen Inkrementalismus keinen richtigen Plan, man versucht durch Experimente und Lernen im Laufe der Zeit eine Strategie zu entwickeln. Der Hauptunterschied ist, dass es bei der strategischen Planung trotz Unsicherheit einen gewissen Plan gibt, beim logical incrementalism gibt es kein Plan und man lässt alles auf sich zukommen und schaut was die Zukunft bringt
Hat schon jemand SS17 Nr. 2 gemacht? Ich hab folgendes raus, ob das stimmt weiß ich nicht :D kann jemand vergleichen? EVA = 18225€ WACC = 9,46% UE = 126157,50€ Abschreibungen 42052,50€
View 10 more comments
0,4 Steuersatz deswegen 75694,5/0,6 also von unten nach oben rechnen :)
Die 126158 stellen aber das Betriebsergebnis dar! Das „UE =„ sollte man besser zu einem „UE:“ umformen, um zu verdeutlichen, dass man es dort erst berechnet ...
WS17/18: Ich habe bei 2a) ROCE=23,5% 2b)EVA-Spread 13,84% 3c)ROE=8%. Kann das jemand so bestätigen bzw. korrigieren?
View 16 more comments
Ich gehe davon aus dass das vor Steuern ist.
Grundsätzlich wäre das Ergebnis nach Steuern ja auch der Jahresüberschuss. Ich würde also auch davon ausgehen dass mit Unternehmensergebnis das EBT gemeint ist. Oder zumindest ein Äquivalent dazu.
Wie habt ihr die Marakon Profitability Matrix gelernt ? Die Vorlesung von Ndembewah find ich total unverständlich und im Skript steht ja auch nicht wirklich was
Hat wer die Aufgabe 6 WS16/17 schon gemacht ?
View 10 more comments
Etwas dumm, wenn die produzierte Menge von Y kleiner als die Absatzmenge ist...100% durchdacht wurde die Aufgabe wohl nicht und kommt hoffentlich nie wieder.
Ich bin mega verwirrt. Das ist doch die Lösung von b oder nicht? Wo ist die Lösung von a?
Hallo zusammen, eine kurze Frage zur EVA. Bei vielen Klausuraufgaben ist ja von den Finanzierungsarten die Rede. Muss ich die FK Zinsen die ich bezahlen müsste dann vom Unternehmensergebnis abziehen? Zb wenn man 800.000 FK mit 10% Zinsen hat, muss ich dann die 80.000 vom UE abziehen und dann noch die Steuern und dann lande ich beim NOPAT? Kann mir jemand helfen? Ich hoffe ihr begreift was ich möchte
Push
Wenn du es so wie in der Vorlesung machen würdest, dann müsstest du vaon ausgehen, dass diese 80.000 schon vom UE abgezogen worden sind, und die da wieder drauf rechnen. Also 170.000 + 80.000 = UE vor Steuern und Zinsen. Eine klare Antwort dazu gibt es allerdings nicht. Guck dir mal den Post gestern von test test in Kostencontrolling an. So wie die da schreiben, hat der Lehrstuhl irgendwo scheiße gebaut und weiß selber nicht, wie genau man das macht.
Dumme Frage: Darf man auch auf Englisch antworten?
Ich meine schon. Guck mal bei den Altklausuren auf die erste Seite, was dafür Bemerkungen stehen. Ich meine da würde auch stehen, dass man die Fragen in deutsch oder in englisch beantworten kann. Bin mir aber nicht mehr sicher, ob das in diesem Modul war, vielleicht verwechsle ich das auch gerade mit einem anderen Modul
Will jemand Aufgabe 3 aus dem WiSe 16/17 vergleichen?
Hat jemand Wise17/18 aufgabe 3c gelöst?
hat schon jemand Aufgabe 3 Sommersemester 17 berechnet? weiß nicht, ob ich es richtig habe und würde gerne vergleichen
View 18 more comments
Ach weil das gesamtvermögen aus UV und AV besteht oder?
Gesamtvermögen ist normalerweise = Bilanzsumme
hat schon jemand aufgabe 2 wintersemester 17/18 bearbeitet und möchte die vergleichen?
View 66 more comments
ich rieche einen SKANDAAAAAAAAL ^^
doch das ist richtig wie du gelöst hast. so habe ich mir auch gedacht in der Klausur und da es auch in der Übung so gezeigt wurde hatte ich die gesamten Hk / Produktion gemacht aber habe bei der Einsicht gesehen das war auch falsch :D man musste in der letzten Klausur auf die gesamten kosten noch die fixe hk kosten addieren WTF :S
Kann mir jemand erklären, wann ich welche WACC-Formel nehme?
View 1 more comment
woran erkenne ich eigentlich was zinstragend ist und was nicht? kann ich nicht eigentlich beides nehmen solange fremdkapital und das selbe kommt bei raus? wird ja eh addiert
langfr. Verbindl. sind zinstragend und EK. Wenn etwas davon nicht zinstragend ist, steht es meistens dabei. Auf kurzf. Verb, werden logischerweise keine Zinsen gezahlt. Wenn du etwas auf Rechnung kaufst und erst in einem Monat bezahlst, musst du darauf dann ja keine Zinsen für den Monat zahlen. Bei einer langfr. Verb. allerdings schon (Kredit). Zinsen auf das EK sind meist Dividenden etc. an die EK-Geber. FK ist nicht = FK, der Unterschied zwischen langfristig und kurzfristig ist entscheidend.
Kann mir jemand sagen wo ich das im Skript finde?
Berechnung WACC: Auf Folie 107 rechnen wir mit dem Marktwert des Fremdkapital als Ganzes, aber auf Folie 108 wird es aufgeteilt gerechnet. Also einmal zinsfreie Fremdkapitalquote und verzinsliche Fremdkapitalquote. Wann muss ich es denn wie machen? Als Beispiel Aufgabe 3c) Wintersemester 16/17. Muss ich da bei der Berechnung des WACC die kurzfristigen Verbindlichkeiten in der Berechnung mit betrachten oder rechne ich einfach nur mit den 800.000?
View 2 more comments
warum werden denn bei der zweiten Aufgabe des Skriptes zur EVA 1500000 genommen und nicht 1600000? Also ich meine bei der Berechnung des WACC. Denn das Vermögen teilt sich doch auf mit 650000 aus der LKW Vermietung und 950000 aus der Transportabteilung
Für die Berechnung des WACCs ist nur das zinstragende FK von Bedeutung. Dh., man müsste von diesen 1,6 mio noch die kurzfr. Verb. abziehen. Hier geht es bei der Berechnung des WACCs aber gar nicht um die beiden Unternehmen, sondern um die Intercity AG, welche insg. 1,5 mio zinstragendes Kapital hat. Man berechnet also das WACC für die Intercity, ohne auf die Werte der LKW und Transport Unternehmen zu achten. Hat man nun den durchschn. Kapitalkostensatz der Intercity, kann man damit den EVA beider Unternehmen berechnen und weiß, ob sich bei diesen eine Investition lohnt, also ob die mehr Rendite bringen, als das jeweils bestehende zinstragende Kapital kosten würde.
Woher weiß man, dass hier die aktivische Betrachtung des CE gefragt ist? Mit der vorliegenden Planbilanz könnte man auch die passivische Betrachtung in Erwägung ziehen!?
View 2 more comments
Habe ich leider nicht so parat. Ich könnte am Dienstag mal gucken, ob ich meine Unterlagen noch finde. Aber es müsste im Skript irgendwo eine Formel dafür geben und die wendet am einfach an. So kompliziert sind die ja nicht.
Gefunden danke !!
Ist Controlling schwer ich überlege es mir als meine erste Spezi zuwählen
Load more
31 documents in this course
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Summaries
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Summaries
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Summaries
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Summaries
Description
Summer 2017
Hiebl
Exams
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Assignments
0
2
100
Description
Winter 2017/18
Hiebel
Lectures
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Summaries
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
Hiebl
Assignments
Description
Winter 2017/18
Hiebel
Summaries
+ 1
0
68
-
-
Summaries
0
0
59
Summer 2016
Rinker
Summaries
Description
Winter 2017/18
Hiebel
Summaries
0
0
56
-
-
Exams
+ 1
1
53
-
-
Exams
+ 1
0
37
Summer 2016
Rinker
Exams
+ 1
0
31
-
-
Exams
+ 1
0
28
-
-
Exams
+ 1
0
28
Summer 2016
Rinker
Assignments
+ 1
0
25
Summer 2016
Rinker
Assignments
Winter 2013/14
-
Exams
Summer 2015
-
Exams
Winter 2013/14
-
Exams
0
1
13
Description
Winter 2018/19
Hiebl
Summaries
Winter 2011/12
-
Exams
Winter 2012/13
-
Exams
0
0
10
Description
Summer 2018
Hiebel
Exams
Summer 2014
-
Exams
0
0
3
Description
Summer 2016
Hiebl
Exams
0
0
2
Description
Winter 2016/17
Hiebl
Exams
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.