Klausur WS1718 Lösung.pdf

Exams
Uploaded by Ano Nymus 1597 at 2019-03-05
Description:

Klausur WS1718 Lösung Evtl. nicht ganz vollständig, kann gerne ergänzt werden. Ergänzung meinerseits folgen.

 0
55
1
Download
Es gibt doch 4 e- die n=3 und ml=-1 haben. n=3 -> l=0,1,2 bei l=0 -> ml=0 bei l=1 -> ml=-1,0,1 bei l=2 -> ml=-2,-1,0,1,2 Also gibt es einmal die QZ ml=-1 im p-Orbital, und einmal im d-Orbital. Pro ml gibt es 2e-, also insgesamt 4e-. Richtig?
müssten 6 sein. n l m s 3 0 -1 +0.5 3 0 -1 -0.5 3 1 -1 +0.5 3 1 -1 -0.5 3 2 -1 +0.5 3 2 -1 -0.5
bei l=0 gibt es ml=-1 nicht, ml=-l bis +l