Tutorium 3 Lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymes Reh 1509 at 2019-06-03
Description:

Lösung des dritten Tutoriums

 +2
57
6
Download
Kann mir das jemand erklären? Verstehe das irgendwie nicht... EBK war doch 73.450€ und das EK 43.450€?
Du bringst Bilanzsumme des EBK und Anfangsbestand des Eigenkapitals durcheinander. Den Anfangsbestand des Eigenkapitals haben wir mit 43.450 berechnet. Laut GuV haben wir einen Gewinn in Höhe von 9.482,50 erwirtschaftet. Unser Endbestand im Eigenkapital ist also 43.450+9.482,50=52.932,50.
Danke dir 👍🏼
werden unsere verbindlichkeiten nicht mehr ? da sie in 2 wochen erst beglichen werden ?
Ja, werden sie hier ja auch. Verb. aLuL ist ein Passivkonto. Mehrungen werden dort auf der Habenseite verbucht.
Müssten das nicht 34.375 sein?
Ja, in den aktuellen Unterlagen wird 34.375 verwendet. Vor ein paar Jahren ging es um 14.375 in der Aufgabe.
Ist das so richtig?
Kasse 25.000 an Fuhrpark 22.000 und sonst. betr. Ertrag 3.000.
was wurde hier berechnet ?
Bankkonto: Soll (AB+Zugänge) AB 6000 3) 3100 9)8610 13) ? Haben: (Abgänge) 6) 2875 7) 550 10)20000 12) 3247,5 = 26.672,5 26.672,5- (6000+3100+8610) = 13) = 8.962,50
müsste doch andersrum sein oder nicht ? Dem Bankkonto werden 600€ überwiesen also Zinserträge AN Bank macht doch mehr Sinn?
Bank ist ein Aktivkonto und wird im Soll mehr. Zinserträge Ist ein Ertragskonto u d wird im Haben mehr. Also Bank an Zinserträge. Da Bank und Zinserträge beide sich erhöhen